Schüler stellen am 12.06.2013 in der Ernst-Schering-Schule in Berlin Prominenten Fragen bei einer Veranstaltung im Rahmen der Aktion "Gewalt verhindern - Integration fördern".

Migration und Bevölkerung Ausgabe 10/2010

Die Innenminister und -senatoren der Länder befürworten ein eigenständiges Bleiberecht für Jugendliche mit Duldungsstatus. Zugleich fordern sie Strafen bei fehlender Integrationsbereitschaft sowie effizientere Rückführungen irregulärer Migranten.

Migration und Bevölkerung Ausgabe 10/2010

Deutschland: Eigenständiges Bleiberecht für geduldete Jugendliche

Die Innenminister und -senatoren der Länder befürworten ein eigenständiges Bleiberecht für Jugendliche mit Duldungsstatus. Zugleich fordern sie Strafen bei fehlender Integrationsbereitschaft sowie effizientere Rückführungen irregulärer Migranten.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 10/2010

Deutschland: Leistungen für Asylbewerber auf dem Prüfstand

Die Bundesregierung hat eingeräumt, dass die Berechnung der Sozialleistungen für Asylbewerber und andere Flüchtlinge verfassungswidrig ist. Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen fordern, Asylbewerber Hartz-IV-Empfängern gleichzustellen.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 10/2010

Deutschland: Fortsetzung der Debatte über Fachkräftemangel

Entgegen häufiger Warnungen droht laut einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) kurzfristig kein Fachkräftemangel in Deutschland. Trotzdem bestehe Handlungsbedarf. Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) plädiert dafür, die Hürden für qualifizierte Einwanderer zu senken.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 10/2010

Kurzmeldungen – Deutschland

Jugendliche mit Migrationshintergrund haben sich in den letzten Jahren bei der Lesekompetenz stark verbessert, Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann fordert mehr Polizeipräsenz in "islamisch geprägten" Stadtvierteln und das Bundesverwaltungsgericht hat die finanziellen Voraussetzungen für eine Familienzusammenführung erschwert.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 10/2010

Schweiz: Verschärfung des Ausländerrechts

Die Schweizer haben am 28. November per Referendum für eine deutliche Verschärfung ihres Ausländerrechts gestimmt. Eine Mehrheit der Wähler stimmte für eine Initiative der rechts-konservativen Schweizerischen Volkspartei, Ausländer bei bestimmten Delikten abzuschieben.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 10/2010

Kurzmeldungen – Europa

Eine aktuelle Studie widerlegt das Vorurteil, wonach in Migrantenfamilien in Österreich kein Deutsch gesprochen wird, Einwanderer aus Drittstaaten müssen seit Anfang Dezember einen Sprachtest bestehen, um eine langfristige Aufenthaltsgenehmigung in Italien zu erhalten und der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat eine einstweilige Anordnung erlassen, dass die Niederlande vorerst keine Iraker abschieben dürfen.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 10/2010

EU-Afrika-Gipfel: Libyen fordert Geld für Grenzüberwachung

Beim Treffen von Ministern sowie Staats- und Regierungschefs aus etwa 80 Staaten hat Libyens Staatsoberhaupt Gaddafi die EU aufgefordert, sein Land bei der Bekämpfung der irregulären Einwanderung aus Afrika finanziell und technisch zu unterstützen. Die EU machte auf dem Gipfel keine konkreten Zugeständnisse.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 10/2010

Welt: Wachsende Migration verlangt neue Strategien

Regional unterschiedliche demografische Entwicklungen, die zunehmende Mobilität der Arbeitskräfte und die Folgen des Klimawandels werden immer mehr Menschen veranlassen, ihr Herkunftsland zu verlassen. Die Internationale Organisation für Migration macht in ihrem Migrationsreport Vorschläge, wie sich Regierungen und Organisationen darauf vorbereiten können.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 10/2010

Kurzmeldungen – Welt

Südkorea hat Mitte mehrere Bestimmungen zum flexibleren Einsatz von Arbeitsmigranten erlassen, die israelische Regierung beschloss die Errichtung eines Auffanglagers für afrikanische Migranten und Indonesien beschließt einen teilweisen Entsendestopp für Arbeitsmigranten nach Saudi-Arabien.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 10/2010

Literatur

Verzeichnis aktueller Veröffentlichungen zum Themenkomplex Migration und Bevölkerung.

Mehr lesen

Newsletter

Migration und Bevölkerung 10/2010 (PDF-Version)

Die Innenminister und -senatoren der Länder befürworten ein eigenständiges Bleiberecht für Jugendliche mit Duldungsstatus. Zugleich fordern sie Strafen bei fehlender Integrationsbereitschaft sowie effizientere Rückführungen irregulärer Migranten. (PDF-Version: 128 KB)

Mehr lesen