Afghanen nach einer Bombenexplosion am 14. November 2010 in Dschalalabad, östlich von Kabul.
Ein afghanischer Polizist hält Wache am Stadtrand von Charikar (11. Mai 2009).

Thomas Ruttig

Zu wenig, reichlich spät - Stabilisierungsmaßnahmen in Afghanistan zwischen Terrorismus- und Aufstandsbekämpfung

Zivile Ansätze können mit den Truppenverstärkungen nicht Schritt halten und sind von konzeptioneller Inkonsistenz geprägt. "Entwicklung" wird als ein Instrument im Werkzeugkasten der Aufstandsbekämpfung betrachtet. Weiter...

Radio Amo: Einer von zwei Radiosendern in Faizabad. Radio ist das Hauptkommunikationsmittel – Zeitung gibt es in der Region nicht.

Interview mit Philipp Jahn

"Ein Rechtsstaat besteht neben Gesetzen auch aus einer gewachsenen Rechtskultur"

Islamisches Recht, traditionelles Gewohnheitsrecht oder modernes Staatsrecht: Die islamische Republik Afghanistan ist durch ihren Rechtspluralismus geprägt. Seit 2003 unterstützt die GTZ die afghanische Regierung beim Aufbau des Justizsektors in den Nordprovinzen. Ein Interview mit dem Rechtsexperten Philipp Jahn (GTZ) über Aufgaben, Probleme und Chancen bei der Etablierung eines Rechtssystems. Weiter...

Eine afghanische Frau nimmt an einer Frauenversammlung teil anlässlich des bevorstehende Internationalen Frauentag am 8. März an der Universität Kabul in Kabul am 7.03.2011.

Renate Kreile

Fragil und umkämpft - Frauenrechte im neuen Afghanistan

Frauenrechte sind heute im Kontext widerstreitender Rechtssysteme gesellschaftlich und machtpolitisch umkämpft. Für die meisten Frauen stehen sie nur auf dem Papier. Sie sind existenziell auf die patriarchalen Gemeinschaften angewiesen. Weiter...

 

Publikationen zum Thema

Pakistan und Afghanistan

Pakistan und Afghanistan

Die internationale Staaten-
gemeinschaft steht in Afghanistan vor der Herausforderung, unter den ...

Afghanistan und Pakistan

Afghanistan und Pakistan

Trotz des "Krieges gegen den Terror" bleibt die Sicherheitslage in Afghanistan prekär. Pakistan rü...

Coverbild Afghanistan

Afghanistan kontrovers

Der Krieg in Afghanistan aus zwei Perspektiven: Das Themenblatt beleuchtet einerseits die völkerrec...

Coverbild Operation Heimkehr

Operation Heimkehr

2014 wird die Bundeswehr nach zwölf Jahren Afghanistan verlassen und damit ihren bisher größten A...

APuZ Moderne Kriegführung

Moderne Kriegführung

Krieg galt lange als selbstverständliches Mittel zur Durchsetzung außenpolitischer Interessen. Ers...

WeiterZurück

Zum Shop