Eindruck vom Hackathon, Entwicklung von Prototypen

Schlagwort: Interview

suche-links1 2 3suche-rechts

1  Interview: Schularchitektur neu denken

Die ganze Schule als Lernort begreifen

Die Architektin Doris Gruber hat sich auf Schulbau spezialisiert und entwickelt Lernräume partizipativ. Im Interview erklärt sie, wie man Inklusion im Raum ermöglichen und die gesamte ...

Mehr lesen


2  Interview: T(o)uring-Schule

"Die Folgen des Internets sind eine methodische Herausforderung, keine technische."

Die "T(o)uring-Schule" nimmt gemeinsam mit Lehrern und Schülern das Internet der Dinge unter die Lupe. Das Prinzip: eine mobile Pop-Up-Schule, die das Internet und Schule als soziale ...

Mehr lesen


3  Interview: Entwicklung der Befragungs-Software GrafStat

"Die Software war von Anfang an für Schüler gedacht"

Uwe Diener hat für den öffentlichen Bildungsbereich die kostenlose Befragungs-Software GrafStat entwickelt (www.bpb.de/grafstat). Was das Programm bietet, wie man es im Unterricht ...

Mehr lesen


4  Ausprobiert: Entwicklung der Whitboard-Anwendungen Markt und Wirtschaft

"Ein bunter Strauß an Formaten"

Jana Both hat im Rahmen von HanisauLand die Whiteboard-Anwendungen "Markt und Wirtschaft" entwickelt. Im Interview spricht sie über die zentralen Themen des Materials und ...

Mehr lesen


5  Interview: Kinderschutz und Kinderrechte in der digitalen Welt

Kinder schon früh über ihre Rechte aufklären

Kinderschutz und Kinderrechte in der digitalen Welt – wie sehen diese aus, auf welche Weise sind sie verankert, und wie werden sie umgesetzt? Ein Interview mit Jutta Croll von ...

Mehr lesen


6  Interview: Diversität in der Lehrenden(fort-)bildung

Lehrendenbildung stärker auf Diversität ausrichten

Wie sollte das Thema Vielfalt in der Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern thematisiert werden? Praxissemester an Inklusionsschulen einführen? Überfachliche Kompetenzen bereits an der ...

Mehr lesen


7  Interview: Digitale Bildung in der Kindheit

Medienerziehung vom Kind aus denken

Welche Rolle spielen digitale Medien für Kinder? Und wie kann man sie bei ihren ersten Schritten im Umgang mit digitalen Medien am besten begleiten? Antworten gibt Medienpädagogin Kristin ...

Mehr lesen


8  Redaktion | Theresa Samuelis am 13.04.2018

Teach the Teacher

Die Schulaula ausleuchten oder das Smartboard in Gang bringen? Für die Schüler am Otto-Nagel-Gymnasium Berlin kein Problem. Im Gegenteil: Sie geben ihren Lehrern sogar Technik-Schulungen.

Mehr lesen


9  Interview: Gesellschaft in Bewegung

Diversität durch Mobilität

Mobilität ist ein zentrales Merkmal vielfältiger Gesellschaften. Ein Gespräch mit Prof‘in Dr. Cristina Allemann-Ghionda über Migration, Weltbürgertum und die Frage, inwiefern beides ...

Mehr lesen


10  Perspektive: Schul-Cloud

Lernen jederzeit und überall: die Schul-Cloud

Die öffentlich finanzierte Schul-Cloud soll Lehrenden und Lernenden Zugang zu digitalen Lerninhalten bieten, das Erstellen und Speichern von Materialen ermöglichen und kollaboratives ...

Mehr lesen


11  Interview: Programmieren mit Scratch

Coding in der Schule mit Scratch

Mit dem spielerischen Coding-Tool Scratch werden Kinder ans Programmieren herangeführt – eine Kompetenz, die in der Berufswelt immer relevanter werden wird. Der Berliner Lehrer Dr. Jens ...

Mehr lesen


12  Interview: Lehrende der Zukunft

Vergessene Schülerpasswörter und andere Herausforderungen

Stift und Papier sind noch immer zentrale Werkzeuge in der Schule, das Tablet aber ist bei Torsten Larbig nie weit entfernt. Im Interview erklärt der Lehrer, was sich durch digitale Medien ...

Mehr lesen


13  Interview: Inklusion durch Computerspiele

Barrierearmes Gaming: Fenster zur Welt

Computer- und Videospiele sind heute ein wichtiger Bestandteil des soziokulturellen Lebens und gehören zum Alltag dazu. Damit Menschen mit einer Behinderung auch in diesem Bereich an der ...

Mehr lesen


14  Veranstaltungs-Rückschau und Interview: Blogs in der Bildungsarbeit

Bloggen im Unterricht: "Die Lernenden sind über sich hinausgewachsen"

Im ersten Werkstatt-Bildungssalon des Jahres drehte sich alles um das Thema "Blogs in der Bildungsarbeit". Sie konnten nicht teilnehmen? Kein Problem. Wir haben für Sie die wichtigsten ...

Mehr lesen


15  Entwicklung der Lernumgebung

Die "Material-Macherin" im Gespräch

In der Lernumgebung "Lernen mit Interviews: Zwangsarbeit 1939 – 1945" berichten sieben Überlebende in Videointerviews von ihrer Zeit als Zwangsarbeiter in der NS-Zeit. Ergänzt durch ...

Mehr lesen


suche-links1 2 3suche-rechts

Hätten Sie es gewusst?

Quiz: Von Kinderbuch-Apps bis Medienkompetenz

Was bedeutet Pädagogik der Vielfalt und welche Funktionen kann eine Kindersuchmaschine haben? Testen Sie Ihr Wissen zum Thema Smart Kids mit unserem Quiz!

Jetzt spielen

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Das Archiv des Weblogs pb21.de bietet Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung.

Mehr lesen auf pb21.de

Im Archiv von werkstatt.bpb.de finden Interessierte viele informative Artikel, Interviews und Videos zum Thema zeitgemäße Vermittlung von Zeitgeschichte und Politik in Schulen und in der außerschulischen Bildung vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen wie Migration und Digitalisierung.

Mehr lesen auf werkstatt.kooperative-berlin.de

Spezial

OER - Material für alle

Über den Einsatz sogenannter Open Educational Resources (OER) im Unterricht wird schon seit einigen Jahren diskutiert. In den Schulen selbst jedoch führt das Thema noch immer ein Schattendasein. Dieses Spezial soll Abhilfe schaffen: Die Beiträge liefern Grundlagen zum Thema freie Bildungsmaterialien und bieten Hilfestellungen, um OER von der Theorie in die schulische Praxis zu überführen.

Mehr lesen