US-Soldaten in Afghanistan

Phase Zero

Text


»http://phasezero.gawker.com«

16.06.2015

"Just as Our Cops Are Becoming Soldiers, Our Soldiers Are Becoming Cops"

http://phasezero.gawker.com/just-as-our-cops-are-becoming-soldiers-our-soldiers-ar-1711724208

William M. Arkin stellt fest, dass die Grenzen zwischen den Tätigkeitsfeldern amerikanischer Polizisten und US-Soldaten im Ausland immer mehr verschwimmen. Neben der Militarisierung vieler Polizeieinheiten in US-Städten hätten US-Soldaten im Auslandseinsatz häufig Aufgaben, die eigentlich zur Verbrechensbekämpfung gehörten. "The implications are two-fold. For one thing, the increasing prominence of police work in the military further positions and strengthens the role of the military in our domestic lives. More existentially, the embrace of police work by the military influences the crucial question of just what the 'war' on terror is. Because, ironically, if military’s role is merely collecting evidence, then the fundamental post-9/11 talking point that terrorism is not a law enforcement matter needs to be revised."

Mehr lesen


01.06.2015

"This Shadow Government Agency Is Scarier Than the NSA"

http://phasezero.gawker.com/this-shadow-government-agency-is-scarier-than-the-nsa-1707179377

William M. Arkin stellt das National Security Analysis Center (NSAC) vor, eine nahezu unbekannte Behörde des US-Justizministeriums, die zur Terrorismusabwehr innerhalb der USA gebildet worden sei. Das NSAC arbeite eng mit dem Militär und zahlreichen anderen Regierungsbehörden zusammen, um verdächtigte Personen umfassend zu durchleuchten. "The Center’s powerful perch — and its virtually unlimited reach — brings the federal government closer than ever to the Holy Grail of connecting every dot, a dream that has been pursued by terrorist hunters since the failures that permitted the 9/11 attacks 14 years ago. (...) NSAC’s methods turn the notion of legal predicate — a logical proposition or an earlier offense that justifies law enforcement action — on its head. Using big data analysis to discover non-obvious and even clandestine links, the Center looks not just for suspects, but for what the counter-terrorism world calls 'clean skins' - people with no known affiliation to terrorism or crime, needles in a giant haystack that don’t necessarily look like needles. Or people who aren’t needles at all, but who might become needles in the future and thus warrant observation today."

Mehr lesen


Hier finden Sie die Redaktion der Sicherheitspolitischen Presseschau.

Mehr lesen

Internationales

Internationales

Europa, Asien, Afrika, Amerika und weltweite Phänomene und Institutionen. Die bpb bietet ein breites Angebot zu internationalen Themen.

Mehr lesen

Online-Angebot

Informationsportal Krieg und Frieden

Wo gibt es Kriege und Gewaltkonflikte? Und wo herrscht am längsten Frieden? Welches Land gibt am meisten für Rüstung aus? Sicherheitspolitik.bpb.de liefert wichtige Daten und Fakten zu Krieg und Frieden.

Mehr lesen auf sicherheitspolitik.bpb.de

Dossier

Innerstaatliche Konflikte

Vom Kosovo nach Kolumbien, von Somalia nach Süd-Thailand: Weltweit schwelen über 280 politische Konflikte. Und immer wieder droht die Lage gewaltsam zu eskalieren.

Mehr lesen

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Publikationen zum Thema

Coverbild Internationale Sicherheit im 21. Jahrhundert

Internationale Sicherheit im 21. Jahrhundert

Die internationale Sicherheit ist fragil und bedroht. Wie können und müssen demokratische Systeme ...

Internationale Sicherheitspolitik Cover

Internationale Sicherheitspolitik

Seit Ende des Ost-West-Konflikts hat sich die internationale Sicherheitspolitik deutlich verändert....

Zum Shop