2Und morgen bist du Präsident! Bildung und Struktur der politischen Elite in Frankreich

Zurück zum Artikel
2 von 2
ARCHIV - Der Kandidat der Sozialistischen Partei (PS) für die Präsidentschaftswahlen in Frankreich, Francois Hollande, breitet am 27.03.2012 während einer Wahlkampfveranstaltung in Boulougne-Sur-Mer die Arme aus. Frankreichs Wahlkampf geht in die Endrunde. Jüngste Umfragen sehen Sarkozy-Herausforderer Hollande weiter vorne. Die Nichtwähler könnten aber eine wichtige Rolle spielen. Zwei Verlierer hat der Wahlkampf jetzt schon: Zum einen die Grünen. Und ihr Thema: die Umwelt. Foto: IAN LANGSDON EPA (Zu dpa «Finale für Frankreichs Wahlkampf - Grüne bleiben auf der Strecke» vom 10.04.2012)
Der Kandidat der sozialistischen Partei Francois Hollande feiert seinen Wahlsieg. (© picture-alliance/dpa)