Basilius-Kathedrale

2.3.2011

Vorstellungen über nationale Sicherheit

Analyse Nr. 215 vom 25. Februar 2011

Russland bedroht sich selbst: Korruption, soziale Ungerechtigkeit und ineffiziente Wirtschaftspolitik. Das Land bleibt trotzdem ein wichtiger Handelspartner mit dem der Westen auf Augenhöhe verhandeln muss - nicht nur wirtschaftliche Belange sondern auch demokratische Ziele.

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt den russischen Präsidenten Dmitri Medwedew am Dienstag den 31. März 2009 zu Gesprächen in Berlin. Foto: APBundeskanzlerin Angela Merkel empfängt den russischen Präsidenten Dmitri Medwedew am Dienstag den 31. März 2009 zu Gesprächen in Berlin. Foto: AP (© AP )
Entgegengesetzte Außenpolitikdiskurse verursachen Spannungen und Missverständnisse in russisch-westlichen Beziehungen. Um eine kostruktive Partnerschaft mit Russland zu fördern, sollte der Westen seinen Diskurs anpassen.






Alle Grafiken und Tabellen zu den Russland-Analysen 215 finden Sie in der PDF-Icon PDF-Version (904 KB).


Opposition activists carry the Ukrainian national flag during an action of protest against the current regime in Kiev, Ukraine, Saturday, May 18, 2013. (AP Photo/Efrem Lukatsky)
Dossier Ukraine

Ukraine

Die Ukraine-Analysen bieten einen aktuellen Einblick in die politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklungen in der Urkaine. Sie machen aktuelles Wissen von Wissenschaft und Forschung verfügbar.

Mehr lesen

Polen-Analysen: Chronik
Dossier: Polen

Polen-Analysen

Die Polen-Analysen widmen dem größten östlichen Nachbarn Deutschlands regelmäßig einen Themenschwerpunkt. Dabei beleuchten sie aktuelle gesellschaftliche und politische Entwicklungen in Polen.

Mehr lesen

Angesichts der Ukraine-Krise wollen einige Nato-Mitglieder den Kurs gegen Russland verschärfen und fordern dauerhafte Truppenstützpunkte in Osteuropa. Zwingt Putin die Nato zu einem Strategiewechsel?

Mehr lesen auf eurotopics.net

Kiew wirft Russland eine Invasion in die Ostukraine vor. Laut Nato-Angaben sollen bis zu 1.000 russische Soldaten auf ukrainischem Territorium operieren. Wer kann Moskau Einhalt gebieten?

Mehr lesen auf eurotopics.net