Basilius-Kathedrale

Russlands staatliches Unternehmertum

Die Verzahnung zwischen Staat und Privatsektor scheint sich durch die Isolation der russische Wirtschaft noch zu verstärken. Die Aspekte dieser Entwicklung werden in diesen Analysen kontrovers beleuchtet. Außerdem ein Beitrag über die Integrität des russischen Staates.

Ein russisches Atomkraftwerk, betrieben durch den Staatskonzern Rosatom.

Russland-Analysen Nr. 297

Analyse: Die Staatskorporation als Sinnbild für die russische Gegenwart

Mit der Staatskorporation ist eine Unternehmensform, die erst seit wenigen Jahren existiert, zu einem der bestimmenden Faktoren der russischen Wirtschaftspolitik geworden. Ihre Bedeutung hat mit den beiden Krisen seit 2008 stetig zugenommen. In Zeiten der internationalen Isolation verstärkt sich der Trend hin zu einer zentralen Regulierung der Wirtschaft, was den Staat zum dominanten Wirtschaftsakteur werden lässt. Dabei bleibt der volkswirtschaftliche Nutzen unklar.

Mehr lesen

Durch ein Public-Private-Partnership ist diese moderne Autobahn in der Nähe von St. Petersburg entstanden.

Russland-Analysen Nr. 297

Analyse: Public-Private Partnership in der Russischen Föderation - Aktuelle Entwicklungen und Tendenzen im Kontext der Wirtschaftskrise

Seit mehreren Jahren wird in der Russischen Föderation der Versuch unternommen, alternative staatliche Beschaffungsinstrumente zu implementieren, die auf einer Kooperation mit privaten Strukturen beruhen. Die aktuelle Wirtschaftskrise kann als eine Chance für die verschiedenen Kooperationsformen bedeuten.

Mehr lesen

Durch die Wirtschaftskrise ist der Rubel-Kurs in Russland stark gefallen.

Aus russischen Blogs: Wirtschaftskrise überwunden? Prognosen der Wirtschaftsexperten

Laut russischen Regierungsvertreter ist der Peak der aktuellen Wirtschaftskrise bereits überwunden. Unabhängige Experten äußern sich an dieser Stelle skeptisch darüber. Denn nach wie ist ein negativer Trend ökonomischer Kennzahlen zu erkennen.

Mehr lesen

Dokumentation: Der Fall des CISR

Das in Sankt-Petersburg ansässige Zentrum für Unabhängige Soziologische Studien (CISR) hat eine Verwarnung des russischen Justizministeriums erhalten, dass es gegen das sogenannte "Agentengesetz" verstoßen hätte. Daraufhin brachten die Mitarbeiter des Zentrums einen offenen Brief heraus.

Mehr lesen

Präsident der Teilrepublik Tschetschenien Ramsan Kadyrow.

Notizen aus Moskau: Feudalismus im Vielvölkerstaat?

Nach wie vor gibt es Unabhängigkeitsbestrebungen in Russland. Auf solche reagiert die moskauer Zentralregierung mit Gewalt. Der damit einhergehende politsche Erfolg birgt aber auch Kosten.

Mehr lesen

Infografiken

Umfrage: Die Einkommen der Beamten

Die russische Bevölkerung wird über die Verdienste von Beamten befragt.

Jetzt ansehen

Infografiken

Umfrage: Vladimir Putin: drei Jahre nach den Wahlen von 2012, fünfzehn Jahre Staatsoberhaupt Russlands

Was sind für die russische Bevölkerung positive oder negative Veränderung die sie mit Putin verbinden? Diese Umfrage gibt Aufschluss.

Jetzt ansehen

Infografiken

Umfrage: Die Symbolik der Darstellung Vladimir Putins

Gibt es einen Personenkult um den russischen Präsidenten Putin? Eine Umfrage.

Jetzt ansehen

Infografiken

Russland-Analysen Nr. 297

Umfrage: Die Tätigkeit der Regierung

Beurteilung der russischen Regierung. Wie zufrieden ist die Bevölkerung mit der Arbeit Putins?

Jetzt ansehen

Infografiken

Russland-Analysen Nr. 297

Umfrage: "Wenn ich Sultan wäre, oder über die Vielehe in Russland und dem Kaukasus"

Statistiken, die sich mit dem Thema Polygamie beschäftigen. Was hält die russische Bevölkerung von dem Thema?

Jetzt ansehen

Russland-Analysen

Russland-Analysen Nr. 297

Chronik: 21. Mai – 4. Juni 2015

Aktuelle Ereignisse aus Russland: Die Chronik vom 21. Mai bis zum 4. Juni 2015.

Mehr lesen

Opposition activists carry the Ukrainian national flag during an action of protest against the current regime in Kiev, Ukraine, Saturday, May 18, 2013. (AP Photo/Efrem Lukatsky)
Dossier Ukraine

Ukraine

Die Ukraine-Analysen bieten einen aktuellen Einblick in die politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklungen in der Urkaine. Sie machen aktuelles Wissen von Wissenschaft und Forschung verfügbar.

Mehr lesen

Polen-Analysen: Chronik
Dossier: Polen

Polen-Analysen

Die Polen-Analysen widmen dem größten östlichen Nachbarn Deutschlands regelmäßig einen Themenschwerpunkt. Dabei beleuchten sie aktuelle gesellschaftliche und politische Entwicklungen in Polen.

Mehr lesen

Angesichts der Ukraine-Krise wollen einige Nato-Mitglieder den Kurs gegen Russland verschärfen und fordern dauerhafte Truppenstützpunkte in Osteuropa. Zwingt Putin die Nato zu einem Strategiewechsel?

Mehr lesen auf eurotopics.net

Kiew wirft Russland eine Invasion in die Ostukraine vor. Laut Nato-Angaben sollen bis zu 1.000 russische Soldaten auf ukrainischem Territorium operieren. Wer kann Moskau Einhalt gebieten?

Mehr lesen auf eurotopics.net