Basilius-Kathedrale

Bilder des Artikels: Revolutionäre Neuordnung und Stalin-Diktatur

Wladimir Iljitsch Uljanow (Lenin) und Josef Stalin im Jahr 1922.



Oktoberrevolution, Demonstration, Sevastopol, 2016, 1917
NEU: Sammel-Dossier

Oktoberrevolution

Am 7. November 2017 jährte sich die russische Revolution zum 100. Mal. Sie hatte zwei Phasen. Der Untergang des Zarenreichs im März 1917 im Zuge der "Februarrevolution". Und am 7. November 1917 die Machtübernahme der russischen kommunistischen Bolschewiki unter Lenin, die das Ende sozial-liberaler und demokratischer Strömungen besiegelte.

Mehr lesen

Publikation zum Thema

Russland

Russland

Vom sozialistischen Staat zur autoritär-präsidialen Marktwirtschaft: Nach der Transformation Russlands sind die bisher entstandenen zivilgesellschaftlichen Strukturen zu schwach, um den in der Verfassung garantierten demokratischen Rechtsstaat zu verwirklichen. Weiter...

Zum Shop