Ein Vocho am Zocalo von Mexiko Stadt

Redaktion

10.1.2008
Hier finden Sie die Redaktion des Lateinamerika-Dossiers.

Herausgeber
Bundeszentrale für politische Bildung/bpb, Bonn 2008
ViSdP: Thorsten Schilling


Redaktion bpb
Stefan Lampe (verantwortlich, Bundeszentrale für politische Bildung/bpb, Bonn)


Redaktion
Marcus Pawelczyk

Das Dossier Lateinamerika ist ein Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb.

Autoren
Timo Berger, Dr. Peter Birle, Prof. Dr. Klaus Bodemer, Prof. Dr. Marianne Braig, Jörn Breiholz, Hans-Ulrich Dillmann, PD Dr. Thomas Fischer, Dana de la Fontaine, Prof. Dr. Cornelia Giebeler, Klaus Hart, Henky Hentschel, Ina Hilse, Dr. Bert Hoffmann, Dr. Karl-Dieter Hoffmann, Mathias Hohmann, Werner Hörtner, Dr. Anne Huffschmid, Sebastian Huhn, Klaus Jetz, Prof. Dr. Martina Kaller-Dietrich, Dr. Eva Kalny, Dr. Olaf Kaltmeier, Olaf Karnik, Dr. Eva Karnofsky, Joanna Kotowski-Ziss, Ralf Leonhard, Steffen Leidel, Dr. Robert Lessmann, Bernhard Leubolt, Barbara Lich, Torge Löding, Ana Maria Isidoro Losada, PD Dr. Holger Meding, Corinna Milborn, Dr. Gudrun Mossbrucker, Dr. Harald Mossbrucker, Ralph Niemczyk, Dr. Mag. Barbara Kühhas, Peter Peetz, Jürg Roggenbauch, Marielle Palau, Prof. Dr. Barbara Potthast, Dieter Schonebohm, Timm B. Schützhofer, Dr. Veit Straßner, Dr. Peter Thiery, Dr. Christoph Wagner, Prof. Dr. Nikolaus Werz, Jonas Wolff, Dr.Volker Wuenderich, Prof. Dr. Michael Zeuske, PD Dr. Heidrun Zinecker, Rüdiger Zoller, M.A.

Briefe aus Lateinamerika
ist ein gemeinsames Angebot des Goethe-Instituts Buenos Aires und der Bundeszentrale für politische Bildung. Die Veröffentlichungen in diesem Blog stellen keine Meinungsäußerung der Herausgeber dar; sie dienen der Unterrichtung und der Urteilsbildung.

Herausgeber

Goethe-Institut Buenos Aires
Gabriela Massuh
Av. Corrientes 319 / 343
C 1043 AAD Buenos Aires
Tel: +54 11 43185600
info< a t >buenosaires < punkt > goethe < punkt > org


Bundeszentrale für politische Bildung
Thorsten Schilling
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel: +49 228 95515 0
info< a t >bpb < punkt > de


Redaktion bpb.de
Stefan Lampe

Alle Texte des Dossiers stehen unter der folgenden Lizenz:

Creative Commons License

Lizenziert unter der Creative Commons-Lizenz by-nc-nd/2.0/de.




 

Schwerpunkt

Olympische Spiele 2016 in Rio de Janeiro

2016 ist Brasilien Gastgeber des Megaevents Olympische Spiele. Das Land befindet sich in einer politischen Krise und das Ansehen der Spiele hat durch Dopingskandale gelitten. Wofür steht Sport und wie geht es dem größten Land Lateinamerikas? Weiter... 

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 41-42/2010)


Die Linke in Lateinamerika

Bisherige Versuche, auf dem Subkontinent sozialistische Politik umzusetzen, sind am Widerstand der USA und an gravierenden Fehlern der reformistischen und revolutionären Regime gescheitert. Weiter...