Eindruck vom Hackathon, Entwicklung von Prototypen

Schlagwort: Digitale Bildung

suche-links1 2 3 4 5suche-rechts

1  Scratch-Workshop: Du hast die Wahl

Coding an der Schule im Zeichen der Bundestagswahl

Was man zum Thema Wahlen wissen sollte – unter dieser Prämisse haben die Politik-Kurse eines Berliner Gymnasiums mit dem spielerischen Coding-Tool Scratch gearbeitet und Quizze, ... Weiter...


2  Gastbeitrag: Formative Assessment

Formative Assessment: Bewerten um des Lernens Willen

Geschichte: 2. Mathe: 3+. Gelerntes zu bewerten ist eines der Grundprinzipien von Schule. Das Prinzip des Formative Assessment dreht mithilfe digitaler Tools diesen Ansatz um und setzt auf ... Weiter...


3  Ausprobiert: Testergebnis

Refugee Eleven im Test: „Die Protagonisten sind Identifikationsfiguren“

32 Lehrende testeten das multimediale Bildungsmaterial Refugee Eleven zu den Themen Flucht, Asyl und Integration. Welche Erfahrungen machten Lehrende und Lernende mit dem Material? Fördert ... Weiter...


4  Im Test: musstewissen von funk

Video-Nachhilfe-Format musstewissen: Chic, aber zu wenig

Hätte es musstewissen bereits gegeben, als sie in der 8. Klasse war, so hätte sie es auf jeden Fall genutzt. Trotzdem gibt es Verbesserungspotenzial: Unsere Werkstatt-Schülerpraktikantin ... Weiter...


5  Projektvorstellung: multimediales Nachhilfe-Format

musstewissen: Nachhilfe auf YouTube

Immer mehr Lernende nutzen zur Nachhilfe die Videoplattform YouTube. Kostenlos und jederzeit abrufbar finden Schülerinnen und Schüler hier Angebote für fast alle Schulfächer. Ein ... Weiter...


6  Meinungsbeitrag: New Educonomy

Meinung: Ohne digitale Bildung werden persönliche Karrierechancen verspielt

Sollen die (Digital-)Wirtschaft und der Bildungssektor in Zukunft enger zusammenarbeiten? Über diese Frage gehen die Meinungen stark auseinander. Auf werkstatt.bpb.de stellen wir zwei ... Weiter...


7  Gastbeitrag: Digitale Bildung in der Lehrendenausbildung

Referendariat mit Stift und Papier

Der erste Kontakt von angehenden Lehrenden mit dem Smartboard findet häufig erst im Referendariat statt – wenn überhaupt. Denn: Digitale Bildung und Mediennutzung sind bislang kein ... Weiter...


8  Redaktion | Theresa Samuelis am 14.07.2017

Fünf Anforderungen an Schulleitungen im digitalen Zeitalter

Design-Thinking-Workshop mit Stipendiatinnen und Stipendiaten des Studienkollegs der Stiftung der Deutschen Wirtschaft und der Robert Bosch Stiftung am 23. Juni 2017 „Beschreibe neue ... Weiter...


9  Projektvorstellung: Formative

Plattform Formative – Lernstandbeobachtung und Feedback in Echtzeit

Wie können Lehrende erkennen, wie der Lernprozess einzelner Lernender oder Lerngruppen vorangeht? Wie feststellen, ob jemand den letzten Lernschritt mitgegangen ist oder die Gruppe eine ... Weiter...


10  Ausprobiert: Testergebnis

Die Online-Lernumgebung „Lernen mit Interviews: Zwangsarbeit 1939 – 1945“

16 Lehrende testeten die Online-Lernumgebung „Lernen mit Interviews: Zwangsarbeit 1939 – 1945“, ein Bildungsangebot für Lernende ab 14 Jahren mit Zeitzeugeninterviews, ... Weiter...


11  Interview: New Educonomy

Sponsoring in der Schule: Ein Praxisbeispiel

Sponsoring, Werbung, Wirtschaftskooperationen – in den Schulgesetzen der Länder ist klar geregelt, wie so etwas in den Schulen aussehen darf und wie nicht. Wie kommt es zu einer ... Weiter...


12  Meinungsbeitrag: New Educonomy

Meinung: Bildung ist ein öffentliches Gut und kein Geschäftsmodell

Wie viel Einfluss darf die (Digital-)Wirtschaft auf den Bildungssektor nehmen? Wann haben die Lernenden etwas davon und wann ist es lediglich Werbung für die Unternehmen? Auf ... Weiter...


13  Gastbeitrag: BYOD als Zukunftskonzept

Eigene Geräte in der Schule nutzen – BYOD als Konzept für die Lehre der Zukunft

Auf dem Weg zur digitalen Schule testet das Clara-Fey-Gymnasium in Schleiden (Eifel) das Pilotprojekt Tablet-Klasse. Nach dem Prinzip "Bring your own device" oder "Bring dein eigenes Gerät ... Weiter...


14  Sicherheit: Facebook in der Bildungsarbeit

Sicher ist sicher: Was man beim Einsatz von Facebook in der Bildungsarbeit beachten sollte

Foto hochladen, Namen der Bildungsinstitution eintragen und fertig ist das Schul-Facebook-Profil? Ganz und gar nicht, erklärt Medienpädagogin Dr. Iren Schulz in ihrem Gastbeitrag. Ein ... Weiter...


15  Nachgefragt: Die Perspektive der Lernenden

Was wünschen sich Schülerinnen und Schüler vom Lehrenden der Zukunft?

Neue Medien, neue Möglichkeiten, neue Methoden – immerfort werden die Potenziale digitaler Hilfsmitteln im Unterricht erweitert. Aber was denken eigentlich die Lernenden darüber und ... Weiter...


suche-links1 2 3 4 5suche-rechts

Newsletter werkstatt.bpb.de

Der Werkstatt-Newsletter informiert regelmäßig über Neuigkeiten und Aktivitäten des Projekts werkstatt.bpb.de. Melden Sie sich gleich an!

*Pflichtfeld
Weiter... 

Quiz: Digitale Zivilgesellschaft

Quiz – Von Klicktivismus bis Fake News

Digitale Partizipation – das kann ein Like unter einem politisch motivierten Facebook-Post sein, die Meldung einer Fake News oder das Unterschreiben einer Online-Petition. Testen Sie Ihr Wissen rund um das Thema "Digitale Zivilgesellschaft" in unserem Quiz. Weiter... 

werkstatt.bpb.de in Social Media

Archiv #PB21

Archiv pb21.de

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Das Archiv des Weblogs pb21.de bietet Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung. Weiter... 

Werkstatt.bpb.de Archiv

Archiv werkstatt.bpb.de

Im Archiv von werkstatt.bpb.de finden Interessierte viele informative Artikel, Interviews und Videos zum Thema zeitgemäße Vermittlung von Zeitgeschichte und Politik in Schulen und in der außerschulischen Bildung vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen wie Migration und Digitalisierung. Weiter... 

Spezial

OER - Material für alle

Über den Einsatz sogenannter Open Educational Resources (OER) im Unterricht wird schon seit einigen Jahren diskutiert. In den Schulen selbst jedoch führt das Thema noch immer ein Schattendasein. Dieses Spezial soll Abhilfe schaffen: Die Beiträge liefern Grundlagen zum Thema freie Bildungsmaterialien und bieten Hilfestellungen, um OER von der Theorie in die schulische Praxis zu überführen. Weiter...