von links nach rechts: 1. Ausschnitt aus dem Dekret des Rheinisch-Deutschen Nationalkonvents
vom 18. März 1793, das die Gründung der Mainzer Republik, eines Freistaates von „Landau bis Bingen“, verkündet; 2. Darstellung des Barrikadenkampfes in der Breite Straße in Berlin während der Nacht vom 18. auf den 19. März 1848 (im Bildhintergrund die südliche Fassade des Stadtschlosses); 3. Plakate an einer Litfaßsäule in Magdeburg aus dem Wahlkampf zur Volkskammerwahl 1990, wobei die Ankündigungen zu den Telemann-Festtagen zufällig auf den 18. März 1990 verweisen; 4. Straßenschild auf dem westlich vom Brandenburger Tor in Berlin gelegenen Platz, der seit dem 18. März 2000 diesen Namen trägt.

Literaturhinweise und Internetadressen

20.11.2014
Zu jedem der hier behandelten Geschehnisse gibt es in erheblichem Umfang in allen medialen Formen einschlägige Aufarbeitungen und Aufbereitungen. Aus Platzgründen wird hier mit wenigen Ausnahmen auf das Angebot der bpb verwiesen.

Zur Revolution 1848/49:

Informationen zur politischen Bildung 265, Revolution von 1848, Bonn 2010, 67 S.


Zur Freiheitsrevolution 1989/90:

Informationen zur politischen Bildung 312, Geschichte der DDR, Bonn 2011, 83 S.

Susanne Buddenburg, Thomas Henseler, "Grenzfall" sowie "Berlin – Geteilte Stadt", Berlin 2011, 104 S. bzw. 2012, 97 S. (zwei Comics, die sich gut zur Verwendung im Unterricht eignen)


Zur Mainzer Republik 1792/93:

Franz Dumont, Die Mainzer Republik 1792/93. Französischer Revolutionsexport und deutscher Demokratieversuch (Heft 55 der Schriftenreihe des Landtags Rheinland-Pfalz 2013; in dieser Broschüre: Dominik Kasper, "Die Mainzer Republik in der jüngeren Geschichtskultur"; PDF und Bestellmöglichkeit unter: http://www.landtag.rlp.de/Dokumente/Informationsmaterial/)

Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz, Reihe "Blätter zum Land", Heft I/2013 "Die Mainzer Republik" (Autor: Gunter Mahlerwein; Download unter: http://www.politische-bildung-rlp.de/fileadmin/download_neu/blaetterzumland/BRZ_BzL_MZ_Republik.pdf)

Portal Rheinische Geschichte des Landschaftsverbands Rheinland, http://www.rheinische-geschichte.lvr.de/epochen/epochen/Seiten/1794bis1815.aspx


Deutsche Erinnerungsorte (Standardwerk):

Etienne François / Hagen Schulze (Hg.), Deutsche Erinnerungsorte. 3 Bde. München 2001 ff. Bd. 2 u. a. mit den Themen Revolution und Freiheit