Zerstörter Straßenzug in Rotterdam im Mai 1940

Impressum und Anforderungen

18.12.2012

Impressum


Herausgeberin:
Bundeszentrale für politische Bildung/bpb, Adenauerallee 86, 53113 Bonn,
Fax-Nr.: 02 28/99 515-309, Internetadresse: www.bpb.de/izpb E-Mail: mailto:info@bpb.de«

Redaktion:
Christine Hesse (verantwortlich/bpb), Jutta Klaeren, Cornelius Strobel (Volontär)

Gutachten und redaktionelle Mitarbeit:
Nadine Düe, Marburg; Dipl.-Geogr. Björn Dzieran, Bonn; Christine Hesse, Bonn; Prof. Dr. Alfons Kenkmann, Professur für Geschichtsdidaktik am Historischen Seminar der Universität Leipzig; Jutta Klaeren, Bonn; Prof. Dr. Sönke Neitzel, Professur für International History an der London School of Economics; Cornelius Strobel, Bonn

Titelbild:
Zerstörter Straßenzug in Rotterdam, Mai 1940 – bpk / Bayerische Staatsbibliothek / Archiv Heinrich Hoffmann

Kartenteil:
Dr. Hans-Joachim Kämmer, Ingenieur- und Redaktionsbüro für Kartographie, 12109 Berlin

U3-Gestaltung:
Cleeves Communication Media Partner, 53333 Meckenheim

Umschlag-Rückseite:
KonzeptQuartier GmbH, Fürth

Gesamtgestaltung:
KonzeptQuartier® GmbH, Art Direktion: Linda Spokojny, Melli-Beese-Straße 19, 90768 Fürth

Druck:
STARK Druck GmbH + Co. KG, 75181 Pforzheim

Vertrieb:
IBRo, Verbindungsstraße 1, 18184 Roggentin

Erscheinungsweise:
vierteljährlich.
ISSN 0046-9408, Auflage dieser Ausgabe: 100 000

Redaktionsschluss dieser Ausgabe:
November 2012

Text, Grafiken, Karten und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Der Text kann in Schulen zu Unterrichtszwecken vergütungsfrei vervielfältigt werden.

Der Umwelt zuliebe werden die Informationen zur politischen Bildung auf chlorfrei gebleichtem Papier gedruckt.

Anforderungen


bitte schriftlich an
Bundeszentrale für politische Bildung c/o IBRo,
Kastanienweg 1, 18184 Roggentin
Fax: 03 82 04/66-273 oder E-Mail: mailto:bpb@ibro.de«

Absenderanschrift bitte in Druckschrift.

Abonnement Anmeldungen oder Änderungen der Abonnementmodalitäten bitte melden an mailto:informationen@abo.bpb.de«

Informationen über das weitere Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung / bpb erhalten Sie unter der links oben genannten bpb-Adresse.

Für telefonische Auskünfte (bitte keine Bestellungen) steht das Infotelefon der bpb unter Tel.: 02 28/99 515-115 von Montag bis Donnerstag zwischen 8.00 Uhr und 16.00 Uhr und freitags zwischen 8.00 Uhr und 15.00 Uhr zur Verfügung.



 

Webdocumentary

Auschwitz heute - dzisiaj - today

Auschwitz – Ort und Symbol der nationalsozialistischen Vernichtungsmaschinerie. Der Name der südpolnischen Stadt steht für den millionenfachen Mord an Juden, Sinti und Roma und Menschen, die nach der NS-Rassenideologie nicht zur "Volksgemeinschaft" gehörten. Der Bombay Flying Club hat dazu eine Webdocumentary für die bpb umgesetzt - in deutscher, englischer und polnischer Sprache. Weiter...