Schülerwettbewerb
Projektunterricht

Schülerwettbewerb zur politischen Bildung

Am 1. September 2017 startet das neue Wettbewerbsjahr mit einer bunten Themenpalette und von Profis entwickelte Projektvorschlägen. Mitmachen können die Klassen 4 bis 12 aller Schulformen.

Filtern nach:   
Refugee eleven

Spezial

Refugee Eleven

Flucht hat viele Gesichter. Refugee Eleven zeigt 22 von ihnen. In einer elfteiligen Webvideo-Serie begegnen junge geflüchtete Amateurfußballer zehn Profifußballern und einer Profifußballerin, die selbst Fluchterfahrungen gemacht haben. Refugee Eleven richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 24 Jahren.

Mehr lesen

NS-Zwangsarbeit. Lernen mit Interviews - Teaserbild

Dossier

NS-Zwangsarbeit. Lernen mit Interviews

Das nationalsozialistische Deutschland schuf eines der größten Zwangsarbeits-Systeme der Geschichte mit über 13 Millionen zivilen Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeitern, Kriegsgefangenen und Häftlingen. Das Online-Bildungsangebot "Lernen mit Interviews" unterstützt das forschende Lernen zu Zwangsarbeit und Oral History.

Mehr lesen

Teaser Erklärfilme

Lernformate

Erklärfilme

Politische Grundfragen, Begrifflichkeiten aus dem Alltag oder Aktuelles wie die US-Präsidentschaftswahl 2016 kurz und bündig erklärt? Hier finden Sie für den Unterricht passende Kurz- und Erklärfilme, die in Minutenlänge schwierige Zusammenhänge einfach erläutern.

Mehr lesen

Abstimmungskarten werden von AfD-Mitgliedern während des 3. Bundesparteitages in Bremen, in die Höhe gehalten.

Hintergrund Aktuell (20.06.2017)

Vor 50 Jahren: Bundestag verabschiedet Parteiengesetz

Parteien spielen im politischen System der Bundesrepublik eine zentrale Rolle. Wer eine Partei gründen darf, wie sie aufgebaut sein müssen und welche Rechte und Pflichten einer Partei zukommen, regelt unter anderem das deutsche Parteiengesetz. Vor 50 Jahren wurde es vom Bundestag beschlossen.

Mehr lesen

Euro-Münze

Europäische Schuldenkrise

Didaktische Materialien (OER)

Die freien Bildungsmaterialien zur Schuldenkrise vermitteln Grundlagen im Bereich makroökonomischer Konzepte. Über Hintergrundtexte können Standpunkte im größeren Kontext betrachtet und ökonomischen Schulen zugeordnet werden. Daneben gibt es eine Vielzahl an Datenmaterial und Arbeitsblättern.

Mehr lesen

Gruppenarbeit während eines Workshops

Fachdiskurs Schule

Demokratie muss von Generation zu Generation neu erlernt werden. Dies macht politisch-historische Bildung zu einer unverzichtbaren Aufgabe. Auch in der Schule. In einer sich wandelnden Gesellschaft ist ein interdisziplinärer Dialog von Schulverantwortlichen, Wissenschaft und Lehrende der schulischen und außerschulischer Bildung über die Herausforderungen der politischen Bildung in der Schule von großer Bedeutung.

Mehr lesen

Header inklusiv politisch bilden

Dossier

inklusiv politisch bilden

Soziale Spaltungen in der Gesellschaft zu überwinden, ist Ziel von Inklusion, Barrieren für Teilhabe abzubauen Aufgabe politischer Bildung. Wie können auch Menschen erreicht werden, die z.B. aufgrund von Behinderung, Zuwanderungs- oder Bildungsgeschichte ausgegrenzt sind? Das Dossier diskutiert diese Frage, bietet Materialien, die Politik einfach erklären, und stellt inklusive Projekte vor.

Mehr lesen

Digitale Bildung in der Praxis in der Schule und an außerschulischen Lernorten.

Digitale Bildung in der Praxis

werkstatt.bpb.de

Die Werkstatt der bpb ist Ideenwerkstatt, Beteiligungsplattform, Redaktions- und Diskussionsportal. Im Fokus: „Digitale Bildung in der Praxis“. In der Schule und an außerschulischen Lernorten. In diesem Kontext wollen wir informieren, diskutieren, ausprobieren. Und das mit Ihnen.

Mehr lesen

Logo Open Educational Resources

Spezial

OER - Material für alle

Über den Einsatz sogenannter Open Educational Resources (OER) im Unterricht wird schon seit einigen Jahren diskutiert. In den Schulen selbst jedoch führt das Thema noch immer ein Schattendasein. Das Spezial liefert Grundlagen zum Thema freie Bildungsmaterialien und bietet Hilfestellungen, um OER von der Theorie in die schulische Praxis zu überführen.

