30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
US-Soldaten in Afghanistan

Bayerischer Rundfunk


»http://www.br-online.de«

03.06.2019

"30 Jahre Volksaufstand in China - Mein Vater, der Parteisekretär"

https://www.br.de/mediathek/podcast/radiofeature/30-jahre-volksaufstand-in-china-mein-vater-der-parteisek
retaer/1618622

Mathias Boelinger porträtiert zum 30sten Jahrestag des Massakers am Platz des Himmlischen Friedens in Peking eine chinesische Familie, deren Leben noch heute von den damaligen Geschehnissen geprägt ist. "Vor 30 Jahren ließ China die Studentenproteste am Tian'anmen-Platz brutal niederschlagen. Die Ereignisse lassen die Familie Bao bis heute nicht los: Der Vater war Parteisekretär, sein Sohn ging auf die Straße."

Mehr lesen


21.11.2018

"Braune Ideologie hinter grüner Fassade"

https://www.ardmediathek.de/tv/Kontrovers/Braune-Ideologie-hinter-gr%C3%BCner-Fassade/BR-Fernsehen/Video?
bcastId=14913688&documentId=57955184&fbclid=IwAR34AzZjEVAcMtqcRbXhX8hWtjFEQXKEnIbs0j3kllOKUzvKi2uoDw03nyI

Der Bayerische Rundfunk hat eine Reportage über die den Reichsbürgern nahestehende Anastasia-Bewegung in die ARD-Mediathek gestellt. "Hunderte von Anastasia-Anhängern treffen sich zu Festivals in Deutschland. Auch in Bayern ist die Bewegung aktiv. Auf den ersten Blick geht es darum, wie man sich mit ökologischer Landwirtschaft selbst versorgen kann. Wer tiefer gräbt, stößt aber auf eine rassistische, antisemitische Gedankenwelt und eine Nähe zu Reichsbürgern."

Mehr lesen


19.04.2018

"Nazi-Partys und Anschlagspläne"

https://www.br.de/nachrichten/mittelfranken/inhalt/tiroler-hoehe-nuernberg-nazi-partys-und-asnchlagsplaen
e-100.html

Martin Hähnlein berichtet über Kontakte des NSU-Trios zur Nürnberger Neonazi-Szene. "Das NSU-Kerntrio traf sich mehrfach mit führenden Köpfen der Neonazi-Szene in Nürnberg. Das belegen gemeinsame Recherchen des Bayerischen Rundfunks und der Nürnberger Nachrichten. Die Szene befasste sich auch mit Anschlagsplänen."

Mehr lesen


02.06.2016

"Rasha Abbas oder die Suche nach den deutschen Superhelden"

http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/zuendfunk/kolumnen-sendungen/generator/syrische-literatur-jetzt-
100.html

Der Bayerische Rundfunk stellt syrische Literatur von heute vor und geht am Beispiel von Rasha Abbas der Frage nach, wie sich das Leben nach Deutschland geflüchteter Schriftsteller darstellt. "Ich habe Syrien 2012 verlassen. Ich war dort nicht mehr sicher. Viele meiner Freunde sind in jenen Tagen verschwunden, einer nach dem anderen. Ich bekam Angst. Deshalb zog ich 2012 nach Beirut. Ich wollte eigentlich nicht lange bleiben, nur so lang, bis sich die Lage in Damaskus wieder beruhigt hätte. Doch je länger ich im Libanon war, umso unsicherer wurde meine Rückkehr. Am Ende habe ich zwei Jahre in Beirut gelebt, bevor ich direkt nach Deutschland weitergereist bin."

Mehr lesen


17.04.2016

"Diyarbakirs Bürger zwischen den Fronten"

http://story.br.de/diyarbakir/

Der Bayerische Rundfunk begleitet seine TV-Reportage über die umkämpfte Stadt Diyarbakir im Südosten der Türkei mit einer umfangreichen interaktiven Web-Dokumentation. "Seit mehreren Monaten kämpft der türkische Staat wieder gegen die als terroristisch eingestufte kurdische Arbeiterpartei PKK. Schauplatz der Gefechte ist der Südosten der Türkei, auch die Altstadt der Millionenmetropole Diyarbakir."

Mehr lesen


12.03.2016

"Aufklärungsquote: Mangelhaft"

http://www.br.de/nachrichten/rechtsextremismus/straftaten-rechtsextreme-aufklaerung-100.html

Von 80 Attacken auf Asylbewerberunterkünfte im Jahr 2015 seien gerade einmal elf aufgeklärt worden, berichtet Alf Meier für den Bayerischen Rundfunk. "Das Problem: Bei Anschlägen auf Flüchtlingsunterkünfte haben die Ermittler oft wenig Anhaltspunkte. Denn die Taten geschehen meist nachts, es gibt kaum Zeugen und keine direkte Beziehung zwischen Täter und Opfer. Hinzu kommt, dass hier nicht mehr die üblichen Verdächtigen handeln, sagen Kriminologen wie Professor Henning Müller von der Universität Regensburg (...). Mit anderen Worten: Anschläge werden nicht mehr nur von bekannten Neonazis und brutalen Ausländerhassern verübt, die Täter kommen auch aus der bürgerlichen Mitte."

Mehr lesen


Hier finden Sie die Redaktion der Sicherheitspolitischen Presseschau.

Mehr lesen

Internationales

Internationales

Europa, Asien, Afrika, Amerika und weltweite Phänomene und Institutionen. Die bpb bietet ein breites Angebot zu internationalen Themen.

Mehr lesen

Online-Angebot

Informationsportal Krieg und Frieden

Wo gibt es Kriege und Gewaltkonflikte? Und wo herrscht am längsten Frieden? Welches Land gibt am meisten für Rüstung aus? Sicherheitspolitik.bpb.de liefert wichtige Daten und Fakten zu Krieg und Frieden.

Mehr lesen auf sicherheitspolitik.bpb.de

Dossier

Innerstaatliche Konflikte

Vom Kosovo nach Kolumbien, von Somalia nach Süd-Thailand: Weltweit schwelen über 280 politische Konflikte. Und immer wieder droht die Lage gewaltsam zu eskalieren.

Mehr lesen

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Publikationen zum Thema

Coverbild Internationale Sicherheit im 21. Jahrhundert

Internationale Sicherheit im 21. Jahrhundert

Die internationale Sicherheit ist fragil und bedroht. Wie können und müssen demokratische Systeme ...

Internationale Sicherheitspolitik Cover

Internationale Sicherheitspolitik

Seit Ende des Ost-West-Konflikts hat sich die internationale Sicherheitspolitik deutlich verändert....

Das Herz verlässt keinen Ort, an dem es hängt

Das Herz verlässt keinen Ort, an dem es hängt

16 Autor*innen aus Krisengebieten wünschen sich für ihre Zukunft weiterschreiben zu können. In di...

Sicherheitspolitik verstehen

Sicherheitspolitik verstehen

Wie sieht eine zeitgemäße Sicherheitspolitik angesichts einer zunehmend komplexer werdenden und st...

Am Hindukusch – und weiter?

Am Hindukusch – und weiter?

Ende 2014 zogen die letzten deutschen ISAF-Truppen aus Afghanistan ab. Dieser Band zieht Bilanz, fra...

Zum Shop