Afrika

Gesellschaft

Charakteristisch für eine Vielzahl afrikanischer Staaten sind die multikulturellen Gesellschaften, die aus den kolonialen Grenzziehungen entstanden sind. Allein in Nigeria leben rund 250 verschiedene Völker, welche sich jeweils durch eine eigene Kultur, eigene Organisations- und Wertesysteme und in der Regel über eine eigene Sprache auszeichnen. Seit der Kolonialzeit sind sie von einem Struktur- und Wertewandel gleichermaßen betroffen. Dieser wird verstärkt durch aktuelle demografische, politische und wirtschaftliche Entwicklungen in den relativ jungen unabhängigen Staaten Afrikas.

Tuareg zieht durch die Wüste

Jacob Emmanuel Mabe

Multikulturelle Gesellschaften

Im europäischen Kontext wird Multikulturalität vor allem mit Migration in Verbindung gebracht. Per Definition gelten als multikulturelle Gesellschaften Nationalstaaten mit einem aus verschiedenen Bevölkerungsgruppen bestehenden Staatsvolk. Dessen Identität ist gekennzeichnet durch eine einheitliche Sprache sowie durch homogene Kulturen. Weiter...

Video-Interview: Wole Soyinka

Das Prinzip der Toleranz

Wole Soyinka, Literatur-Nobelpreisträger aus Nigeria, gilt als unbestechlicher Kritiker und Fürsprecher Afrikas. Im Video-Interview erläutert er, wie man über das Prinzip der Toleranz einen großen Fortschritt erreichen könne, um letztlich das Problem der Bürgerkriege zu lösen. Weiter...

Frauentagsfeier

Pierrette Herzberger-Fofana

Die Großfamilie als Solidargemeinschaft

Zahlreiche Einflüsse und Außenwirkungen haben zur Zersplitterung der afrikanischen Familie geführt. Dazu gehören die neu in Afrika eingeführten Religionen wie der Islam und das Christentum und nicht zuletzt der Kolonialismus im 19. und 20. Jahrhundert sowie - heute - die Migration. Weiter...

Moschee in Agadez aus dem 16. Jahrhundert, Niger/Westafrika

Jean-Felix Belinga Belinga

Afrikas Religionen in Geschichte und Gegenwart

In Afrika existieren neben den traditionellen afrikanischen Religionen zwei große religiöse Gemeinschaften: der Islam und das Christentum. Hinzu kommen andere Weltreligionen wie der Hinduismus, Sikhismus und das Judentum. Diese spielen jedoch im Verhältnis zu den eingangs genannten Glaubensrichtungen eine untergeordnete Rolle. Weiter...

Kinder als Straßenverkäufer in Benin

Ulrich Jürgens

Großstädte Afrikas - Kairo, Lagos und Johannesburg

In Afrika südlich der Sahara ist trotz einer raschen Zunahme der Stadtbevölkerung die Verstädterungsquote mit etwa 30 Prozent im Vergleich zu anderen Regionen gering. Schon allein nördlich der Sahara ist diese doppelt so hoch. Weiter...

Kwanzaa Mais

Adetoun Adebisi

Kwanzaa

Kwanzaa ist ein besonderes Fest, das zwischen Weihnachten und Neujahr gefeiert wird. Es bedeutet 'erste Frucht' und ist in Deutschland mit dem Erntedankfest vergleichbar. Die Zeremonie nimmt einen großen Stellenwert in afrikanischen Kulturen ein. In Nigeria wird es sieben Tage lang gefeiert - als Danksagung an die Natur und Huldigung der Vorfahren. Weiter...

Ernst Hillebrand

Gesellschaftlicher Wandlungsprozess

Seit einigen Jahrzehnten erlebt Afrika südlich der Sahara einen gesellschaftlichen Wandel. Die rapide anwachsende Bevölkerung verlässt ihren ländlichen Raum und zieht in die Städte. Die Auswirkungen auf Werte und Erziehungswesen, aber auch Kriminalität und Krankheiten sind enorm. Weiter...

Matthias Brenzinger

Sprachenvielfalt auf dem afrikanischen Kontinent

Wie viele Sprachen existieren auf dem afrikanischen Kontinent? Allein in den Staaten südlich der Sahara sind es bis zu 2000. Viele davon sind noch unzureichend erforscht, zumal die Grenze zwischen Sprache und Dialekt oft schwierig zu ziehen ist. Es existieren vier Sprachfamilien, darunter Niger-Kordofanisch. Weiter...

Roman Loimeier

Der Islam im subsaharischen Afrika

Die muslimischen Gesellschaften Afrikas bilden weder historisch noch gegenwärtig eine Einheit. Unterschiedliche historische Erfahrungen oder regionalgeographische Entwicklungen sind für diese Vielfalt verantwortlich, die bis heute erhalten geblieben ist. Lassen sich dennoch bestimmte Merkmale für eine Kategorisierung von Ländern finden? Weiter...

Rita Schäfer

Gender und ländliche Entwicklung in Afrika

Viele ländliche Regionen Afrikas sind nur unzureichend entwickelt. Eine Lösung zur Verbesserung kann man nur erreichen, indem agrarökologische und wirtschaftspolitische Faktoren mit gesellschaftlichen Aspekten verknüpft werden. Welche Rolle spielt hierbei die Bearbeitung von Geschlechterkonflikten? Weiter...

Martin Forstner

Sprachen und Kulturen

Das wichtigste Kommunikationsmittel, mit dem Menschen sich verständigen, ist die Sprache. Ihre Entstehung kann nur im Zusammenhang mit der jeweiligen Kultur verstanden werden. Anders als in Europa, wo sich auf der Grundlage des Lateinischen verschiedene neue Hochsprachen etablierten, konnte dies im gesamten arabischen Raum nicht geschehen. Weiter...

Stefan Mair

Weg zur Demokratie in den neunziger Jahren

Anfang der 1990er Jahre vollzog sich schlagartig eine demokratische Wende in vielen afrikanischen Staaten - ausgelöst durch die Unabhängigkeit Namibias. Weitere Zeichen setzten grundlegende Entwicklungen in Benin und Sambia. Wo liegen die Ursachen des Wandels, das Versagen der Diktaturen, aber auch die Rückschläge? Weiter...

 

Mediathek

Der afrikanische Kontinent

Afrika ist eng mit anderen Teilen der Welt verbunden, im Hinblick auf seine Geschichte, auf frühere Migrationen und auf die heutige Wirtschaft. Weiter... 

Dossier

Afrikanische Diaspora in Deutschland

In Texten und Bildern spiegelt dieses Dossier eine eigenständige Schwarze Geschichte wider, die einen integralen Bestandteil der deutschen Vergangenheit und Gegenwart darstellt. Weiter... 

Dossier

Innerstaatliche Konflikte

Vom Kosovo nach Kolumbien, von Somalia nach Süd-Thailand: Weltweit schwelen über 280 politische Konflikte. Und immer wieder droht die Lage gewaltsam zu eskalieren. Weiter... 

kinofenster.de-Logo

Kinofenster.de: Nirgendwo in Afrika

Eine Farm im Nordosten Kenias im Jahre 1938. Die aus Deutschland von den Nazis vertriebene Jüdin Jettel Redlich steht vor der unscheinbaren Wellblechfarm ihres Mannes. Kinofenster.de bietet passende filmpädagogische Begleitmaterialien für den Schulunterricht. Weiter...