Eindruck vom Hackathon, Entwicklung von Prototypen

Schlagwort: Lehrende

suche-links1 2 3suche-rechts

1  Ausprobiert: Eurokrise – widerstreitende Denkschulen

Europäische Schuldenkrise: Sparen oder investieren?

Im Mittelpunkt der Europäischen Schuldenkrise steht der Ideenstreit zwischen den Denkschulen der Neoklassik (Angebotsorientierung) und des Keynesianismus (Nachfrageorientierung). Zum ... Weiter...


2  Projektvorstellung: Social-Bookmarking-Dienst für Lehr- und Lernmaterialien

edutags: Lesezeichen für Unterrichtsmaterial im Internet

Im Internet finden sich immer mehr Unterrichtsmaterialien, die nur darauf warten, von Lehrkräften benutzt zu werden. Sie liegen jedoch oft auf verschiedenen Portalen oder privaten ... Weiter...


3  Ausprobiert: Multimediales Bildungsmaterial zum Thema Flucht

Refugee Eleven: Flucht hat viele Gesichter

Refugee Eleven ist ein crossmediales Bildungsprojekt zum Thema Flucht, Asyl und Integration. In einer Video-Serie begegnen elf Amateurspieler der Fußballmannschaft „Refugee11“ elf ... Weiter...


4  Ausprobiert: Lernen mit Zeitzeugen-Interviews

Lernumgebung „Zwangsarbeit 1939 – 1945“

In der neuen Online-Lernumgebung "Lernen mit Interviews: Zwangsarbeit 1939 – 1945" berichten sieben Überlebende in Videointerviews von ihrer Zeit als Zwangsarbeiter in der NS-Zeit. Das ... Weiter...


5  Gastbeitrag: Blended Learning

Blended Learning in der Praxis

Auf die richtige Mischung aus Online und Präsenz kommt es an Blended Learning steht für ein didaktisches Konzept, das Online- und Präsenzanteile von Unterricht kombiniert. Gastautorin ... Weiter...


6  Redaktion | Birgit Frost am 20.12.2016

Bildungssalon: Zwitschernd lernen – Twitter in der Bildungsarbeit

Der Kurznachrichtendienst Twitter verspricht gute Vernetzung und schnellen Austausch – aber eignet er sich auch für die Bildungsarbeit? Was sind konkrete Einsatzmöglichkeiten im ... Weiter...


7  Redaktion | Birgit Frost am 01.02.2017

Bildungssalon: Blogs in der Bildungsarbeit

Ein Blog als Projekttool, Diskussionsplattform oder Nachrichtenkanal ist schnell und einfach angelegt – doch was macht einen guten und erfolgreichen Blog aus? Wie kann er in der ... Weiter...


8  Ausprobiert: bpb-Bildungsmaterial in der Praxis

„Was glaubst du denn?! Muslime in Deutschland“

Die Ausstellung "Was glaubst du denn?! Muslime in Deutschland" gibt Einblicke in das Leben junger Musliminnen und Muslime. Sie thematisiert Vorurteile, Zuschreibungen und persönliche ... Weiter...


9  Perspektive: Digitale Bildung & Geflüchtete

"Die größte Herausforderung ist die Heterogenität"

17-Jährige kurz vor dem Abi und 17-Jährige ohne jede Vorbildung. Schülerinnen und Schüler aus Syrien, Afghanistan, dem Irak, aus Rumänien oder Serbien. Sie alle unterrichten Katharina ... Weiter...


10  Ausprobiert: bpb-Bildungsmaterial in der Praxis

Über "Geheimsache Ghettofilm"

In den 1950ern tauchen Filmaufnahmen aus dem Warschauer Ghetto auf. Das Material wird lange rein illustrativ genutzt. Dabei handelt es sich um NS-Propaganda. Wie geht man heute mit diesen ... Weiter...


11  Veranstaltung: Digitale Inklusion

Inklusion im Internet

SpeedLab von werkstatt.bpb.de am 26. November 2015 in Kassel Weiter...


12  Interview: Inklusives Historytelling

Die Meistererzählung aufbrechen

Die großen Geschichtserzählungen drehen sich oft um große Männer und Nationenbildung. – Was fehlt? Einzelne Perspektiven, Geschichten von Individuen. Und damit Vielfalt. Wie eine ... Weiter...


13  Ausprobiert-Interview: Aus der Praxis

"Geheimsache Ghettofilm" im Unterricht

Ergänzend zum Dokumentarfilm "Geheimsache Ghettofilm" hat die bpb Material für den Einsatz in Unterricht und Projektarbeit entwickelt. Die Werkstatt hat es von 20 Lehrenden testen lassen. ... Weiter...


14  Ausprobiert-Interview: Material-Entwicklung

Lernen, Propaganda zu durchschauen: Interview mit Lehrer Andreas Weinhold

Propaganda wurde nicht von den Nazis erfunden. Das NS-Filmmaterial aus dem Warschauer Ghetto, das die israelische Regisseurin Yael Hersonski 2010 mit ihrem Film "Geheimsache Ghettofilm" neu ... Weiter...


15  Redaktion am 15.07.2015

"Digitale Medien sinnvoll einsetzen"

Wie funktioniert Teilen von Bildung in der Praxis? Die Werkstatt der bpb fragt bei ausgewählten Projekten nach. Mit Hilfe von „segu“ soll innovativer Offener Geschichtsunterricht ... Weiter...


suche-links1 2 3suche-rechts

Newsletter werkstatt.bpb.de

Der Werkstatt-Newsletter informiert regelmäßig über Neuigkeiten und Aktivitäten des Projekts werkstatt.bpb.de. Melden Sie sich gleich an!

*Pflichtfeld
Weiter... 

Quiz: Digitale Zivilgesellschaft

Quiz – Von Klicktivismus bis Fake News

Digitale Partizipation – das kann ein Like unter einem politisch motivierten Facebook-Post sein, die Meldung einer Fake News oder das Unterschreiben einer Online-Petition. Testen Sie Ihr Wissen rund um das Thema "Digitale Zivilgesellschaft" in unserem Quiz. Weiter... 

werkstatt.bpb.de in Social Media

Archiv #PB21

Archiv pb21.de

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Das Archiv des Weblogs pb21.de bietet Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung. Weiter... 

Werkstatt.bpb.de Archiv

Archiv werkstatt.bpb.de

Im Archiv von werkstatt.bpb.de finden Interessierte viele informative Artikel, Interviews und Videos zum Thema zeitgemäße Vermittlung von Zeitgeschichte und Politik in Schulen und in der außerschulischen Bildung vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen wie Migration und Digitalisierung. Weiter... 

Spezial

OER - Material für alle

Über den Einsatz sogenannter Open Educational Resources (OER) im Unterricht wird schon seit einigen Jahren diskutiert. In den Schulen selbst jedoch führt das Thema noch immer ein Schattendasein. Dieses Spezial soll Abhilfe schaffen: Die Beiträge liefern Grundlagen zum Thema freie Bildungsmaterialien und bieten Hilfestellungen, um OER von der Theorie in die schulische Praxis zu überführen. Weiter...