Basilius-Kathedrale

Internetnutzung und Internetsicherheit in Russland

Die Russland-Analysen bieten regelmäßig kompetente Einschätzungen aktueller politischer, wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Entwicklungen in Russland. Sie machen das Wissen, über das die wissenschaftliche Forschung in reichem Maße verfügt, für Politik, Wirtschaft, Medien und die interessierte Öffentlichkeit verfügbar. Autoren sind internationale Fachwissenschaftler und Experten.

TAR-TASS: MOSCOW, RUSSIA. JULY 28, 2013. A man wears a mask during a protest against Russia's new law against internet piracy. The new law is to come into effect on 1 August, 2013. The message behind reads: Pirate Party of Russia. (Photo ITAR-TASS / Alexandra Mudrats)

Russland-Analysen Nr. 264 (11.10.2013)

Analyse: Internetnutzung und Internetsicherheit in Russland

Der arabische Frühling strahlt bis nach Russland. Dieser Eindruck entsteht zumindest, wenn man die Maßnahmen betrachtet, mit denen die Regierung in Russland auf die zunehmende Anzahl von Internetnutzern reagiert. Doch sind die Auswirkungen des Online Engaments wirklich so groß? Der vorliegende Beitrag schafft Klarheit.

Mehr lesen

2210450 Russia, Moscow. 06/27/2013 Matthew Llorence, Director-General, "AT Internet", attending the Future Media Forum held at the RIA Novosti Agency's international multi-media press center Alexey Filippov/RIA Novosti

Russland-Analysen Nr. 264 (11.10.2013)

Analyse: @Russia.com: Online- und Offline-Protest

Der vorliegende Beitrag untersucht die Online-Demographie in Russland und deren Bedeutung für Offline-Protest und politische Reformen. Die Vorteile des Internet und der sozialen Medien für gesellschaftliche Bewegungen sind klar und unbestritten. Sie bieten eine Plattform zur Verbreitung von Informationen sowie zur Organisierung von Offline-Protesten.

Mehr lesen

Infografiken

Russland-Analysen Nr. 264 (11.10.2013)

Umfrage: Internet und soziale Netzwerke in Russland

Wie nutzen Menschen in Russland das Internet und die sozialen Netzwerke?

Jetzt ansehen

Russland-Analysen

Russland-Analysen Nr. 264 (11.10.2013)

Chronik: Vom 26. September bis zum 10. Oktober 2013

Ereignisse aus Russland: Die Chronik vom 26. September bis zum 10. Oktober 2013.

Mehr lesen

Opposition activists carry the Ukrainian national flag during an action of protest against the current regime in Kiev, Ukraine, Saturday, May 18, 2013. (AP Photo/Efrem Lukatsky)
Dossier Ukraine

Ukraine

Die Ukraine-Analysen bieten einen aktuellen Einblick in die politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklungen in der Urkaine. Sie machen aktuelles Wissen von Wissenschaft und Forschung verfügbar.

Mehr lesen

Polen-Analysen: Chronik
Dossier: Polen

Polen-Analysen

Die Polen-Analysen widmen dem größten östlichen Nachbarn Deutschlands regelmäßig einen Themenschwerpunkt. Dabei beleuchten sie aktuelle gesellschaftliche und politische Entwicklungen in Polen.

Mehr lesen

Angesichts der Ukraine-Krise wollen einige Nato-Mitglieder den Kurs gegen Russland verschärfen und fordern dauerhafte Truppenstützpunkte in Osteuropa. Zwingt Putin die Nato zu einem Strategiewechsel?

Mehr lesen auf eurotopics.net

Kiew wirft Russland eine Invasion in die Ostukraine vor. Laut Nato-Angaben sollen bis zu 1.000 russische Soldaten auf ukrainischem Territorium operieren. Wer kann Moskau Einhalt gebieten?

Mehr lesen auf eurotopics.net