Afrika

4.2.2008

Kein Platz für Entwicklungshilfe

Video-Interview James Shikwati

Dr. James Shikwati stellt die provokante These auf, dass „Development Aid“ die afrikanischen Staaten in ihrer Entwicklung behindere. (© 2007 Bundeszentrale für politische Bildung)

Ist Entwicklungshilfe das Maß aller Dinge? James Shikwati glaubt: Nein! Der kenianische Ökonom bezweifelt ihren Nutzen und plädiert für einen Wegfall. Afrikanische Staaten müssten lernen, auf eigenen Beinen zu stehen.

Das Interview führte Marcus Pawelczyk auf der 3. Konferenz der Initiative "Partnerschaft mit Afrika". Sie stand unter dem Titel "Herausforderungen des Wandels - Afrikanische und deutsche Antworten". Die Konferenz fand vom 2. bis 4. November 2007 im Konferenzzentrum Kloster Eberbach im Rheingau bei Frankfurt am Main statt.


Die Geschichte des Kolonialismus und seiner Folgen wird immer wieder neu ausgehandelt. Welche Gegenerzählungen zur westlichen Kolonialgeschichte gibt es, die im Kampf um "historische Wahrheiten" häufig an den Rand gedrängt wurden? Wie wirkt das koloniale Zeitalter in ehemaligen Kolonialstaaten und anderen Gesellschaften nach?

Mehr lesen

Mediathek

Der afrikanische Kontinent

Afrika ist eng mit anderen Teilen der Welt verbunden, im Hinblick auf seine Geschichte, auf frühere Migrationen und auf die heutige Wirtschaft.

Jetzt ansehen

Dossier

Afrikanische Diaspora in Deutschland

In Texten und Bildern spiegelt dieses Dossier eine eigenständige Schwarze Geschichte wider, die einen integralen Bestandteil der deutschen Vergangenheit und Gegenwart darstellt.

Mehr lesen

Dossier

Innerstaatliche Konflikte

Vom Kosovo nach Kolumbien, von Somalia nach Süd-Thailand: Weltweit schwelen über 280 politische Konflikte. Und immer wieder droht die Lage gewaltsam zu eskalieren.

Mehr lesen

Eine Farm im Nordosten Kenias im Jahre 1938. Die aus Deutschland von den Nazis vertriebene Jüdin Jettel Redlich steht vor der unscheinbaren Wellblechfarm ihres Mannes. Kinofenster.de bietet passende filmpädagogische Begleitmaterialien für den Schulunterricht.

Mehr lesen auf kinofenster.de