Mehr lesen

Der Film "Geheimsache Ghettofilm" von Yael Hersonski wurde vielfach gelobt und erhielt verschiedene Auszeichnungen. Zu sehen ist eine Szene aus dem Film. (© Belfilms, Kamera: Itai Neeman and Yossi Aviram)

Geheimsache Ghettofilm

Didaktisches Material

Mit dem Dokumentarfilm „Geheimsache Ghettofilm“ dekonstruiert die Regisseurin Yael Hersonski Propaganda-Filmmaterial der Nationalsozialisten aus dem Warschauer Ghetto. Die bpb hat ergänzend zum Film didaktisches Material erstellt, das sich vor allem an Lerngruppen der Sekundarstufe II wendet. Das Material umfasst drei Module, die für je zwei Unterrichtseinheiten konzipiert sind. Jedes Modul enthält eine Unterrichtsskizze und Arbeitsmaterialien.

Mehr lesen

Das zerstörte Nürnberg

Forschen mit GrafStat

8. Mai 1945 - erinnern heute

Die Zeit um den 65. Jahrestag des Kriegsendes kann für Jugendliche ein Anlass sein, sich mit dem Thema Nationalsozialismus zu beschäftigen und das Geschichtsbewusstsein der Bürgerinnen und Bürger vor Ort zum Zweiten Weltkrieg und zur NS-Zeit zu erkunden. Das hier vorgestellte Konzept bietet Jugendlichen in Schule und Jugendbildung die Möglichkeit, eine Bürgerbefragung durchzuführen, um einen Beitrag zur Gedenkkultur vor Ort zu leisten.

Mehr lesen

Familienwege 1933-1989

Dossier

Gerettete Geschichten

Im Mittelpunkt dieses Dossiers stehen die Lebensgeschichten elf europäischer Juden im 20. Jahrhundert. Elf Familiengeschichten zeigen, was Verfolgung, Kriege und Ost-West-Konflikt für Juden in Europa konkret bedeuten konnten. Jede der elf Biographien wird in einem Film erzählt. Interaktive Karten lassen die Flucht- und Auswanderungsbewegungen vor und nach 1945 nachvollziehen. Texte beleuchten u.a. die Situation im Nachkriegseuropa.

Mehr lesen

Baracke im KZ Ravensbrück

Dossier

Ravensbrück – Überlebende erzählen

Im Frauen-Konzentrationslager Ravensbrück hatten die Nazis zwischen 1939 und 1945 rund 132.000 Frauen, Kinder und Männer inhaftiert – und Zehntausende ermordet. Im audiovisuellen Projekt erzählen 16 Überlebende von ihrer Inhaftierung, ihren Erinnerungen und ihrem Leid.

Mehr lesen

Partizipation vor Ort

Forschen mit GrafStat

Partizipation vor Ort

Das politische Engagement Jugendlicher beginnt im Kleinen und stellt den Grundstein zukünftiger Verhaltensmuster als aktive Bürgerinnen und Bürger dar. Das Projekt "Partizipation vor Ort" bietet Anregungen, Hilfestellungen und Informationen zur Initiierung und Durchführung einer eigenen Aktion in der Schule, der Gemeinde oder dem Stadtteil.

Mehr lesen

WOM Unterrichtsmaterialien

Wahl-O-Mat

Wahl-O-Mat im Unterricht

Für den Einsatz im Unterricht: Materialien zum Wahl-O-Mat und zu "Wer steht zur Wahl?". Sie bieten einen pädagogischen Werkzeugkasten, um sich mit Hilfe der beiden Online-Angebote mit Politik und Wahlkampfthemen zu beschäftigen.

Mehr lesen

Aus der bpb-Mediathek

Der Reichstag in Berlin, aufgenommen am Montag, 21. Juni 2010. Die Bundesversammlung wählt am 30. Juni  2010 einen neuen Bundespraesidenten.

Unterrichtsthema

Politisches System der Bundesrepublik

Wie funktioniert Politik in der Bundesrepublik Deutschland? Was ist "Ländersache"? Wozu haben wir Parteien? - Und wie wird man eigentlich Bundeskanzler? Thematisieren Sie unser politisches System im Unterricht - hier finden Sie Materialien dazu!

Mehr lesen

Jubelnde Rumänen werfen Schatten auf einer riesigen Flagge der Europäischen Union während der neu Jahrsfeier in Bukarest, Rumänien. Bis zu 100.000 Menschen versammelten sich im Stadtzentrum von Bukarest um den Beitritt von Rumänien und Bulgarien in die EU zu feiern.

