Eindruck vom Hackathon, Entwicklung von Prototypen

Schlagwort: Open Educational Resources

1  Interview: Entwicklung der Befragungs-Software GrafStat

"Die Software war von Anfang an für Schüler gedacht"

Uwe Diener hat für den öffentlichen Bildungsbereich die kostenlose Befragungs-Software GrafStat entwickelt (www.bpb.de/grafstat). Was das Programm bietet, wie man es im Unterricht ...

Mehr lesen


2  Projektvorstellung: Junge Tüftler

Junge Tüftler: Mobiler Lernort für digitale Kompetenzen

Wie baut man in weniger als 30 Minuten aus einem Stück Holz und einer Büroklammer eine Taschenlampe? Solche und ähnliche Herausforderungen haben sich die Macherinnen des Projektes Junge ...

Mehr lesen


3  Workshop-Ergebnisse: Qualitätskriterien bei OER

Drei Checklisten zur Qualitätsbestimmung und -entwicklung von OER

Wie kann ich sicher sein, dass OER-Materialien von guter Qualität sind? Beim OERcamp im November 2017 in Berlin erarbeiteten die Teilgebenden im Workshop der werkstatt.bpb.de Kriterien ...

Mehr lesen


4  Interview: OER – 4 Debatten, 4 Antworten

„Schulbücher und freie Bildungsmaterialien sind keine Gegensätze“

2017 ist im Bereich Open Educational Resources einiges passiert. Mehr als 20 BMBF-geförderte Projekte laufen, die internationale Vernetzung schreitet voran, eine kleine aber wachsende ...

Mehr lesen


5  Veranstaltungsrückschau und Interview: OER in der Bildungsarbeit

Für eine Kultur des Teilens: Mit OER gemeinsam guten Unterricht machen

Gelingt freien Bildungsmaterialien im Jahr 2017 der Durchbruch? Unser Bildungssalon zu OER beschäftigte sich mit dem Stand der Dinge, diskutierte Für und Wider und brachte Licht in den ...

Mehr lesen


6  Interview: Freie Lizenzen bei Open Educational Resources (OER)

OER: "Das Teilen von Wissen hat eine große gesellschaftliche und kulturelle Bedeutung"

Freie Lizenzen erlauben die Anwendung und das Teilen von freien Lehr- und Lernmaterialien (Open Educational Resources – OER) ohne oder mit wenigen Einschränkungen. Wie geht man als ...

Mehr lesen


7  Interviews: OER – Lernen und Lehren im digitalen Wandel

2017 – Das Jahr der Open Educational Resources?

Freie Bildungsmaterialien gibt es bereits seit 15 Jahren. In den Klassenzimmern aber sind sie noch immer nicht angekommen. Das soll sich 2017 ändern. Auf der iMedia erklären Expertinnen ...

Mehr lesen


8  Interview: OER

„Unsicherheit hält viele ab, Bildungsmaterial freizugeben“

Lehrende und Lernende sind prädestiniert, Unterrichtsmaterial herzustellen. Sie wissen, was funktioniert, sagt der Lehrer André Hermes. Aber wie stellen sie das Material anderen zur ...

Mehr lesen


Hätten Sie es gewusst?

Quiz: Von Kinderbuch-Apps bis Medienkompetenz

Was bedeutet Pädagogik der Vielfalt und welche Funktionen kann eine Kindersuchmaschine haben? Testen Sie Ihr Wissen zum Thema Smart Kids mit unserem Quiz!

Jetzt spielen

werkstatt.bpb.de in Social Media

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Das Archiv des Weblogs pb21.de bietet Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung.

Mehr lesen auf pb21.de

Im Archiv von werkstatt.bpb.de finden Interessierte viele informative Artikel, Interviews und Videos zum Thema zeitgemäße Vermittlung von Zeitgeschichte und Politik in Schulen und in der außerschulischen Bildung vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen wie Migration und Digitalisierung.

Mehr lesen auf werkstatt.kooperative-berlin.de

Spezial

OER - Material für alle

Über den Einsatz sogenannter Open Educational Resources (OER) im Unterricht wird schon seit einigen Jahren diskutiert. In den Schulen selbst jedoch führt das Thema noch immer ein Schattendasein. Dieses Spezial soll Abhilfe schaffen: Die Beiträge liefern Grundlagen zum Thema freie Bildungsmaterialien und bieten Hilfestellungen, um OER von der Theorie in die schulische Praxis zu überführen.

Mehr lesen