US-Soldaten in Afghanistan

Al Jazeera


»http://www.aljazeera.com«

suche-links1 2 3 4suche-rechts

04.10.2019

"Iraq's protests: All you need to know in 500 words"

https://www.aljazeera.com/news/2019/10/iraq-protests-500-words-191004134657025.html

Al Jazeera mit einem kompakten Überblick zu den aktuellen Massenprotesten gegen die irakische Regierung. "Iraq is in the midst of a major crisis sparked by what appears to be a spontaneous outburst of anger over unemployment, poor services and corruption. Days of anti-government protests have convulsed the capital, Baghdad, and several other cities. (...) Thousands of mostly young men have headed waves of protests, which began in Baghdad on Tuesday before spreading to cities dotted throughout Iraq's south. The protests do not appear to have been coordinated by a particular political group and have seemingly cut across ethnic and sectarian lines. This could make it more difficult for the year-old government of Prime Minister Adel Abdul Mahdi to contain the unrest."

Mehr lesen


03.03.2019

"Guaido's military mutiny miscalculation"

https://www.aljazeera.com/indepth/opinion/guaido-military-mutiny-miscalculation-190228143729957.html

Der selbsternannte Übergangspräsident Venezuelas Juan Guaidó habe sich mit seiner Wette auf einen Militärputsch gegen Präsident Maduro aus mehreren Gründen verkalkuliert, kommentiert Asa Cusack. Da es gegenwärtig kaum Anzeichen  für eine militärische Intervention gebe, spreche einiges für die alternative Strategie der sogenannten Internationalen Kontaktgruppe für Venezuela. "Avoiding a direct US role and replacing it with support from a less confrontational group of international partners could really help to resolve Venezuela's crisis. The International Contact Group (ICG) initiative does exactly that. Its European members were far slower to recognise Guaido than the US and do not have the same toxic reputation for interventionism. And unlike the largely right-wing Lima Group that has backed Guaido, the ICG's Costa Rica, Uruguay, Ecuador, and Bolivia are governed by parties of the left and centre. Rather than pressuring the Venezuelan military to turn on Maduro, the ICG is focused on finding 'a political solution to a political problem', but always with the clear goal of moving towards free elections."

Mehr lesen


09.05.2018

"Trump's withdrawal from Iran nuclear deal isolates US"

https://www.aljazeera.com/news/2018/05/analysis-trump-withdrawal-iran-nuclear-deal-isolates-1805090516516
35.html

Die innenpolitische getrieben Entscheidung von US-Präsident Donald Trump das Atomabkommen mit dem Iran aufzukündigen werde die USA weiter von ihren europäischen Verbündeten isolieren sowie eine weitere Verbreitung vom Atomwaffen in der Region forcieren, schlussfolgern William Roberts zu Folge verschiedene Analysten. "US president's decision to pull out of 2015 multilateral nuclear agreement raises uncertainties in post-JCPOA world."

Mehr lesen


03.06.2015

"Egypt’s Sisi in Berlin amid protests over rights record"

http://www.aljazeera.com/news/2015/06/egypt-sisi-berlin-protests-rights-record-150603054254516.html

Al-Jazeera berichtet über die Proteste in Berlin im Zusammenhang mit dem Staatsbesuch des ägyptischen Präsidenten Abdel Fattah el-Sisi und die Kontroverse um die Durchsetzung von Menschenrechten in Ägypten. Im letzten Monat hatte Parlamentspräsident Norbert Lammert noch ein Treffen im Rahmen von Sisis Besuch in der deutschen Hauptstadt mit der Begründung, dass zur Zeit keine Grundlagen für gemeinsame Gespräche bestünden, abgesagt. Menschenrechtsgruppen wie Amnesty International und Human Rights Watch warnten in Berlin die Regierung, eine engere wirtschaftliche Kooperation mit Ägypten mit substanziellen Verbesserungen der Menschenrechtssituation zu verknüpfen.

Mehr lesen


06.01.2015

"France 'ready' to bomb rebels on Libya border"

http://www.aljazeera.com/news/middleeast/2015/01/france-ready-bomb-rebels-libya-border-20151651130155365.
html

Frankreich hat angekündigt, Luftschläge gegen libysche Rebellen durchzuführen, die die südliche Grenze des Landes überschreiten. Eine militärische Intervention in der Krise hat Präsident Hollande bislang ausgeschlossen. "While ruling out unilateral intervention, Hollande said that French forces would strike fighters 'every time they leave these places where they are hiding'. 'We are making sure to contain the terrorism that took refuge there, in southern Libya. But France will not intervene in Libya because it's up to the international community to take its responsibility,' Hollande told France-Inter radio. France is currently setting up a military base in northern Niger, 100km from the Libyan border region, and troops have been based in the Sahel region since January 2013."

