Weimarer Republik

23.12.2011

Literaturhinweise und Internetadressen

Internetadressen

Onlineportal mit zahlreichen Quellen zur Weimarer Republik der Jahre 1918 bis 1932, v. a. Reden, Gesetze, Verordnungen und Verträge

Onlineportal des Deutschen Historischen Museums (DHM) in Berlin und des Hauses der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland (HdG) in Bonn, bietet vielfältige Medien und Materialien zur deutschen Geschichte, darunter zur Weimarer Republik.

Weimarer Reichsverfassung im Volltext als Faksimile

Onlineportal der Bundeszentrale für politische Bildung. Zahlreiche Materialangebote u. a. zur deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert, da-runter zur Weimarer Republik

Onlineportal mit zahlreichen Bilddokumenten zur Weimarer Republik

Onlineportal mit Bild-, Film- und Textquellen sowie Informationstexten zu ausgewählten Aspekten der Weimarer Republik, u. a. zu den Reichskanzlern und zum Militär

Online-Edition der Akten der Reichskanzlei 1918-1933 mit zahlreichen Quellen zur Politik der Reichsregierungen der Weimarer Republik


Publikation zum Thema

1918/19

1918/19

1918/19 waren Jahre des Umbruchs. Aber der Übergang von der Monarchie zur Republik prägte sich nicht nachhaltig im kollektiven Gedächtnis der Deutschen ein. Der Weimarer Republik fehlten entschlossene Demokraten – und Vertrauen in die Demokratie. Weiter...

Zum Shop

Dossier: Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg

Der Untergang der Weimarer Republik

Die Weimarer Republik war der erste praktische Versuch in der deutschen Geschichte, eine demokratische Staatsform zu installieren. Ihre Geschichte ist gekennzeichnet vom Wechsel zwischen Konsolidierung und Krisen – bis hin zur Auflösung.

Mehr lesen