Rasenstück mit Sonderbriefmarke zur Fußball WM 2006 in Deutschland. Auf der Briefmarke ist das Maskottchen Goleo im Trikot der deutschen Nationalmannschaft zu sehen.

10.4.2006

Tunesien

Zahlen und Daten

Mit sechs Siegen, drei Unentschieden und nur einer Niederlage in der Qualifikation feierte die Fußball-Nationalmannschaft von Tunesien ihre vierte Teilnahme an einer Weltmeisterschaft. Zu den herausragenden Spielern von Trainer Roger Lemerre gehören Kapitän Hatem Trablesi und der junge Stürmer Haykel Guemamdia.

Landesflagge TunesienLandesflagge Tunesien
Mit sechs Siegen, drei Unentschieden und nur einer Niederlage in der Qualifikation feierte die Fußball-Nationalmannschaft von Tunesien ihre vierte Teilnahme an einer Weltmeisterschaft. Zu den herausragenden Spielern von Trainer Roger Lemerre gehören Kapitän Hatem Trablesi und der junge Stürmer Haykel Guemamdia.

  • WM-Teilnahmen: 3

  • Fifa-Weltrangliste: Platz 24
  • Aktive Fußballer: 77.500
Das Land in Zahlen

Fläche
163.610 km2 (Weltrang: 89)

Einwohner
9.895.000 = 61 je km2 (Stand 2003, Weltrang: 79)

Hauptstadt
Tunis (Tunis)

Amtssprachen
Arabisch

Bruttoinlandsprodukt
25,037 Mrd. US-$
realer Zuwachs: 5,6%

Bruttosozialprodukt (BSP, pro Einwohner und Jahr)
2240 US-$

Währung
1 Tunes. Dinar (tD) = 1000 Millimes

Regierung
Staatsoberhaupt: Zine el-Abidine Ben Ali, Regierungschef: Mohamed Ghannouchi, Äußeres: Abdelwahab Abdallah

Nationalfeiertag
20.3.

Verwaltungsgliederung
24 Governorate

Staats- und Regierungsform
Verfassung von 1959, zuletzt geändert 2002
Präsidialrepublik seit 1959
Staatsreligion: Islam
Parlament: Assemblée Nationale mit 189 Mitgl. (vorher 182 Mitgl.), Wahl alle 5 J.
Ratsversammlung
Direktwahl des Staatsoberh. alle 5 J.
Wahlrecht ab 20 J.

Bevölkerung
Tunesier
Stand 2003: 9.895.000 Einw.
Bevölkerungswachstum: 1,2%
letzte Zählung 2004 (vorl.): 9.910.872 Einw.
ca. 98% Araber und arabisierte Berber, 1,2% Berber
Minderheiten von Franzosen, Italienern und Maltesern

Städte (mit Einwohnerzahl)
Tunis/Tunis 690.940 Einw. (Stand 2001)
Safaqs/Sfax 263.840 Einw. (Stand 2001)
Al-Arianah/Ariana 205.940 Einw. (Stand 2001)

Religionen (Stand 2003)
99% Muslime (meist Sunniten)
18.000 Katholiken, ca. 2000 Juden und protestant. Minderheit

Sprachen
Arabisch (tunesischer Dialekt)
Berber-Sprachen
Französisch

Wichtigste Wirtschaftszweige (Anteil am BIP in %)
Landwirtsch. 16,3%, Industrie 34,3%, Dienstl. 49,4% (2004)

Arbeitslosigkeit (in % aller Erwerbspersonen)
durchschnittlich 2004: 13,9%

Inflationsrate (in %) durchschnittlich 2004: 3,6%

Wichtigste Importgüter (Anteil am Gesamtimport in %)
32% Konsumgüter, 31% Roh- und Halbwaren, 21% Maschinen, 9% Ölprodukte, 6% Lebensmittel

Wichtigste Exportgüter (Anteil am Gesamtexport in %)
26% Bekleidung, 7% Strickwaren, 5% Öl, 4% Schuhe, 4% elektrische Leitungen und Kabel

Quelle: Der Fischer Weltalmanach.
© Fischer Taschenbuch Verlag in der S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main 2005.