>>> Alles zur Bundestagswahl 2017 <<<
Orientierung im Medienalltag

Games / Computerspiele

2.11.2015
Internetangebot
SCHAU HIN! Games – Tipps zur Medienerziehung
http://www.schau-hin.info/medien/games.html
Kindgerechter Umgang mit Games – Onlinespiele: Worauf muss ich achten? – Altersfreigaben von Games, sowie Tipps zu aktuellen Themen wie Spiele-Apps, Onlinerollenspiele, Regeln für den Spiel-Konsum und Datenschutz
Internetangebot
spielbar.de
http://www.spielbar.de
Informieren – Beurteilen – Diskutieren. spielbar.de ist die Plattform der Bundeszentrale für politische Bildung zum Thema Computerspiele.
spielbar.de informiert über Computerspiele und erstellt pädagogische Beurteilungen. Pädagogen, Eltern und Gamer sind eingeladen, ihre eigenen Beurteilungen, Meinungen und Kommentare zu veröffentlichen. spielbar.de hilft Eltern und pädagogisch Verantwortlichen beim Einstieg in das Thema und stellt Tipps und Materialien für Alltag und pädagogische Praxis bereit.
Datenbank
Der Spieleratgeber NRW - "Wissen was gespielt wird"
http://www.spieleratgeber-nrw.de/
Datenbank über aktuelle Computerspiele, Berichte aus der Welt der Computer- und Konsolenspiele, Informationen zum Jugendmedienschutz sowie ein Lexikon für Fachbegriffe.
Debatte, Dossier
Verbotene Spiele
http://www.bpb.de/gesellschaft/medien/verbotene-spiele/
Seit dem Amoklauf von Erfurt streiten Spieler und Eltern, Forscher und Lehrer, Politiker und Interessenverbände in Deutschland über gewalthaltige Computerspiele. Der Amoklauf in München macht die Debatte wieder aktuell. Diese kommt zu einem klaren Ergebnis.
Internetangebot
Computer-, Video- und Onlinespiele
http://www.internet-abc.de/eltern/computerspiele-online-konsolen.php
Die Eltern-Seite von internet-ABC gibt Informationen und Erklärungen, so dass Sie auch als "Nicht-Spieler" mitreden und den mit der digitalen Spielwelt verbundenen medienerzieherischen Herausforderungen und Aufgaben gerecht werden können.
Internetangebot
Spieletipps to go
https://www.internet-abc.de/eltern/spieletipps-lernsoftware/spieletipps/
Anhand einer leicht zu bedienenden Suchmaske können Eltern direkt auf dem Handy Spiele nach Genres, Konsolensystem und Alter des Kindes sortieren und mit Hilfe von pädagogischen Empfehlungen der Internet-ABC-Experten ein geeignetes Spiel finden.
Internetangebot
Digitale Spiele
http://www.klicksafe.de/themen/spielen/digitale-spiele
Klicksafe gibt einen Einblick in die Welt der Computerspiele: Genres, Plattformen, Trends, Spielebeurteilungen, Rechtliche Aspekte: Jugendschutz, Datenschutz, Kosten und Urheberrecht, Gewalt, Ethik, Computersucht.
Augmented-Reality-Spiel
Handysektor-Spezial zur App "Pokémon GO"
https://www.handysektor.de/themenmonate/pokemon-go
Beim Smartphone-Spiel Pokémon GO wird die virtuelle Welt mit der realen Welt verknüpft. Im Themen-Spezial des Jugendportals www.handysektor.de werden die wichtigsten Fragen beantwortet. Dazu gibt es einen ausführlichen App-Test, Einschätzung zum Datenschutz, Kostenfallen, Missbrauch und Suchtpotenzial sowie skurrile Geschichten, die den Pokémon-Spielern bisher passiert sind und Tipps für alternative Beschäftigungen.
Augmented-Reality-Spiel
Pokémon Go unter der pädagogischen Lupe
http://www.spieleratgeber-nrw.de/Pokemon-Go-unter-der-padagogischen-Lupe.4770.de.1.html
Bei der neuen kostenlosen App Pokémon Go verschmelzen Realität und Spiel. Es ist eine Art Smartphone-Schnitzeljagd im Freien (Location-based Game) auf der können Pokémon entdeckt, gesammelt, in Arenen trainiert und in Wettbewerben gegen andere Teams eingesetzt werden. Eltern unter 13-jähriger Spieler können alle Informationen einfordern (Näheres auf www.netzpolitik.org). Außerdem Gründe, warum nicht jedes Freizeitinteresse „pädagogisch wertvoll“ sein muss.
Hanisauland – Kinderangebot der bpb
hanisauland - Spiele
https://www.hanisauland.de/spiele/
Kinderangebot der bpb von 8 – 14 Jahre spielerisch Politik erfahren mit vielen Spielideen: Memo-Spiele, Länder-Quiz, Ausmalbilder, haniSchlauLand einfach und knifflig, Trixomat, Tipps, Chat, Nachrichten und Links zu anderen Kinderangeboten
Jugendzeitschrift, Internetangebot
fluter: games
http://www.fluter.de/de/148/games/