Unterrichtsthema

Europäische Union

Von 6 auf 27 Mitgliedsstaaten in 50 Jahren - der Prozess der Europäischen Einigung ist in vollem Gange. In ihr leben mittlerweile über 500 Millionen Menschen und wir in Deutschland gehören dazu. Auf der Themenseite finden Sie konzentriert die Onlineangebote und Unterrichtsmaterialien der bpb zu einem durchaus schwierigen Thema, das uns alle betrifft.

Mehr lesen

Didaktische Konzeption

Didaktische Konzeption

Wie gehen Schülerinnen und Schüler miteinander um, gibt es gar Fälle von Mobbing auch an unserer Schule?

Interview

Forschen mit GrafStat

Mit GrafStat werden Schülerinnen und Schüler selbst zu Sozialforschern. Das Programm zur Erstellung und Auswertung von selbst erstellten Umfragen greift aktuelle Themen wie Wahlen, Mobbing, Rechtsextremismus oder Fußball und Nationalbewusstsein auf. Lernende können selbst Hypothesen bilden, Daten ihrer eigenen Umfrage erheben und Ergebnisse selbstständig auswerten und interpretieren: ein spannender Einblick in die Meinungsforschung mit überraschende Analysen des eigenen Umfelds.

Mehr lesen

Eine Lupe.

Dossier

Geschichte begreifen

Mehr als sechzig Jahre nach den Verbrechen des Nationalsozialismus finden wir immer weniger Zeitzeugen, die darüber berichten können. Jugendliche können die Geschichte dennoch auf lebendige Weise erforschen. Das Dossier stellt projektorientierte Methoden sowie Erfahrungen aus der Praxis vor - von der Spurensuche über Archivarbeit bis hin zu Simulationsspielen und "WebQuests".

Mehr lesen

Die historische Einordnung der DDR ist umstritten. Für viele ist sie nur eine "Fußnote der Geschichte", andere betrachten sie als alternative "deutsche Möglichkeit" zur Bundesrepublik.

Unterrichtsthema

Deutsch-deutsche Geschichte

40 Jahre lang waren West- und Ostdeutschland geteilt. Um die deutsch-deutsche Geschichte als Unterrichtsthema zu behandeln, bieten wir Ihnen umfangreiche Materialien zu den Ereignissen des 17. Juni 1953, zum Mauerbau 1961 bis hin zur Wiedervereinigung 1989: in Texten, Bildern und originalen Film- und Tondokumenten.

Mehr lesen

Mensch ärgere dich nicht.

Methoden für den Unterricht

Planspiele

Spielend Politik begreifen: Planspiele werden als handlungsorientierte Methode für die Vermittlung komplexer Zusammenhänge immer wichtiger. Ein Dossier und eine Datenbank stellen einen aktuellen Überblick dazu dar.

Mehr lesen

Angstmache nicht nur im Osten: Neonazis in Passau am 3.1.2009.

Unterrichtsthema

Rechtsextremismus

Rechtsextremismus hat viele Gesichter und jedes bedeutet eine Gefährdung unserer Demokratie. Die Unterrichtsmaterialien der bpb klären über die verschiedenen Formen von Rechtsextremismus auf und unterstützen Sie dabei, ihre Schülerinnen und Schüler schlagfertig gegenüber braunem Gedankengut zu machen.

Mehr lesen

Schwarz-Weiß-Foto: Eine Gruppe von Juden, darunter ein kleiner Junge, wird  von bewaffneten deutschen Soldaten am 19. April 1943 mit erhobenen Händen aus dem Warschauer Ghetto geführt. Das Bild gehörte zu einem Bericht von SS-General Stroop an seinen Kommandeur und wurde als Beweis in den Kriegsverbrecherprozessen in Nürnberg im Jahr 1945 eingeführt. Die französische Zeitung "Le Figaro" berichtete am 23. Mai 1998, dass Tsvi Nussbaum, ein in Palästina geborener und heute in New York lebender Mann, vermutlich der Junge mit den erhobenen Händen sei.

Unterrichtsthema

Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg

Die Angebote der bpb unterstützen Sie bei der Thematisierung des Nationalsozialismus, Holocaust und des Zweiten Weltkriegs im Unterricht. Neue didaktische und methodische Ansätze sollen versuchen, das oft schwierig zu vermittelnde Thema schülerorientiert zu unterrichten.

Mehr lesen

Ein Mitarbeiter bereitet eine Filmrolle bei dem 55. Film-Festival von San Sebastian für die Filmvorführung vor.

Formate

Bild und Ton

Angebote für die politische Bildung zum Sehen und Hören werden Ihnen hier vorgestellt. Neben verschiedenen DVDs, CDs und interaktiven CD-Roms aus dem Shop können Sie auf einen großen Teil unserer Angebote auch bequem im Internet abrufen.

