Eindruck vom Hackathon, Entwicklung von Prototypen

Schlagwort: Digitale Bildung

suche-links1 2 3 4 5 6suche-rechts

1  Apps in Kita und Grundschule

Mit der App zum eigenen Memory

Tablets haben in der Kita nichts zu suchen? Von wegen. Christine Aumiller erklärt, wie Kinder mit verschiedenen Apps spielerisch lernen und am Ende ein eigenes Memory entwickelt haben – ...

Mehr lesen


2  Drei Fragen. Drei Antworten. Drei Perspektiven.

Kleines 3x3 zu Smart Kids

Welche Chancen und Risiken gibt es bei der Nutzung digitaler Medien durch Kinder und inwiefern sollten Eltern und Schule ihre Medienerziehung Hand in Hand bewältigen? Meinungen in unserem ...

Mehr lesen


3  Interview: Digitale Medien im Unterricht

"In Tablet-Klassen kann der Unterricht offener, forschender und projektbezogener gestaltet werden"

"Bring Your Own Device" statt Smartphone-Verbot: Im Interview spricht der Physiklehrer Patrick Bronner über das Medienkonzept des Friedrich-Gymnasiums in Freiburg, für das er 2016 mit dem ...

Mehr lesen


4  Interview: Digitale Leseförderung

"Jugendliche lesen 2018 mehr als jemals zuvor"

Lesen lernen und fördern mit den Möglichkeiten der Digitalisierung – Lukas Heymann von der Stiftung Lesen erklärt im Interview, wie das aussehen und gelingen kann. Und wann das ...

Mehr lesen


5  Medial gestützte Schulpartnerschaften

Interreligiöse Medienarbeit

Im Internet können wir in Sekunden alles über den Islam, das Judentum oder das Christentum recherchieren. Aber wie kann interreligiöse Verständigung auf persönlicher Ebene gelingen? ...

Mehr lesen


6  Interview: Entwicklung der Befragungs-Software GrafStat

"Die Software war von Anfang an für Schüler gedacht"

Uwe Diener hat für den öffentlichen Bildungsbereich die kostenlose Befragungs-Software GrafStat entwickelt (www.bpb.de/grafstat). Was das Programm bietet, wie man es im Unterricht ...

Mehr lesen


7  Ausprobiert: Entwicklung der Whitboard-Anwendungen Markt und Wirtschaft

"Ein bunter Strauß an Formaten"

Jana Both hat im Rahmen von HanisauLand die Whiteboard-Anwendungen "Markt und Wirtschaft" entwickelt. Im Interview spricht sie über die zentralen Themen des Materials und ...

Mehr lesen


8  Interview: Kinderschutz und Kinderrechte in der digitalen Welt

Kinder schon früh über ihre Rechte aufklären

Kinderschutz und Kinderrechte in der digitalen Welt – wie sehen diese aus, auf welche Weise sind sie verankert, und wie werden sie umgesetzt? Ein Interview mit Jutta Croll von ...

Mehr lesen


9  Projektvorstellung: Junge Tüftler

Junge Tüftler: Mobiler Lernort für digitale Kompetenzen

Wie baut man in weniger als 30 Minuten aus einem Stück Holz und einer Büroklammer eine Taschenlampe? Solche und ähnliche Herausforderungen haben sich die Macherinnen des Projektes Junge ...

Mehr lesen


10  Interview: Digitale Bildung in der Kindheit

Medienerziehung vom Kind aus denken

Welche Rolle spielen digitale Medien für Kinder? Und wie kann man sie bei ihren ersten Schritten im Umgang mit digitalen Medien am besten begleiten? Antworten gibt Medienpädagogin Kristin ...

Mehr lesen


11  Interview: Tablets in der Grundschule

"In einer digitalen Gesellschaft macht analoge Schule keinen Sinn"

Verena Knoblauch unterrichtet Tablet-Klassen in der Primarstufe. Sie trifft auf begeisterte Kinder, unsichere Eltern und eine skeptische Gesellschaft. Von ihren Erfahrungen erzählt sie im ...

Mehr lesen


12  Interview: Digitaler vs. analoger Unterricht

Digital? Analog? Kompetenzorientiert!

Andreas Hofmann hat etwas gegen die pauschale Gegenüberstellung von digitalem und analogem Unterricht. Im Interview erklärt er warum und berichtet von seinen eigenen Erfahrungen als ...

Mehr lesen


13  Interview: Fremdsprachen lernen mit digitalen Mitteln

Von Lernbots und Übersetzungsmaschinen

Welche Möglichkeiten gibt es, das Erlernen von Fremdsprachen mit digitaler Technik zu unterstützen? Medienlinguist Jannis Androutsopoulos erklärt, wie Lernbots und maschinelle ...

Mehr lesen


14  Interview: Digital ist besser?

"Die Mischung macht’s!"

Ist Unterricht besser, wenn er digital gestaltet wird? Was spricht fürs analoge Lehren und Lernen? Und welche Kriterien beeinflussen diese Entscheidung? Fünf Lehrende erzählen aus ihrer ...

Mehr lesen


15  Medienerziehung im Kindesalter

Von der Mediennutzung zur Medienkompetenz

Bereits im Kleinkindalter beginnt die Nutzung digitaler Medien. Welche Fragen das aufwirft, welche Chancen die Geräte im Unterricht bringen und wie es um die Medienerziehungskompetenz der ...

Mehr lesen


suche-links1 2 3 4 5 6suche-rechts

Hätten Sie es gewusst?

Quiz: Von Kinderbuch-Apps bis Medienkompetenz

Was bedeutet Pädagogik der Vielfalt und welche Funktionen kann eine Kindersuchmaschine haben? Testen Sie Ihr Wissen zum Thema Smart Kids mit unserem Quiz!

Jetzt spielen

werkstatt.bpb.de in Social Media

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Das Archiv des Weblogs pb21.de bietet Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung.

Mehr lesen auf pb21.de

Im Archiv von werkstatt.bpb.de finden Interessierte viele informative Artikel, Interviews und Videos zum Thema zeitgemäße Vermittlung von Zeitgeschichte und Politik in Schulen und in der außerschulischen Bildung vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen wie Migration und Digitalisierung.

Mehr lesen auf werkstatt.kooperative-berlin.de

Spezial

OER - Material für alle

Über den Einsatz sogenannter Open Educational Resources (OER) im Unterricht wird schon seit einigen Jahren diskutiert. In den Schulen selbst jedoch führt das Thema noch immer ein Schattendasein. Dieses Spezial soll Abhilfe schaffen: Die Beiträge liefern Grundlagen zum Thema freie Bildungsmaterialien und bieten Hilfestellungen, um OER von der Theorie in die schulische Praxis zu überführen.

Mehr lesen