US-Soldaten in Afghanistan

American Institute for Contemporary German Studies

Text


»http://www.aicgs.org«

23.01.2017

"Danke Kamera! How Germany Learned to Stop Worrying and Love Video Surveillance"

http://www.aicgs.org/issue/danke-kamera-how-germany-learned-to-stop-worrying-and-love-video-surveillance/

Tyson Barker vom Brandenburgischen Institut für Gesellschaft und Sicherheit gGmbH (BIGS) erläutert, warum eine verstärkte Videoüberwachung öffentlicher Räume in Deutschland nach dem Terroranschlag von Berlin und anderen gefilmten Gewaltakten nicht mehr so vehement wie früher abgelehnt wird. "Support for video surveillance, particularly after Breitscheidplatz, is in some ways symbolic of broader rethink of the counterterrorism and intelligence culture that has been a mainstay of German national security since the end of the Cold War. Merkel’s New Year message dealt almost exclusively with the issue. 'The hardest test is without a doubt Islamic terrorism that has us, Germans, in its sights,' she said. (...) Merkel’s CDU sees broad changes necessary from both a security and political standpoint. And if the video surveillance discussion is any indicator, there is a sense that a large portion of the German population is ready to play a more significant role to protect the country against terrorism."

Mehr lesen


Hier finden Sie die Redaktion der Sicherheitspolitischen Presseschau.

Mehr lesen

Internationales

Internationales

Europa, Asien, Afrika, Amerika und weltweite Phänomene und Institutionen. Die bpb bietet ein breites Angebot zu internationalen Themen.

Mehr lesen

Online-Angebot

Informationsportal Krieg und Frieden

Wo gibt es Kriege und Gewaltkonflikte? Und wo herrscht am längsten Frieden? Welches Land gibt am meisten für Rüstung aus? Sicherheitspolitik.bpb.de liefert wichtige Daten und Fakten zu Krieg und Frieden.

Mehr lesen auf sicherheitspolitik.bpb.de

Dossier

Innerstaatliche Konflikte

Vom Kosovo nach Kolumbien, von Somalia nach Süd-Thailand: Weltweit schwelen über 280 politische Konflikte. Und immer wieder droht die Lage gewaltsam zu eskalieren.

Mehr lesen

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Publikationen zum Thema

Coverbild Internationale Sicherheit im 21. Jahrhundert

Internationale Sicherheit im 21. Jahrhundert

Die internationale Sicherheit ist fragil und bedroht. Wie können und müssen demokratische Systeme ...

Internationale Sicherheitspolitik Cover

Internationale Sicherheitspolitik

Seit Ende des Ost-West-Konflikts hat sich die internationale Sicherheitspolitik deutlich verändert....

Das Herz verlässt keinen Ort, an dem es hängt

Das Herz verlässt keinen Ort, an dem es hängt

16 Autor*innen aus Krisengebieten wünschen sich für ihre Zukunft weiterschreiben zu können. In di...

Sicherheitspolitik verstehen

Sicherheitspolitik verstehen

Wie sieht eine zeitgemäße Sicherheitspolitik angesichts einer zunehmend komplexer werdenden und st...

Am Hindukusch – und weiter?

Am Hindukusch – und weiter?

Ende 2014 zogen die letzten deutschen ISAF-Truppen aus Afghanistan ab. Dieser Band zieht Bilanz, fra...

Zum Shop