Basilius-Kathedrale

Russische Wirtschaftslage / Islamistischer Terror

Annäherung oder Abgrenzung? Wie ist das Verhältnis von Russland zum 'Westen'? Die aktuelle Analyse wirft dazu einen Blick auf die vielfältigen Gratwanderungen der russischen Wirtschafts- und Außenpoltik.

Das russische Erdgasunternehmen Gazprom ist der unbestrittene Marktführer - weit über Russland hinaus.

Russland-Analysen Nr. 305

Analyse: Gazprom und die EU-Regeln des Binnenmarktes – auch eine politische Frage

Der Erdgashandel der EU und Russland kriselt nicht erst seit dem Krieg in der Ukraine. Schon vor 2014 gab es Streit zwischen EU und dem russischen Gasriesen Gazprom um das dritte Binnenmarktpaket. Die Analyse beleuchtet die aktuellen Entwicklungen.

Mehr lesen

Im Oktober besuchte Vizekanzler und Bundeswirtschaftsminister Gabriel Präsident Putin in Russland. Ihre Themen: Energie- und Wirtschaftspolitik. Gabriel äußerte sich jüngst kritisch zu einer Verlängerung der EU-Sanktionen gegenüber Russland.

Russland-Analysen Nr. 305

Analyse: Die Russland-Sanktionen der Europäischen Union - Feigenblatt oder politischer Trumpf?

Die EU-Sanktionen gegen Russland gelten seit dem Frühjahr 2014. Die Lage in der Ukraine hat sich weiterhin nicht entspannt. Wie wirksam können die Sanktionen als politisches Druckmittel überhaupt sein? Diese aktuelle Analyse beleuchtet die Durchschlagskraft - und äußerst sich skeptisch.

Mehr lesen

Der Präsidentenberater Sergej Glasjew fordert eine radikale Wende in der russischen Wirtschaftspolitik.

Analyse: Die Wirtschaftspolitik der belagerten Festung

Die russische Wirtschaft stagniert. Daran sind vor allem die sinkenden Ölpreise Schuld. Der Regierungsmaßnahmen des Kreml konnten bislang keine schnellen Effekte erzielen. Der Präsidentenberater Sergej Glasjew erhebt daher seit langem die Forderung nach einer radikalen Wende in der Wirtschaftspolitik - und stößt dabei auf massiven Widerstand.

Mehr lesen

Infografiken

Statistik: Die Entwicklung der russischen Wirtschaft nach den Angaben des BOFIT

Immer wieder ist die Rede von der schlechten russischen Wirtschaftslage. Aber wie hat sich Russlands Wirtschaft in den vergangenen Jahren entwickelt? In diesen Statistiken finden Sie ausführliche Angaben.

Jetzt ansehen

Infografiken

Umfrage: Die Wirtschaftslage Russlands in den Augen der Verbraucher

Gaspreis, Rubelkurs und Staatskontrolle - Wie beurteilt die russische Bevölkerung die Wirtschaftslage ihres Landes? Wo berührt diese ihren Alltag? Diese Umfrage zeichnet ein umfassendes Meinungsbild.

Jetzt ansehen

Nach Stalins Tod 1953 leitete die Sowjetunion offiziell eine Phase der Entstalinisierung ein. Seit einigen Jahren dient der sowjetische Diktator aber wieder als russische Identifikationsfigur.

Russland-Analysen Nr. 305

Notizen aus Moskau: "Kascha" oder: Am Anfang war die Sowjetunion

Kascha - Brei! Ein klebriger, undefinierbarer Brei aus Sowjet-Romantisierung, Geschichtsklitterungen und Ablehnung des Westens beherrsche die russische Öffentlichekeit. Jens Siegert spürt, mit gewollter Polemik, diesen politischen und historischen Zerrbildern nach.

Mehr lesen

Vor der französischen Botschaft in Moskau legten viele Russen Blumen und Kerzen zum Andenken an die Terroropfer von Paris nieder.

Russland-Analysen Nr. 305

Aus russischen Blogs: Terroranschlag in Paris

Der islamistische Terror beschäftigt auch die russische Blogosphäre. Welche Konsequenzen sollten gezogen werden? Und welche Rolle kommt Russland dabei zu? Die Meinungen gehen weit auseinander: Da ist die Rede von vorhersehbaren Folgen der offenen Grenzen Europas, der Warnung vor einem "Dritten Weltkrieg" und Kritik am russischen Militäreinsatz in Syrien.

Mehr lesen

Russland-Analysen

Russland-Analysen Nr. 305

Chronik: 6.–19. November 2015

Aktuelle Ereignisse aus Russland: Die Chronik vom 6. bis zum 19. November 2015.

Mehr lesen

Opposition activists carry the Ukrainian national flag during an action of protest against the current regime in Kiev, Ukraine, Saturday, May 18, 2013. (AP Photo/Efrem Lukatsky)
Dossier Ukraine

Ukraine

Die Ukraine-Analysen bieten einen aktuellen Einblick in die politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklungen in der Urkaine. Sie machen aktuelles Wissen von Wissenschaft und Forschung verfügbar.

Mehr lesen

Polen-Analysen: Chronik
Dossier: Polen

Polen-Analysen

Die Polen-Analysen widmen dem größten östlichen Nachbarn Deutschlands regelmäßig einen Themenschwerpunkt. Dabei beleuchten sie aktuelle gesellschaftliche und politische Entwicklungen in Polen.

Mehr lesen

Angesichts der Ukraine-Krise wollen einige Nato-Mitglieder den Kurs gegen Russland verschärfen und fordern dauerhafte Truppenstützpunkte in Osteuropa. Zwingt Putin die Nato zu einem Strategiewechsel?

Mehr lesen auf eurotopics.net

Kiew wirft Russland eine Invasion in die Ostukraine vor. Laut Nato-Angaben sollen bis zu 1.000 russische Soldaten auf ukrainischem Territorium operieren. Wer kann Moskau Einhalt gebieten?

Mehr lesen auf eurotopics.net