Dossierbild: USA (Freiheitsstatue)

Archiv

Barack Obama, Herman van Rompuy und Jose Manuel Barroso auf dem EU-USA-Gipfel im März 2014

Dossier USA

Amerika kommt auf Deutschland zu

Was bedeutet es, wenn John McCain oder Barack Obama am 20. Januar 2009 ins Weiße Haus in Washington einziehen werden? Was bedeutet Amerikas Präsidentenwahl 2008 für Deutschlands Zukunft? Weiter...

Die Präsidentschaftskandidaten Barack Obama (Demokraten) und John McCain (Republikaner) bei einer Debatte während des Präsidentschaftswahlkampfes.

Dossier USA

Die außenpolitischen Positionen von Obama und McCain 2008

Im Vorwahlkampf ging es um die Frage, wie das durch die Politik der Bush-Administration angeschlagene außenpolitische Prestige der USA wiederhergestellt werden könne. Dem Wunsch der Mehrzahl der Amerikaner auf einen radikalen Neuanfang trägt Obama am besten Rechnung, da er im politischen Geschäft noch unverbraucht ist. McCain dagegen hat es schwerer, einen radikalen Wandel zu versprechen. Weiter...

 

Dossier

Der Marshallplan - Selling Democracy

Der Marshallplan sollte die enorme wirtschaftliche Not nach dem Zweiten Weltkrieg lindern. Das Dossier informiert über Entstehung, Entwicklung und Wirkungsgeschichte des Marshallplans. Weiter...