Orientierung im Medienalltag

Fortbildung für Lehrkräfte:

Digitale Spielwelten - Computer- und Videospiele als Unterrichtsthema

Zur vertiefenden Anwendung der DVD „Digitale Spielwelten – Computer- und Videospiele als Unterrichtsthema“ bietet die LPR Hessen zusammen mit dem Hessischen Kultusministerium spezielle Lehrerfortbildungen an.

http://www.lpr-hessen.de/default.asp?m=86&s=1725

Zielsetzung / Themenschwerpunkte


Computer- und Videospiele prägen die heutige Alltags- und Unterhaltungskultur und sind wesentlicher Bestandteil im Leben von Kindern und Jugendlichen. Es ist wichtig, medienpädagogische Hilfestellungen für einen reflektierten Umgang zu geben. Die schulinterne Fortbildung Digitale Spielwelten liefert wichtige Informationen für Lehrerinnen und Lehrer, umfangreiche Materialien und konkrete Vorschläge zur Einbindung in den Unterricht. Im Kontext Schule wird das Thema Computerspiele offen und zugleich kritisch angegangen.

Kurzprofil


Die schulinterne Fortbildung Digitale Spielwelten liefert wichtige Informationen für Lehrerinnen und Lehrer, umfangreiche Materialien und konkrete Vorschläge zur Einbindung in den Unterricht. Im Kontext Schule wird das Thema Computerspiele offen und zugleich kritisch angegangen

Förderer


Hessisches Kultusministerium

Durchführung / Projektkoordination


medienblau gGmbH Niederlassung Hessen, Vorderbinge 3, 34587 Felsberg

Zielgruppen

  • Lehrer/innen, Dozentinnen: Zielgruppe kann zwar Angebot nicht buchen/ sich anmelden, ist aber Teilnehmer und Ziel des Bildungsprozesses
  • (allgemein- u. berufsbildende) Schulen: Zielgruppe kann das Angebot buchen bzw. sich für das Angebot anmelden

Ergänzende Angaben: Die Fortbildung kann direkt bei Ihnen in der Schule mit Ihrem Kollegium erfolgen oder im örtlichen Medienzentrum. Eine fächerübergreifende Teilnahme ist aus-drücklich erwünscht. Eine Vernetzung mit Nachbarschulen ist möglich

Angebote

  • Infos über Weiterbildungsangebote zum Thema MK, Referentendateien und Kurse/Projekttage/Elternabende zur Förderung der MK
  • CD, DVD, Audio, Rundfunk, Film
  • Fortbildung / Qualifizierung/ Ausbildung

Multiplikatoren

  • Fachreferenten/ -dozenten/ medienpäd. geschulte Pädagogen/ Sozialarbeiter

Reichweite

  • Hessen

Materialien

  • Die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) gibt in Kooperation mit dem Hessischen Kultusministerium seit Ende 2007 die DVD „Digitale Spielwelten – Computer- und Videospiele als Unterrichtsthema“ heraus. Die DVD aus der Reihe „Schule des Hörens und Sehens – Medienkompetenz für Lehrer“ gibt Hilfsmittel für den Umgang mit Computer- und Videospielen in der Schule an die Hand. Didaktisch aufbereitete Hintergrundinformationen und Unterrichtsmethoden sowie Arbeitsblätter und Illustrationen unterstützen Lehrerinnen und Lehrer dabei, das Thema „Computer – und Videospiele“ in den Unterricht zu integrieren.

Adresse

LPR Hessen - Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien
Wilhelmshöher Allee 262
34131 Kassel

Telefon: (05 61) 9 35 86 - 0
Fax: 0561-93586-30
E-Mail: lpr@lpr-hessen.de

Schlagworte

  • Digitale Spielewelten
  • Ausbildung
  • Multiplikatorenschulung
  • Onlinespiele
  • Computerspiele
  • Videospiele
  • schulisches Angebot

Geschäftsform:

staatliche Institution

Kostenpflichtig: 20 Euro pro Lehrkraft
 

Medienkompetenz-Datenbank:
Zielsetzung und Auswahlkriterien

Medienkompetenz wird heute als vierte Kernkompetenz neben Lesen, Schreiben und Rechnen bezeichnet. Doch um sich selbständig, sicher und aktiv in der digitalen Welt 2.0 bewegen zu können, sind Informationen und Wissen Voraussetzung. Weiter... 

HanisauLand.de

Internet-Tipps für Kinder

Im Internet gibt es viele nützliche Informationen, man kann Spaß haben und sich mit anderen Personen austauschen. Es gibt aber auch Gefahren, die Kinder kennen sollten. Mit dem Hanisauland-Spiel lernen Kinder, wie sie sich sicher im Internet bewegen können. Weiter... 

Die Netzdebatte

Medienkritik

Medien haben die Macht unser Weltbild zu formen. Deshalb ist es wichtig, dass es Menschen gibt, die sich kritisch mit den Medien und ihrer Arbeit auseinandersetzten und ihre Kritik öffentlich machen. Dank Internet kann das heute theoretisch jeder. In diesem Schwerpunkt hinterfragen wir, was das für den gesellschaftlichen Diskurs und unser Verständnis von Öffentlichkeit bedeutet. Weiter... 

Kinofenster.de

Kinofenster.de

Das gemeinsame Online-Angebot von Vision Kino - Netzwerk für Film- und Medienkompetenz und der Bundeszentrale für politische Bildung enthält Filmbesprechungen, Hintergrund¬informationen, filmpädagogische Begleitmaterialien, News, Termine, Veranstaltungen, Adressen und Links für die schulische und außerschulische Filmarbeit. Weiter... 

Blog: Bildung und Medialität

Der Blog von Erziehungswissenschaftler und Medienforscher Benjamin Jörissen beschäftigt sich ausführlich mit den Zusammenhängen von Bildung und Medialität. Weiter... 

Logo pb21.de

pb21.de

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Das Archiv des Weblogs pb21.de bietet Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung. Weiter...