fluter - Das Jugendmagazin der Bundeszentrale für politische Bildung print und online. Themen: u.a. Horror-Games, Planspiele, zwei Lernspiele, Games und Buch, Gamer als willige Helfer der Waffenindustrie, Handyspiele
Mitmachangebot, Initiative
Creative Gaming
http://www.creative-gaming.eu/
Creative Gaming ist Comedy in Ballerspielen, Theater in Onlinewelten, Geschichtsunterricht mit Strategiespielen – und die Kunst, etwas Bestehendes in etwas Eigenes zu verwandeln. Die Initiative Creative Gaming setzt da an, wo die Spiele als Produkt aufhören, denn ein kritischer Umgang mit den Spielen ist genauso wichtig wie ein unverkrampfter mit Workshops, Diskussionen, Laboren. Jährliches Festival "play", das Spieler, Künstler und Interessierte zusammenführt.
Blog, Jugendredaktion, Internetangebot
CTRL-Blog.de - Control the digital universe - von Jugendlichen aus NRW
http://ctrl-blog.de/
CTRL-Blog.de - Control the digital universe - ist von Jugendlichen aus NRW für Lesende in der ganzen Welt. Sie schreiben in diesem Blog über ihre Erfahrungen, aktuelle Entwicklungen und Trends im digitalen Raum. Darüber hinaus besuchen und berichten sie von Presse-Events und Veranstaltungen in Nordrhein-Westfalen. Blog der Jugendredaktion des Spieleratgebers-NRW und der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW.
Handreichung für Referenten
Elternabende Computerspiele
http://www.internet-abc.de/eltern/leitfaden-computerspiele-elternabende.php
Leitfaden für Computerspiele-Elternabende In Zusammenarbeit mit dem Spieleratgeber-NRW stellt die EU-Initiative klicksafe Referentinnen und Referenten jetzt eine umfangreiche Materialsammlung für die Durchführung und Organisation von Computerspiele-Elternabenden zur Verfügung.
Buch
Kompetenzen und exzessive Nutzung bei Computerspielern: Gefordert, gefördert, gefährdet.
http://lfmpublikationen.lfm-nrw.de/
Fritz, J./ Lampert, C./ Schmidt, J.-H./ Witting T. (Hrsg.) (2011). Berlin. Schriftenreihe Medienforschung der Landesanstalt für Medien NRW (LfM), Band 66.
Buch
Wie Computerspieler ins Spiel kommen
http://www.lfm-nrw.de/foerderung/forschung/abgeschlossene-projekte/schriftenreihe-medienforschung.html
Fritz, Jürgen (2011): Wie Computerspieler ins Spiel kommen. Theorien und Modelle zur Nutzung und Wirkung virtueller Spielwelten. Berlin. Schriftenreihe der LfM, Band 67.
Buch
Computerspiele(n) in der Familie
http://www.lfm-nrw.de/foerderung/forschung/abgeschlossene-projekte/schriftenreihe-medienforschung.html
Lampert, C./ Schwinge, C./ Kammerl, R./ Hirschhäuser, L. (2012): Computerspiele(n) in der Familie - Computerspielesozialisation von Heranwachsenden unter Berücksichtigung genderspezifischer Aspekte. Lfm-Doku Bd. 47. Düsseldorf.
Museum, Internetangebot
Computerspielemuseum Berlin
http://www.computerspielemuseum.de/
Computerspiele. Evolution eines Mediums. Karl-Marx-Allee 93a 10243 Berlin Telefon Besucherservice:+49 30 6098 8577, (10-20 Uhr, außer dienstags) Die weltweit erste ständige Ausstellung zur digitalen interaktiven Unterhaltungskultur. Über 300 Exponate, rare Originale, spielbare Klassiker, interaktive Spielobjekte und Kunstinszenierungen lassen die Welt des spielenden Menschen im 21. Jahrhundert entstehen. Erkunden Sie die Welt des "Homo Ludens Digitalis".
Internetangebot
durchklick Spielen
http://durchklick.be/cms/index.php?article_id=12
Infos, Risiken, Tipps und Links zum Thema "Spielen. Mehr als nur rumklicken." Außerdem FAQ zum Thema "Unterhaltung".
Internetangebot
medienbewusst Digitale Spiele
http://medienbewusst.de/ressort/computer-und-videospiele
Interviews, Produktkritiken und Nutzungstipps zum Thema "Digitale Spiele".
Workshop
Eltern/Pädagogen-LAN – Medienpädagogische Veranstaltungsreihe der bpb
http://www.bpb.de/veranstaltungen/format/seminar-workshop/179405/eltern-lan-eine-lan-party-nur-fuer-eltern-und-paedagogen
Die Teilnehmenden erhalten eine medienpädagogische Einführung zu Computerspielen, bauen Berührungsängste mit dem Medium Computer ab und probieren selber unter pädagogischer Anleitung Computerspiele aus.
Kontakt: Bundeszentrale für politische Bildung, Matthias Uzunoff
Fachbereich Zielgruppenspezifische Angebote, Adenauerallee 86, 53113 Bonn
Tel +49 (0)228 99515-557
eltern-lan@bpb.bund.de
Siehe auch: Virtual Reality, Medienabhängigkeit



 

Debatte

Verbotene Spiele

Seit rund zwei Jahren wird über ein mögliches Verbot von "Killerspielen" gestritten. In der Online-Debatte schildern Experten und Beteiligte ihre Sicht der Dinge, und stellten sich in Livechats Ihren Fragen. Weiter... 

Workshopreihe

Eltern/Pädagogen ONLINE: Soziale Netzwerke

"Eltern/Pädagogen ONLINE: Soziale Netzwerke" gibt Antworten, welche Möglichkeiten Soziale Netzwerke bieten, was an ihnen fasziniert und gehen auf Risiken ein. Eltern/Pädagogen ONLINE ermöglicht, an einfach zu bedienenden Tablets mit Facebook zu experimentieren und auszuprobieren, wie wir selbstbestimmt mit unseren persönlichen Daten umgehen können. Weiter... 

einfach Internet: Online-Leitfäden in einfacher Sprache

Teilhabe mit Medien für alle. Die "Internet-Leitfäden in einfacher Sprache" sind für alle Menschen, die noch wenig Erfahrung mit dem Internet gemacht haben: Die ersten Schritte ins Netz, Facebook, YouTube, WhatsApp selbständig nutzen. Einfache Sprache soll dabei helfen, Informationen besser zu verstehen. Weiter... 

Handreichung: Publikationen in einfacher Sprache entwickeln

"Werkstatt einfache Sprache"

Ziel der "Werkstatt einfache Sprache" ist es, die Erstellung von Medien in einfacher Sprache als Modell vorzustellen und zu fördern. Die Werkstatt ist eine multimediale Online-Dokumentation aus Erfahrungsberichten, Filmen, Tondokumenten, Bildserien, Handreichungen und Checklisten zur Entwicklung von Publikationen in einfacher Sprache. Weiter... 

Orientierung im Medienalltag

Eltern/Pädagogen-LAN

Weiter...