30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
Schüler stellen am 12.06.2013 in der Ernst-Schering-Schule in Berlin Prominenten Fragen bei einer Veranstaltung im Rahmen der Aktion "Gewalt verhindern - Integration fördern".

Migration und Bevölkerung 1/2011

Die Zahl der Asylanträge war 2010 so hoch wie seit fünf Jahren nicht mehr. Gleichzeitig ging die Schutzquote deutlich zurück. Die meisten Asylanträge stellten Afghanen, Iraker und Serben.

Hauptherkunftsländer 2009

Migration und Bevölkerung Ausgabe 1/2011

Deutschland: Mehr Asylanträge, geringere Schutzquote

Die Zahl der Asylanträge war 2010 so hoch wie seit fünf Jahren nicht mehr. Gleichzeitig ging die Schutzquote deutlich zurück. Die meisten Asylanträge stellten Afghanen, Iraker und Serben.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 1/2011

Deutschland: Sarrazin-Argumente halten Prüfung nicht stand

Wissenschaftler der Berliner Humboldt-Universität unter der Leitung von Dr. Naika Foroutan haben Thilo Sarrazins kontroverse Thesen zu Muslimen in Deutschland mit vorliegenden Erkenntnissen aus der Forschung überprüft. Sie kommen zu gegenteiligen Ergebnissen. Dass die Debatte der Integration schadet, belegt eine aktuelle Befragung des Sachverständigenrats der deutschen Stiftungen für Integration und Migration.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 1/2011

Deutschland: Erster Bericht der Antidiskriminierungsstelle

Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes hat am 21. Dezember 2010 zum ersten Mal einen Bericht an den Bundestag übergeben. Demnach werden Personen meist aufgrund mehrerer Eigenschaften diskriminiert und nur selten auf der Basis eines Merkmals.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 1/2011

Deutschland: Debatte über Fachkräftemangel

Die Diskussion über die Zuwanderung ausländischer Fachkräfte nach Deutschland wird weiter geführt. Arbeitsministerin Ursula von der Leyen und die FDP möchten den Zuzug Hochqualifizierter erleichtern, die CSU und mit Einschränkungen auch die SPD sind dagegen. Auch Wirtschaftsvertreter sowie einige Gewerkschafter sprechen sich für eine erleichterte Zuwanderung ausländischer Fachkräfte aus.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 1/2011

Kurzmeldungen - Deutschland

Deutsches Gericht verlangt Rückkehrbereitschaft bei Visaerteilung, in Berlin werden erneut Brandanschläge auf Moscheen verübt, Berlin verabschiedet als erstes Bundesland ein Integrationsgesetz, der Bundesrat lehnt eine Abschaffung der Residenzpflicht ab und ab sofort gibt es keine Rückführungen von Asybewerbern mehr nach Griechenland.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 1/2011

Griechenland: Zaun zur Abwehr irregulärer Migranten

Im Jahr 2010 sind 90% der irregulären Einreisen in die Europäische Union an den griechischen Landesgrenzen festgestellt worden. Angesichts dieser Entwicklung kündigte der griechische Minister für öffentliche Ordnung den Bau eines Grenzschutzzauns an.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 1/2011

Kurzmeldungen – Europa

Die EU beschließt Richtlinien zur Bekämpfung von Menschenhandel, in der Schweiz gelten schärfere Maßnahmen gegen Scheinehen und Deutschland und Frankreich halten eine Schengen-Erweiterung für verfrüht.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 1/2011

Südafrika: Legalisierung illegal eingewanderter Simbabwer

Im Rahmen einer Legalisierungskampagne der südafrikanischen Regierung haben bis Jahresende 2010 mehr als 275.000 Simbabwer Anträge auf eine Regularisierung ihres Aufenthalts gestellt. Hintergrund der Zuwanderung nach Südafrika ist die seit etwa zehn Jahren andauernde politische und wirtschaftliche Instabilität im benachbarten Simbabwe.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 1/2011

Kurzmeldungen – Welt

In Südkorea ist die Zahl der Ausländer auf einem neuen Höchststand, Rücküberweisungen in Entwicklungsländer steigen wieder, die Dominikanische Republik schiebt erstmals seit dem Erdbeben Haitianer ab und nach Unruhen in der Elfenbeinküste fliehen Tausende ins benachbarte Liberia.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 1/2011

Veranstaltungen

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen zum Thema Migration und Bevölkerung.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 1/2011

Literatur

Verzeichnis aktueller Veröffentlichungen zum Themenkomplex Migration und Bevölkerung.

Mehr lesen

Newsletter

Migration und Bevölkerung 1/2011 (PDF-Version)

Die Zahl der Asylanträge war 2010 so hoch wie seit fünf Jahren nicht mehr. Gleichzeitig ging die Schutzquote deutlich zurück. Die meisten Asylanträge stellten Afghanen, Iraker und Serben. (PDF-Version: 108 KB)

Mehr lesen