Dossierbild Polen

Polen 1918-2018 I

Das Jahr 2018 ist in Polen das Jahr der 100-jährigen Wiedererlangung seiner Unabhängigkeit. Diese Analyse widmet sich den Ereignissen des Jahres 1918 selbst, aber auch dem Gedenken an diese und der Bedeutung für die nachfolgenden Generationen.

Das Jahr 1918 ist und bleibt ein Bezugspunkt für polnische Generationen. Doch wie heute und früher der Unabhängigkeit gedacht wird, ist unterschiedlich.

Polen-Analysen Nr. 215 (20.03.2018)

Analyse: 1918 in Polen: Ereignis, Erinnerung, Jubiläum

In diesem Jahr feiert Polen 100 Jahre Unabhängigkeit. Was passierte eigentlich im Jahr 1918? Wie wird heute an dieses Ereignis erinnert? Und was bedeutet das Jubiläum gesellschaftlich und politisch?

Mehr lesen

Im Dezember 2017 gedachten die Mitglieder des polnischen Parlaments dem Militär und Politiker Jozef Pilsudski, der maßgeblich an der Wiedererlangung der Unabhängigkeit des Landes beteiligt war.

Polen-Analysen Nr. 215 (20.03.2018)

Dokumentation: Beschluss des Sejm vom 25. Mai 2017 zum Jahr des 100. Jubiläums der Unabhängigkeit Polens

Im Mai 2017 erklärte der Sejm, eine der beiden Kammern der polnischen Nationalversammlung, das Jahr 2018 zum Jahr des 100. Jubiläums der Unabhängigkeit. Lesen sie hier den Beschluss des Sejmmarschalls.

Mehr lesen

In seiner Ansprache appelliert der polnische Präsident Andrzej Duda an das Zusammengehörigkeitsgefühl der Nation: "Die 100-jährige Unabhängigkeit ist vielleicht die beste Gelegenheit der letzten Jahre, das Gefühl einer nationalen Gemeinschaft aufzubauen."

Polen-Analysen Nr. 215 (20.03.2018)

Dokumentation: Ansprache des Präsidenten Andrzej Duda zur Inauguration der Feierlichkeiten zum 100. Jubiläum der Unabhängigkeit Polens

In seiner feierlichen Einleitung in das Jubiläumsjahr erinnert Duda zum einen an die Zeit des Kampfes um die Unabhängigkeit, zum anderen stellt er auch deutliche Forderungen an die aktuelle polnische Politik und den Rechtsstaat.

Mehr lesen

Infografiken

Polen-Analysen Nr. 215 (20.03.2018)

Umfrage: Meinungen zu historisch wichtigen Ereignissen

Die Wiedererlangung der Unabhängigkeit zählt für die polnische Bevölkerung als das wichtigste Ereignis in der Geschichte ihres Landes. Welche weiteren Begebenheiten sind für die Polen bedeutungsvoll?

Jetzt ansehen

Polen-Analysen: Chronik

Polen-Analysen Nr. 215 (20.03.2018)

Chronik: 6. – 19. März 2018

Die Ereignisse vom 06. bis 19. März 2018 in der Chronik.

Mehr lesen

Polen

Dossier

Deutsch-polnische Beziehungen

Deutsche und Polen verbindet eine schwierige Beziehung, die noch immer überschattet wird von den deutschen Verbrechen während des Zweiten Weltkriegs. Wie stehen die beiden Staaten heute zueinander?

Mehr lesen