Orientierung im Medienalltag

26.10.2017

werkstatt.bpb.de: Digitale Bildung in der Praxis

Das Projekt werkstatt.bpb.de der Bundezentrale für politische Bildung setzt sich mit der Praxis von digitaler Bildung auseinander und unterstützt Lehrerinnen und Lehrer im Umgang mit digitalen Medien.

Man sieht eine Frau an einer Flipchart. Es werden Ideen gesammelt, die mit Post-Its angepinnt werden. Es geht um die Rolle von Lehrenden. Brainstorming beim SpeedLab
Lizenz: cc by-sa/4.0/deed.de
Wie sehen zeitgemäße Lehr- und Lernsettings aus? Welche Kompetenzen brauchen Lehrende im digitalen Zeitalter? Welche Tools uns didaktischen Möglichkeiten gibt es, Unterricht mit digitalen Medien anzureichern? Die Werkstatt der Bundeszentrale beschäftigt sich mit Digitaler Bildung in der Praxis und richtet sich dabei vor allem an Lehrende aus der schulischen und außerschulischen Bildung.

Redaktion
Auf dem Onlineportal werkstatt.bpb.de entstehen zu verschiedenen Themenschwerpunkten Hintergrundartikel und Interviews, Videos und Umfragen, Projektvorstellungen und Veranstaltungsberichte rund ums Thema Digitale Bildung. Aktuell beschäftigt sich das Team der Werkstatt etwa mit Fragen zum Thema Digitale Zivilgesellschaft, der Rolle der Digitalwirtschaft im Bildungsbereich und dem Berufsbild Lehrer in der Zukunft.

Ausprobiert
Man sieht zwei Menschen mit Mikrophon, die einen Vortag haltenExperten-Input beim SpeedLab "Lehrende der Zukunft"
Lizenz: cc by-nc-sa/4.0/deed.de
Aber wie kommen digitale Bildungsangebote eigentlich in der Praxis an? Das Werkstatt-Projekt „Ausprobiert“ geht dieser Frage nach uns testet multimediale Bildungsmaterialien der bpb – von der DVD über die App bis hin zur Lernsoftware. Die Produkttests sind mit Zielgruppen-Interviews auf werkstatt.bpb.de abrufbar.

Veranstaltungen
Eine Werkstatt wäre jedoch keine Werkstatt ohne Austausch, Workshops und Diskussionen. Deswegen veranstaltet werkstatt.bpb.de Zielgruppen-Veranstaltungen und entwickelt innovative Formate zum Thema Digitale Bildung: In regelmäßigen Bildungssalons können sich Lehrende in kleiner Runde zu digitalen Themen austauschen, größere Veranstaltungen – etwa das diesjährige SpeedLab: Lehrende der Zukunft – eröffnen durch Inputs und Diskussions-Labore neue Perspektiven, aber auch Workshops mit Schülerinnen und Schülern, etwa zum Thema Coding mit Scratch, gehören ins Programm der Werkstatt.

werkstatt.bpb.de ist der Medienpartner der Fachtagung Digitale Welt als Thema in Schule und Unterricht und wird die Veranstaltung mit einem Video-Interview, einer Umfrage und einem Veranstaltungsbericht begleiten.

Man sieht drei Menschen, die sich überlegend über Laptops beugen.Werkstatt-Hackathon zum Thema "Internet der Dinge"
Lizenz: cc by-sa/4.0/deed.de


Logo spielbar.de


spielbar.de informiert über Computerspiele und erstellt pädagogische Beurteilungen. Pädagogen, Eltern und Gamer sind eingeladen, ihre eigenen Beurteilungen, Meinungen und Kommentare zu veröffentlichen.

Mehr lesen auf spielbar.de

fakefilter.de

FakeFilter ist ein Webvideo-Projekt mit Mr. Trashpack zum Thema Fake News

FakeFilter ist ein Webvideo-Projekt der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb. Es vermittelt Orientierungswissen zum Umgang mit Informationen und Falschmeldungen im Netz. In 10 Folgen beschäftigt sich der Youtuber Mr. Trashpack mit Fake News und verwandten Phänomenen und präsentiert praktische Tipps und Tools. Begleitend bietet www.fakefilter.de weiterführende Artikel und Quellen, um selbst als Fake-Checker aktiv zu werden.

Mehr lesen auf fakefilter.de

HanisauLand.de

Internet-Tipps für Kinder

Im Internet gibt es viele nützliche Informationen, man kann Spaß haben und sich mit anderen Personen austauschen. Es gibt aber auch Gefahren, die Kinder kennen sollten. Mit dem Hanisauland-Spiel lernen Kinder, wie sie sich sicher im Internet bewegen können.

Mehr lesen auf hanisauland.de

Die Netzdebatte

Medienkritik

Medien haben die Macht unser Weltbild zu formen. Deshalb ist es wichtig, dass es Menschen gibt, die sich kritisch mit den Medien und ihrer Arbeit auseinandersetzten und ihre Kritik öffentlich machen. Dank Internet kann das heute theoretisch jeder. In diesem Schwerpunkt hinterfragen wir, was das für den gesellschaftlichen Diskurs und unser Verständnis von Öffentlichkeit bedeutet.

Mehr lesen

Kinofenster.de

Kinofenster.de

Das gemeinsame Online-Angebot von Vision Kino - Netzwerk für Film- und Medienkompetenz und der Bundeszentrale für politische Bildung enthält Filmbesprechungen, Hintergrund¬informationen, filmpädagogische Begleitmaterialien, News, Termine, Veranstaltungen, Adressen und Links für die schulische und außerschulische Filmarbeit.

Mehr lesen auf kinofenster.de

Eine kommentierte Übersicht über alle verfügbaren Materialien zur Vermittlung von Medienkompetenz. Voilà: mekomat.de. Die Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz wünscht viel Spaß beim Stöbern.

Mehr lesen auf mekomat.de

Der Blog von Erziehungswissenschaftler und Medienforscher Benjamin Jörissen beschäftigt sich ausführlich mit den Zusammenhängen von Bildung und Medialität.

Mehr lesen auf joerissen.name