2Grenzzäune und -mauern

Zurück zur Bildergalerie
6 von 10
Eine hochgesicherte Grenzanlage trennt die auf dem afrikanischen Kontinent liegende spanische Enklave Melilla von Marokko. Obwohl die Zäune bis zu sechs Meter hoch, mit Stacheldraht versehen und technisch überwacht sind, versuchen (Flucht-)Migranten aus Afrika regelmäßig, die Sperranlage zu überwinden. Sie hoffen, in der EU Schutz und ein besseres Leben zu finden.
Eine hochgesicherte Grenzanlage trennt die auf dem afrikanischen Kontinent liegende spanische Enklave Melilla von Marokko. Obwohl die Zäune bis zu sechs Meter hoch, mit Stacheldraht versehen und technisch überwacht sind, versuchen (Flucht-)Migranten aus Afrika regelmäßig, die Sperranlage zu überwinden. Sie hoffen, in der EU Schutz und ein besseres Leben zu finden. (© picture-alliance/AP)