Schüler stellen am 12.06.2013 in der Ernst-Schering-Schule in Berlin Prominenten Fragen bei einer Veranstaltung im Rahmen der Aktion "Gewalt verhindern - Integration fördern".

Migration und Bevölkerung Ausgabe 1/2009

Der 2008 eingeführte Einbürgerungstest bereitet den Bewerbern um die deutsche Staatsbürgerschaft bisher kaum Probleme. Laut Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und dem Deutschen Volkshochschul-Verband haben 98,9 % der fast 9.000 Bewerber den Test erfolgreich absolviert.

Migration und Bevölkerung Ausgabe 1/2009

Deutschland: Einbürgerungstest wird fast immer bestanden

Der 2008 eingeführte Einbürgerungstest bereitet den Bewerbern um die deutsche Staatsbürgerschaft bisher kaum Probleme. Laut Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und dem Deutschen Volkshochschul-Verband haben 98,9 % der fast 9.000 Bewerber den Test erfolgreich absolviert.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 1/2009

Weltwirtschaftskrise trifft Migranten hart

Obwohl vielfach noch keine detaillierten Zahlen vorliegen, verdichten sich die Anzeichen, dass die internationale Finanz- und Wirtschaftskrise Einwanderer und ihre Familien besonders hart trifft. In Deutschland sind die Auswirkungen noch nicht zu spüren.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 1/2009

Kurzmeldungen – Deutschland

Migranten bilden die neue Lese-Mittelschicht, Bundestag und Bundesrat wollen die Zuwanderung Hochqualifizierter erleichtern und ein Zensus soll Klarheit darüber schaffen, wie viele Menschen tatsächlich in Deutschland und der EU leben.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 1/2009

EU: Kommission schlägt Reform des Asylrechts vor

Die Europäische Kommission hat Anfang Dezember Vorschläge zur Überarbeitung des europäischen Asylsystems vorgelegt. Ziel sei, Asylsuchende in Europa "humaner und fairer" zu behandeln. Unter anderem sollen Asylbewerber schneller eine Arbeitserlaubnis erhalten.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 1/2009

Amnesty International: Jahresbericht 2008

Anlässlich des 60. Jahrestages der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte hat Amnesty International (AI) im Dezember 2008 seinen Jahresbericht vorgestellt. Auch Deutschland zieht die Kritik der Menschenrechtsorganisation auf sich, insbesondere hinsichtlich des Umgangs mit Flüchtlingen und Asylbewerbern.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 1/2009

Kurzmeldungen – Europa

Rechtsextreme Anschläge auf den Soldatenfriedhof im französischen Notre-Dame-de-Lorette sowie ein drastischer Anstieg der Zahl der so genannten Boatpeople, die nach Italien kommen. Zudem beschränken laut EU-Kommission viele Mitgliedstaaten teilweise auch im Jahr 2009 den Zugang zu ihren Arbeitsmärkten für Rumänen und Bulgaren.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 1/2009

In der Diskussion: Klimawandel und Migration

Die Folgen des Klimawandels verursachen immer mehr Migrationsbewegungen. Überflutungen und die Ausbreitung von Wüsten werden die Lebensräume für eine wachsende Weltbevölkerung verringern.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 1/2009

Kurzmeldungen – Welt

Die zentrale Herausforderung Barack Obamas im Bereich der Einwanderungspolitik liegt im Umgang mit den etwa 12 Mio. irregulären Einwanderern. Am 1. Januar 2009 haben nach einer Schätzung der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung 6.751.643.600 Menschen auf der Erde gelebt.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 1/2009

Umfrage: Migranten leben gern in Deutschland

Migranten in Deutschland fühlen sich überwiegend wohl und nicht ausgegrenzt. Ihr Wille zu Leistung und Aufstieg ist größer als bei Deutschen ohne Migrationshintergrund.

Mehr lesen

Migration und Bevölkerung Ausgabe 1/2009

Europa: Debatte um Aufnahme von Guantánamo-Häftlingen

Der US-amerikanische Präsident Barack Obama hatte im November angekündigt, das US-Gefangenenlager Guantánamo zu schließen. Seither wird die Aufnahme von Inhaftierten in Europa kontrovers diskutiert.

Mehr lesen

Newsletter

Migration und Bevölkerung 1/2009 (PDF-Version)

Der 2008 eingeführte Einbürgerungstest bereitet den Bewerbern um die deutsche Staatsbürgerschaft bisher kaum Probleme. Laut Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und dem Deutschen Volkshochschul-Verband haben 98,9 % der fast 9.000 Bewerber den Test erfolgreich absolviert. (PDF-Version: 129 KB)

Mehr lesen