US-Soldaten in Afghanistan

Al Jazzera English


»http://www.aljazeera.com«

03.09.2019

"US, France, Britain may be complicit in Yemen war crimes: UN"

https://www.aljazeera.com/news/2019/09/france-britain-complicit-yemen-war-crimes-190903103122355.html

Eine UN-Untersuchung zu möglichen Kriegsverbrechen in Jemen hat den USA, Großbritannien und Frankreich vorgeworfen, die "Hungertaktik" der von Saudi-Arabien angeführten Militärkoalition gegen die Zivilbevölkerung zu unterstützen. "The United States, United Kingdom and France may be complicit in war crimes in Yemen by arming and providing intelligence and logistics support to a Saudi-led coalition that starves civilians as a war tactic, the United Nations has said. A UN panel announced on Tuesday that investigators compiled a secret list of possible international war crimes suspects, drawn from their latest report into violations during the four-year conflict between a coalition of Arab states and the Houthi movement that controls Yemen's capital. Investigators found potential crimes on both sides, while also highlighting the role Western countries have played as key backers of the Arab states and Iran has played in support of the Houthis."

Mehr lesen


17.05.2018

"Why Iran itself is likely to exit the nuclear deal"

https://www.aljazeera.com/indepth/opinion/iran-exit-nuclear-deal-180516151315787.html

Marwan Kabalan kommt nach einer Analyse des strategischen Kontextes des internationalen Atomabkommens mit dem Iran zu dem Schluss, dass Teheran nach dem Ausstieg der USA wieder an einen Startpunkt zurückgeworfen worden sei. Nicht wirtschaftliche Faktoren, sondern das Überleben des Regimes und seiner regionalen Ambitionen ständen nun auf dem Spiel. Ein Festhalten des Irans am Abkommen sei deshalb unwahrscheinlich. "The collapse of the nuclear deal means the US will no longer tolerate Iran's regional influence and will act to roll it back. (...) As the JCPOA collapsed, the US pushed for the renegotiation of the deal to include Iran's ballistic missiles programme. Given its weak conventional forces, ballistic missiles are Tehran's main deterrent against the US and its regional allies. If attacked, Iran plans to strike vital installations in Saudi Arabia and other GCC countries, such as oil refineries, hydroelectric power plants and water desalination systems. If these missiles are taken away from Iran, its military would be toothless. In this sense, the US withdrawal from the JCPOA means that Iran has in fact returned to square one, wherein the very survival of the regime and its regional ambitions are at stake. There is, therefore, no good reason left for it to stay in the deal. It is only a matter of time before the Rouhani administration deserts it as hopes to salvage it even for mere economic purposes diminish too."

Mehr lesen


Hier finden Sie die Redaktion der Sicherheitspolitischen Presseschau.

Mehr lesen

Internationales

Internationales

Europa, Asien, Afrika, Amerika und weltweite Phänomene und Institutionen. Die bpb bietet ein breites Angebot zu internationalen Themen.

Mehr lesen

Online-Angebot

Informationsportal Krieg und Frieden

Wo gibt es Kriege und Gewaltkonflikte? Und wo herrscht am längsten Frieden? Welches Land gibt am meisten für Rüstung aus? Sicherheitspolitik.bpb.de liefert wichtige Daten und Fakten zu Krieg und Frieden.

Mehr lesen auf sicherheitspolitik.bpb.de

Dossier

Innerstaatliche Konflikte

Vom Kosovo nach Kolumbien, von Somalia nach Süd-Thailand: Weltweit schwelen über 280 politische Konflikte. Und immer wieder droht die Lage gewaltsam zu eskalieren.

Mehr lesen

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Publikationen zum Thema

Coverbild Internationale Sicherheit im 21. Jahrhundert

Internationale Sicherheit im 21. Jahrhundert

Die internationale Sicherheit ist fragil und bedroht. Wie können und müssen demokratische Systeme ...

Internationale Sicherheitspolitik Cover

Internationale Sicherheitspolitik

Seit Ende des Ost-West-Konflikts hat sich die internationale Sicherheitspolitik deutlich verändert....

Das Herz verlässt keinen Ort, an dem es hängt

Das Herz verlässt keinen Ort, an dem es hängt

16 Autor*innen aus Krisengebieten wünschen sich für ihre Zukunft weiterschreiben zu können. In di...

Sicherheitspolitik verstehen

Sicherheitspolitik verstehen

Wie sieht eine zeitgemäße Sicherheitspolitik angesichts einer zunehmend komplexer werdenden und st...

Am Hindukusch – und weiter?

Am Hindukusch – und weiter?

Ende 2014 zogen die letzten deutschen ISAF-Truppen aus Afghanistan ab. Dieser Band zieht Bilanz, fra...

Zum Shop