Mehr lesen


25.05.2014

"Top 10 reasons why many Egyptians will vote for Sisi"

http://www.aljazeera.com/indepth/opinion/2014/05/top-10-reasons-why-many-egyptians-2014524159929538.html

Tawfik Hamid erläutert, warum sich viele Ägypter bei den aktuellen Präsidentschaftswahlen für den früheren General Abdul Fattah el-Sisi entscheiden könnten. "Many Egyptians hope Sisi will be able to restore security to the country because of his military background."

Mehr lesen


11.05.2014

"Ukraine eastern regions hold 'self-rule' vote"

http://www.aljazeera.com/news/europe/2014/05/ukraine-eastern-regions-hold-self-rule-vote-2014511458293219
4.html

Al Jazeera berichtet über das im Osten der Ukraine abgehaltene Referendum als ersten Schritt einer möglichen Sezession. Viele Einwohner lehnten allerdings Berichten zufolge sowohl die Regierung in Kiew als auch eine Spaltung des Landes ab. "A new poll by the Pew Global Attitudes Project shows a majority of those living in Ukraine - both in the restive east and more nationalist west - want the country's borders to remain intact, said our correspondent. The self-rule votes and presidential election come amid intensifying violence on the ground in east Ukraine. Troops have been battling the well-armed rebels, who have barricaded themselves in towns and cities in Donetsk and Lugansk. Despite rebel claims that the polling will reach 90 percent of the seven million people living in these two provinces, the areas they hold account for less than half that population."

Mehr lesen


11.01.2014

"Obituary: Ariel Sharon"

http://www.aljazeera.com/news/middleeast/2014/01/obituary-ariel-sharon-201412235836165483.html

Al- Jazeera beleuchtet den Tod und die Person von Ariel Sharon aus arabischer Sicht. "Divisive political and military leader oversaw expansion of West Bank settlements and the Israeli withdrawal from Gaza."

Mehr lesen


suche-links1 2 3 4suche-rechts

Hier finden Sie die Redaktion der Sicherheitspolitischen Presseschau.

Mehr lesen

Internationales

Internationales

Europa, Asien, Afrika, Amerika und weltweite Phänomene und Institutionen. Die bpb bietet ein breites Angebot zu internationalen Themen.

Mehr lesen

Online-Angebot

Informationsportal Krieg und Frieden

Wo gibt es Kriege und Gewaltkonflikte? Und wo herrscht am längsten Frieden? Welches Land gibt am meisten für Rüstung aus? Sicherheitspolitik.bpb.de liefert wichtige Daten und Fakten zu Krieg und Frieden.

Mehr lesen auf sicherheitspolitik.bpb.de

Dossier

Innerstaatliche Konflikte

Vom Kosovo nach Kolumbien, von Somalia nach Süd-Thailand: Weltweit schwelen über 280 politische Konflikte. Und immer wieder droht die Lage gewaltsam zu eskalieren.

Mehr lesen

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Publikationen zum Thema

Coverbild Internationale Sicherheit im 21. Jahrhundert

Internationale Sicherheit im 21. Jahrhundert

Die internationale Sicherheit ist fragil und bedroht. Wie können und müssen demokratische Systeme ...

Internationale Sicherheitspolitik Cover

Internationale Sicherheitspolitik

Seit Ende des Ost-West-Konflikts hat sich die internationale Sicherheitspolitik deutlich verändert....

Das Herz verlässt keinen Ort, an dem es hängt

Das Herz verlässt keinen Ort, an dem es hängt

16 Autor*innen aus Krisengebieten wünschen sich für ihre Zukunft weiterschreiben zu können. In di...

Sicherheitspolitik verstehen

Sicherheitspolitik verstehen

Wie sieht eine zeitgemäße Sicherheitspolitik angesichts einer zunehmend komplexer werdenden und st...

Am Hindukusch – und weiter?

Am Hindukusch – und weiter?

Ende 2014 zogen die letzten deutschen ISAF-Truppen aus Afghanistan ab. Dieser Band zieht Bilanz, fra...

Zum Shop