2Kindertransporte nach Großbritannien

Zurück zum Artikel
1 von 2
Szene aus dem Kinofilm "Kindertransport": Kinder verabschieden sich an einem deutschen Bahnhof von ihren Angehörigen. In der zweiten Hälfte des Jahres 1938 sowie im Jahr 1939 erlauben die Nazis 10000 jüdischen Kindern, das Land zu verlassen. In Zügen und anschließend in Booten gelangt der "Kindertransport" nach Großbritannien und wird so vor dem Holocaust gerettet.
Szene aus dem Kinofilm "Kindertransport": Kinder verabschieden sich an einem deutschen Bahnhof von ihren Angehörigen. In der zweiten Hälfte des Jahres 1938 sowie im Jahr 1939 erlauben die Nazis 10000 jüdischen Kindern, das Land zu verlassen. In Zügen und anschließend in Booten gelangt der "Kindertransport" nach Großbritannien und wird so vor dem Holocaust gerettet. (© picture-alliance/dpa)