Dossierbild Polen

Bildergalerie Jugendkultur

Wasser wird über Fans gesprüht, die bei dem Rockkonzert Woodstock in Kostrzyn an der deutsch-polnischen Grenze tanzen.Eine junge Frau schreit Parolen während einer Frauen-Demonstration in Warschau. Mehrere tausend Menschen zogen durch die Warschauer Innenstadt um mehr Rechte für Frauen zu fordern.Teilnehmer des 10. jährlichen Rockmusik Festivals Woodstock in Kostrzyn an der deutsch-polnischen Grenze küssen sich im Schlamm sitzend. Etwa 200.000 Menschen aus ganz Polen haben sich für das Wochenend Konzert versammelt.Fetival in Plock 2008.Ein junger Mann spaziert mit Bierdosen auf den Kopf während des jährlichen Woodstock Rock-Festivals in Kostrzyn, Westpolen.Besucher des Woodstock Musik-Festivals in Kostrzyn im Juli 2009. Das Festival, das Tausende von Fans anzieht hat seinen Namen von dem berühmten Musikfestival 1969 auf einer Farm in der Nähe von Woodstock, New York.HaltestelleEin junges Mädchen in der süd polnischen Stadt Czestochowa, zeigt ihre Fingernägel, die mit den Porträts des polnischen Solidaritäts Führers Lech Walesa, rechts, und US-Präsident George W. Bush dekoriert sind. Portraits von Politikern sind die neueste Mode für Fingernägel in Polen in diesem Frühjahr.Junge Leute in Warschau springen mit Hilfe von sogenannten PoweriZers in die Luft. Der neue Sport hat in der polnischen Hauptstadt bereits zahlreiche Anhänger gefunden.Zombie Walk



Dossier

Deutsch-polnische Beziehungen

Deutsche und Polen verbindet eine schwierige Beziehung, die noch immer überschattet wird von den deutschen Verbrechen während des Zweiten Weltkriegs. Wie stehen die beiden Staaten heute zueinander?

Mehr lesen