Opposition activists carry the Ukrainian national flag during an action of protest against the current regime in Kiev, Ukraine, Saturday, May 18, 2013. (AP Photo/Efrem Lukatsky)

Örtliche Selbstverwaltung / Klimaschutz

Im Russland-Ukraine-Konflikt wird auf beiden Seiten das Konzept der Dezentralisierung diskutiert: Russland fordert eine Föderalisierung der Ukraine und in Kiew wurde mittlerweile eine Stärkung lokaler Selbstverwaltungen gesetzlich beschlossen. Die aktuelle Analyse beschäftigt sich mit Voraussetzungen und Folgen der Dezentralisierung. Das zweite Thema ist der Klimaschutz. Das Assoziierungsabkommen zwischen Ukraine und EU stellt auch die ukrainische Umweltpolitik auf neue Beine. Ziel ist der Aufbau einer grünen (Low-Carbon) Wirtschaft.

   
Die Ukrainer tragen ihren Staat. Was mit inszenierter Symbolik beim Unabhängikeitstag in Kiew demonstriert wird, muss in der Praxis in den Städten und Gemeinden noch umgesetzt werden. Die Regierung fordert eine stärkere Dezentralisierung.

Ukraine-Analysen Nr. 151

Analyse: Auf der Suche nach der engagierten Bürgerschaft: Örtliche Selbstverwaltung und bürgerliche Selbstorganisation

Viele Ukrainer wünschen sich mehr Mitbestimmung in ihren Städten und Dörfern. Die ukrainische Regierung hat eine stärkere Dezentralisierung sogar gesetzlich vorgeschrieben. Bisher fehlt es aber an zivilgesellschaftlichen Engagagement vor Ort. Weiter...

Infografiken

Ukraine-Analysen Nr. 151

Grafiken zum Text: Bürger und lokale Selbstverwaltung

Die Reform zur Dezentralisierung der Ukraine braucht bürgerschaftliches Engagement vor Ort. Was würde mehr Ukrainer zur Mitarbeit bewegen? Die Umfrage zeichnet ein Stimmungsbild. Weiter...

Umweltaktivisten protestieren gegen Atomenergie in der Ukraine. Die Vereinbarungen zum Umweltschutz im Assoziierungsabkommen zwischen EU und Ukraine sehen einen Ausbau erneuerbarer Energien vor.

Ukraine-Analysen Nr. 151

Kommentar: Die Klimaschutzverpflichtungen der Ukraine im Rahmen des Assoziierungsabkommens mit der EU

Das Assoziierungsabkommen zwischen Ukraine und EU stellt auch die ukrainische Umweltpolitik auf neue Beine. Ziel ist der Aufbau einer grünen (Low-Carbon) Wirtschaft. Pläne und Maßnahmen zu einer nachhaltigen Entwicklung liegen vor - bisher aber fehlen die praktischen Schritte. Weiter...

Infografiken

Ukraine-Analysen Nr. 151

Umfrage: Die Ukraine zwischen der EU und Russland

In den Medien wird die Ukraine gerne als ein Spielball zwischen den Einflussbereichen EU und Russland dargestellt. Wo aber verorten sich die Ukrainer selbst? Und welches Intergrationsmodell favorisiert die Mehrheit im Land? Weiter...

Ukraine-Analysen

Ukraine-Analysen Nr. 151

Chronik: 27. April – 10. Mai 2015

Aktuelle Ereignisse aus der Ukraine: Die Chronik vom 27. April bis zum 10. Mai 2015 Weiter...

 

Ukraine

Inhalt: