Opposition activists carry the Ukrainian national flag during an action of protest against the current regime in Kiev, Ukraine, Saturday, May 18, 2013. (AP Photo/Efrem Lukatsky)

"Volksrepubliken" im Jahresrückblick / Donbass-Blockade / Ukrainische Diaspora in Deutschland

Seit der Proklamation der "Volksrepubliken Donezk und Luhansk" ist der Osten der Ukraine gespalten. Die politische Zukunft der Region bleibt nach dem Minsker Abkommen weiterhin ungewiss. Die aktuelle Ausgabe analysiert daher aktuelle gesellschaftspolitische Entwicklungen auf dem Gebiet der selbsternannten "Volksrepubliken". Des Weiteren werden Aktivitäten und Spezifika der ukrainischen Diaspora in Deutschland beleuchtet.

   
Menschen, die die Abgrenzungslinie zwischen der Ukraine und der "Donezk-Volksrepublik" auf dem Weg von Mayorsk nach Gorlovka überqueren.

Ukraine-Analysen Nr. 181 (08.03.2017)

Analyse: Zu den Ereignissen in den "Volksrepubliken" der Ostukraine. Jahresbericht 2016

Im Jahr 2016 bemühten sich die "Volksrepubliken" um innere Konsolidierung und wirtschaftliche Erholung sowie um eine Reduzierung der Abhängigkeit von russischen Finanzhilfen. Das gelang ihnen jedoch nur in Ansätzen, so das Résumé von Nikolaus von Twickel. Wie ist die Lage derzeit und was erwartet sie im Jahr 2017? Weiter...

Infografiken

Ukraine-Analysen Nr. 181 (08.03.2017)

Umfrage: Haltung der ukrainischen und russischen Bevölkerung zur Lösung des Donbass-Konflikts

Was für eine Politik müsste die ukrainische Regierung gegenüber den besetzten Gebieten in den Regionen Donezk und Luhansk verfolgen? Die vorliegenden Grafiken liefern detaillierte Hintergrundinformationen zur Haltung der ukrainischen und russischen Bevölkerung hinsichtlich des Donbass-Konflikts. Weiter...

Infografiken

Ukraine-Analysen Nr. 181 (08.03.2017)

Statistik: Binnenflüchtlinge, Verletzte und Tote infolge des Donbass-Konflikts / Überquerungen der Kontaktlinie in den Jahren 2015–2016

Wie viele Binnenflüchtlinge, Verletzte und Tote können infolge des Donbass-Konflikts vermeldet werden? Antworten auf diese und weitere Fragen, sowie aktuelle Zahlen konfliktbedingter ziviler Opfer in der Ostukraine zeigt diese Statistik. Weiter...

Ein Blick auf die mit Kohle beladenen Zugwagen am 25. Januar 2017.

Ukraine-Analysen Nr. 181 (08.03.2017)

Dokumentation: Blockade der Bahnstrecken über die Kontaktlinie durch ATO-Veteranen und Rechten Sektor

Seit Wochen werden Kohletransporte aus der Ostukraine blockiert, dem Rest des Landes drohen deshalb Engpässe in der Energieversorgung. Hier werden Auszüge aus dem Bericht des Koordinationsbüros der Vereinten Nationen für humanitäre Hilfe (OCHA) und aus den Berichten der OSZE-Beobachtermission in der Ukraine dargeboten. Weiter...

Ein Zettel liegt am 17.08.2014 in München (Bayern) auf dem Grab des umstrittenen ukrainischen Nationalisten Stepan Bandera (1909-1959).

Ukraine-Analysen Nr. 181 (08.03.2017)

Analyse: Die ukrainische "diasporic community" in Deutschland: Charakteristika und Engagement fürs Heimatland

Die ukrainische Gemeinde in Deutschland erlebte während des Euromaidans das Aufkommen neuer nichtstaatlicher Akteure. Basierend auf dem Forschungsprojekt „#EngageEUkraine – Engagement von Ukrainern in Polen und Deutschland“ befasst sich der vorliegende Artikel mit der Rolle der ukrainischen „diasporic community“ in Deutschland. Weiter...

Infografiken

Ukraine-Analysen Nr. 181 (08.03.2017)

Statistik: Ukrainische Diaspora in Deutschland

Die Annexion der Krim und der Krieg in der Ostukraine schufen ein Gefühl der Zugehörigkeit zur ukrainischen Gemeinde, das zur Unterstützung der Ukraine über eine ganze Reihe verschiedener Diaspora-Aktivitäten führte. Wie groß und wie stratifiziert ist die ukrainische Diaspora in Deutschland? Weiter...

Ukraine-Analysen

Ukraine-Analysen Nr. 181 (08.03.2017)

Chronik: 20. Februar – 4. März 2017

Aktuelle Ereignisse aus der Ukraine: Die Chronik vom 20. Februar bis zum 04. März 2017 Weiter...

 

Ukraine

Inhalt: