Dossierbild Polen

Die Hochschulreform in Polen

Im Zuge der polnischen Hochschulreform führen die Einmischung politischer Interessengruppen und die Zentralisierung auf Flaggschiff-Universitäten zu abnehmender Autonomie und akademischer Unabhängigkeit der einzelnen Hochschulen. Die Analyse setzt sich mit den Änderungsprozessen auseinander und liefert Zahlen und Fakten zum akademischen Sektor.

Bei der Eröffnung des 656. Akademischen Jahres sitzen Professoren und Studenten gemeinsam im Hörsaal der Jagiellonen-Universität in Krakau.

Polen-Analysen Nr. 243 (01.10.2019)

Analyse: Die "Verfassung für die Wissenschaft" – über die Reform des akademischen Sektors in Polen

Die im Jahr 2018 angestoßene Reform des polnischen Hochschulwesens lässt sich in den zunehmend autoritären Kurs der PiS-Regierung einordnen. Das eigentliche Ziel der Reform, die Hochschulen in Polen auf internationaler Ebene wettbewerbsfähig zu machen, wird von der Verschiebung der politischen Machtkonzentration überschattet.

Mehr lesen

Jarosław Gowin, Minister für Wissenschaft und höhere Bildung, spricht bei der Eröffnung des 656. Akademischen Jahres an der Jagiellonen-Universität in Krakau.

Polen-Analysen Nr. 243 (01.10.2019)

Dokumentation: Reaktionen auf die Hochschulreform

Gehaltserhöhungen, die Ausbildung zukünftiger Eliten und die Unterstützung der Wissenschaft in allen Regionen Polens sind nur einige der erklärten Ziele der Reform. Die Reaktion des Akademischen Protestkomitees auf die Veränderungen und Auszüge eines Interviews mit Jarosław Gowin sind in der folgenden Dokumentation zusammengefasst.

Mehr lesen

Infografiken

Polen-Analysen Nr. 243 (01.10.2019)

Tabellen und Grafiken zum Text: Größe und Finanzierung polnischer Hochschulen

Im Vergleich zu den Vorjahren ist die Anzahl der Studierenden im akademischen Jahr 2017/18 leicht gesunken. Einen Überblick über die größten Hochschulen und Zahlen zur Finanzierung des Hochschulwesens in Polen bieten die folgenden Grafiken und Tabellen.

Jetzt ansehen

Polen-Analysen: Chronik

Polen-Analysen Nr. 243 (01.10.2019)

Chronik: 17. – 30. September 2019

Die Ereignisse vom 17. September bis zum 30. September 2019 in der Chronik.

Mehr lesen

Polen

Dossier

Deutsch-polnische Beziehungen

Deutsche und Polen verbindet eine schwierige Beziehung, die noch immer überschattet wird von den deutschen Verbrechen während des Zweiten Weltkriegs. Wie stehen die beiden Staaten heute zueinander?

Mehr lesen