Basilius-Kathedrale

Nationale Identität

"Russland den [ethnischen] Russen". Die Mehrheit der russischen Bevölkerung stimmte dieser Parole 2016 zu. Die aktuelle Ausgabe der Russland-Analysen sucht nach Erklärungen für den wachsenden Nationalismus der Russen und die weit verbreitete Ablehnung von Immigranten. Zudem wird die Rolle sozialer Netzwerke untersucht und Umfrageergebnisse zum Thema Nationalstolz präsentiert.

Russische Nationalisten ziehen bei einer Demonstration im November 2018 durch die Straßen des Moskauer Stadtviertels Ljublino.

Russland-Analysen Nr. 365 (01.02.2019)

Analyse: Immigrantenfeindliche Einstellungen und nationale Identität in Russland: Entwicklungen und Wechselwirkungen

Politischer Patriotismus und das Bewusstsein einer nationalen Identität nehmen unter der russischen Bevölkerung zu. So hat beispielsweise die Ukraine-Krise zu einem gesteigerten Nationalgefühl der Russen geführt. Wie lassen sich die negativen Stimmungen gegen Immigranten erklären?

Mehr lesen

Das russische Pendant zu Facebook: Das soziale Netzwerk Vkontakte.

Russland-Analysen Nr. 365 (01.02.2019)

Analyse: Digitaler Nationalismus

Die sozialen Netzwerke tragen wesentlich zu dem wachsenden Patriotismus in Russland bei. So wird übers Internet Kleidung mit der Abbildung von Präsident Putin verkauft und zum Boykott ausländischer Lebensmittel aufgerufen. Ein Blick auf die politische Instrumentalisierung des Internets.

Mehr lesen

Infografiken

Russland-Analysen Nr. 365 (01.02.2019)

Umfrage: Nationalstolz

Die Mehrheit der russischen Befragten antwortet auf die Frage, ob sie stolz darauf seien, in Russland zu leben, mit ja. Die Vergangenheit und Geschichte des Landes scheinen für die Bevölkerung von großer Bedeutung zu sein. Weitere Umfrageergebnisse finden Sie in den folgenden Tabellen und Grafiken.

Jetzt ansehen

Russland-Analysen

Russland-Analysen Nr. 365 (01.02.2019)

Chronik: 14. – 27. Januar 2019

Die Ereignisse vom 14. bis zum 27. Januar 2019 in der Chronik.

Mehr lesen

Russland

Opposition activists carry the Ukrainian national flag during an action of protest against the current regime in Kiev, Ukraine, Saturday, May 18, 2013. (AP Photo/Efrem Lukatsky)
Dossier Ukraine

Ukraine

Die Ukraine-Analysen bieten einen aktuellen Einblick in die politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklungen in der Urkaine. Sie machen aktuelles Wissen von Wissenschaft und Forschung verfügbar.

Mehr lesen

Polen-Analysen: Chronik
Dossier: Polen

Polen-Analysen

Die Polen-Analysen widmen dem größten östlichen Nachbarn Deutschlands regelmäßig einen Themenschwerpunkt. Dabei beleuchten sie aktuelle gesellschaftliche und politische Entwicklungen in Polen.

Mehr lesen

Angesichts der Ukraine-Krise wollen einige Nato-Mitglieder den Kurs gegen Russland verschärfen und fordern dauerhafte Truppenstützpunkte in Osteuropa. Zwingt Putin die Nato zu einem Strategiewechsel?

Mehr lesen auf eurotopics.net

Kiew wirft Russland eine Invasion in die Ostukraine vor. Laut Nato-Angaben sollen bis zu 1.000 russische Soldaten auf ukrainischem Territorium operieren. Wer kann Moskau Einhalt gebieten?

Mehr lesen auf eurotopics.net