Dossierbild Polen

Die Polen und die Energiewende

Die Energiewende ist in aller Munde, auch in Polen. Während diese in Deutschland von einer breiten Mehrheit getragen wird, scheinen beim östlichen Nachbarn jedoch große Vorbehalte zu existieren. Es sind dabei weniger finanzielle Gründe, die eine grundlegende Umstrukturierung des Energiesektors im Sinne der Erneuerbaren behindern. Vielmehr scheinen ein mangelndes Verständnis von der umweltpolitischen Notwendigkeit sowie der Einfluss von traditionellen energiepolitischen Lobbygruppen eine Rolle zu spielen.

Der Pressesprecher der Initiative «Atomkraftfrei leben in der Uckermark», Volker Schmidt-Roy, zeigt im brandenburgischen Schwedt (Uckermark) eine Kiste mit Tausenden Unterschriften gegen den Bau von polnischen Atomkraftwerken an der Grenze zu Deutschland sowie ein Transparent mit der Aufschrift «Gryfinobyl - 26.04.2020?», aufgenommen am 19.12.2011. Der Widerstand in Ostdeutschland gegen das polnische Atomprogramm wächst. Bürger- und Umweltinitiativen haben mittlerweile über 10 000 Unterschriften gegen die Pläne der Regierung in Warschau gesammelt, nahe der deutschen Grenze mehrere Kernkraftwerke zu bauen. Foto: Patrick Pleul dpa/lbn (zur dpa-Meldung lbn "10 000 Unterschriften gegen polnische Atompläne" vom 22.12.2011)

Polen-Analysen Nr. 124

Analyse: Die Polen und die Energiewende

Michał Olszewski vergleicht die Diskussion und die konkreten Schritte der Energiewende in Deutschland mit der Situation in Polen. Er sieht einen Mangel an Einsicht, dass es keine Alternative zu dem von der EU befürworteten Energiekurs gibt, und an Mut, sich in Polen den mit einer energiepolitischen Wende einhergehenden Reformen zu stellen.

Mehr lesen

Infografiken

Polen-Analysen Nr. 124

Grafiken: Der polnische Energiemix sowie Erdöl und Erdgas nach Herkunftsländern

Eine Übersicht zum polnischen Energiemix sowie den Lieferanten fossiler Brennstoffe.

Jetzt ansehen

Polen-Analysen: Chronik

Polen-Analysen Nr. 124

Chronik: Vom 19. März bis zum 15. April 2013

Die Ereignisse vom 19. März bis zum 15. April 2013 in der Chronik.

Mehr lesen

Dossier

Deutsch-polnische Beziehungen

Deutsche und Polen verbindet eine schwierige Beziehung, die noch immer überschattet wird von den deutschen Verbrechen während des Zweiten Weltkriegs. Wie stehen die beiden Staaten heute zueinander?

Mehr lesen