Mehr lesen

Infografiken Lernen

Formate

Infografiken

Unsere professionell erstellten Infografiken bringen komplexe Sachverhalte auf den Punkt! Die Schaubilder zu nationalen und internationalen sozialen und politischen Themenkomplexen sind umfassend erläutert und eignen sich ideal für die Arbeit an Beamer oder Whiteboard.

Mehr lesen

Teaser Quiz-Bereich (Lernen - Formate)

Teste Dich!

Quiz

Ob Geschichte der Europäischen Union, Umweltpolitik oder Menschenrechte: Kennen Sie sich aus? Testen Sie Ihr Wissen mit den Quiz der bpb.

Mehr lesen

Linda fürchtet, ihre Mutter im brennenden Haus zurücklassen zu müssen.

Dossier

Kinder sehen Krieg

Jeden Tag tragen Medien die Krisen in unsere Kinderzimmer. Wie gehen Jungen und Mädchen damit um? Kindernachrichten aus der ganzen Welt bieten Hilfe.

Mehr lesen

Stichwort des Tages

Ferienjob

Manche von euch werden sicher schon kleine Jobs in den Ferien gehabt haben, um das Taschengeld aufzubessern oder sich einen speziellen Wunsch zu erfüllen. Bei solchen Jobs gibt es feste Regeln, die man beachten muss.

Zu den Lexika auf bpb.de

Kongress

14. Bundeskongress Politische Bildung 2019
Was uns bewegt. Emotionen in Politik und Gesellschaft

Der 14. Bundeskongress Politische Bildung findet vom 07.-09. März 2019 in Leipzig statt und steht unter dem Titel "Was uns bewegt. Emotionen in Politik und Gesellschaft". Veranstaltungsorte sind die Kongresshalle am Zoo sowie die Volkshochschule Leipzig.

Mehr lesen

Informationsportal Krieg und Frieden

Wo gibt es Kriege und Gewaltkonflikte? Und wo herrscht am längsten Frieden? Welches Land gibt am meisten für Rüstung aus? Sicherheitspolitik.bpb.de liefert wichtige Daten und Fakten zu Krieg und Frieden.

Mehr lesen auf sicherheitspolitik.bpb.de

hanisauland.de

Plakat-Paket "Frei sein, Dabei sein, Zusammen sein"

Kinder wollen und sollen wissen, was unser Demokratie ist! Die drei Plakate vermitteln demokratische Kernbotschaften in einfacher, klarer Sprache mit anschaulichen Illustrationen. Die kurzen Texte bieten Anregungen dazu, sich gemeinsam mit Kinder Gedanken zum Thema zu machen und miteinander darüber zu sprechen. Die Plakate können in der Grundschule, und auch in der Arbeit mit jungen Flüchtlingen genutzt werden. Das Plakat-Paket können Sie kostenlos bei der bpb bestellen (zzgl. Versandkosten).

Mehr lesen auf hanisauland.de

HanisauLand ist das Land der Hasen, Nilpferde und Wildsauen und zugleich Handlungsort eines bpb-Projektes: Hier erfahren Kinder, wie das Zusammenleben in einer Demokratie funktioniert. Comicgeschichten, ein großes Politiklexikon mit Fragemöglichkeit und viele weitere Angebote helfen Politik zu verstehen.

Mehr lesen auf hanisauland.de

Der Methodenkoffer ist eine umfangreiche und stetig wachsende Sammlung von Methoden zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen. Die Methodensammlung soll helfen, Kinderrechte bekannt zu machen und die demokratische Beteiligung von Kindern und Jugendlichen sowie die Vertretung von Kinderinteressen zu fördern.

Mehr lesen

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Das Archiv des Weblogs pb21.de bietet Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung.

Mehr lesen auf pb21.de

West-Berliner Kinder versuchen an der Liesenstraße im Wedding einen Blick nach Ost-Berlin zu erhaschen. 23. August 1961.
Online-Angebot

Chronik der Mauer

1961 bis 1990: Die Chronik zeichnet die gesamte Geschichte der Mauer nach, in Text, Bild, Film, Ton, Dokumenten und Interviews mit Zeitzeugen.

Mehr lesen auf chronik-der-mauer.de

Wie schneidet Deutschland bei "PISA" ab? Wo studieren deutsche Studenten, wenn sie im Ausland studieren, am häufigsten? Wie haben sich die Bildungsausgaben entwickelt?
Testen Sie Ihr Wissen!

Jetzt spielen

Besucherprogramm

Berlin besuchen – Politik begreifen

Woche für Woche reisen zahlreiche Schulklassen und Besuchergruppen aus dem gesamten Bundesgebiet in die deutsche Hauptstadt. Die bpb bietet in Berlin für interessierte Gruppen ein umfassendes Besucherprogramm an. Gebucht werden können vielseitige Vorträge sowie eine Videobustour zu historischen und aktuellen Politschauplätzen.

Mehr lesen