Basilius-Kathedrale

21.7.2011

Inflation in Russland

In den 1990er-Jahren erreichte die Inflation in Russland Höchstwerte: 1993 lag die jährliche Teuerungsrate bei 874,6 %. In den 2000-ern stabilisierte sich die Inflationsrate und schwankt um 10 %.

Inflation in RusslandKlicken Sie auf die Grafik, um die PDF zu öffnen. (Bundeszentrale für politische Bildung, www.bpb.de) Lizenz: cc by-nc-nd/3.0/de/

Datenquelle

International Monetary Fund (IMF): World Economic Outlook Database, April 2011

Inflation in Russland

Inflation, Veränderung gegenüber dem Vorjahr
in Prozent
1993 874,6
1995 197,5
1997 14,8
1999 85,7
2001 21,5
2003 13,7
2005 12,7
2007 9,0
2009 11,7
2011 9,3

Creative Commons License

Dieser Text ist unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-nc-nd/3.0/
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken / Videos finden sich direkt bei den Abbildungen.


Zahlen und Fakten: Europa
Zahlen und Fakten

Europa

Zahlreiche Grafiken, Tabellen und Texte liefern Informationen zu Themen wie "Demografischer Wandel", "Zuwanderung", "Energieabhängigkeit", "Armut" und "Arbeitslosigkeit". Sie helfen dabei, beispielsweise das Ausmaß der Schuldenkrise, die Nettozahler-Debatte auf EU-Ebene oder die ausgleichende Wirkung des Sozialstaates besser zu verstehen.

Mehr lesen

Zahlen und Fakten: Top 15
Zahlen und Fakten

Top 15

Hier finden Sie 15 Grafiken aus den "Zahlen und Fakten"-Angeboten "Die soziale Situation in Deutschland", "Globalisierung" und "Europa", die regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht werden.

Mehr lesen