2Die unabhängige Republik Indien

Zurück zum Artikel
2 von 3
Kongresspartei-Präsidentin Sonia Gandhi, ihr Sohn Rahul Gandhi und Indiens Premier Manmohan Singh (v.l.n.r.) während einer Gedenkveranstaltung anlässlich des 60. Geburtstages von Rajiv Gandhi im August 2004.  Foto: AP
Kongresspartei-Präsidentin Sonia Gandhi, ihr Sohn Rahul Gandhi und Indiens Premier Manmohan Singh (v.l.n.r.) während einer Gedenkveranstaltung anlässlich des 60. Geburtstages von Rajiv Gandhi im August 2004.
Foto: AP