30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
Eindruck vom Hackathon, Entwicklung von Prototypen

17.3.2017

Redaktion | Lea Schrenk

Lea Schrenk arbeitet seit April 2019 als Volontärin im Fachbereich Multimedia bei der Bundeszentrale für politische Bildung. Ihr Schwerpunkt liegt auf digitaler politischer Bildung. Sie hat Politische Bildung und Deutsch auf Lehramt in Potsdam und Izmir studiert und war anschließend bei der KOOPERATIVE Berlin im Bereich historisch-politische Bildung tätig.


Blogeinträge:

Auf der Startseite der App KonterBUNT sind die Buttons mit der Aufschrift Minispiel, Parolenverzeichnis, Strategie Guide und Avatar bearbeiten zu sehen.

Redaktion | Lea Schrenk am 10.07.2019 [6 Kommentare]

KonterBUNT: App gegen Stammtischparolen

Stammtischparolen schlagfertig kontern und für eine demokratische Gesellschaft einstehen – wie das gehen kann, zeigt die App KonterBUNT. Weiter...

Facebook in der Bildung

Redaktion | Lea Schrenk am 17.03.2017

Facebook in der Bildung

Mit aktuell 1,79 Milliarden Nutzern weltweit ist Facebook das größte soziale Netzwerk der Welt, Tendenz steigend. Für den Bildungsbereich ist die Plattform nicht nur aufgrund ihrer Reichweite interessant, sie bietet auch neue Möglichkeiten, Lernsettings zu organisieren. Der Einsatz der Plattform ist allerdings umstritten. Wie kann Facebook in Bildungskontexten genutzt werden? Weiter...



Hätten Sie es gewusst?

Quiz: Von Kinderbuch-Apps bis Medienkompetenz

Was bedeutet Pädagogik der Vielfalt und welche Funktionen kann eine Kindersuchmaschine haben? Testen Sie Ihr Wissen zum Thema Smart Kids mit unserem Quiz!

Jetzt spielen

werkstatt.bpb.de in Social Media

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Das Archiv des Weblogs pb21.de bietet Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung.

Mehr lesen auf pb21.de

Im Archiv von werkstatt.bpb.de finden Interessierte viele informative Artikel, Interviews und Videos zum Thema zeitgemäße Vermittlung von Zeitgeschichte und Politik in Schulen und in der außerschulischen Bildung vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen wie Migration und Digitalisierung.

Mehr lesen auf werkstatt.kooperative-berlin.de

Spezial

OER - Material für alle

Über den Einsatz sogenannter Open Educational Resources (OER) im Unterricht wird schon seit einigen Jahren diskutiert. In den Schulen selbst jedoch führt das Thema noch immer ein Schattendasein. Dieses Spezial soll Abhilfe schaffen: Die Beiträge liefern Grundlagen zum Thema freie Bildungsmaterialien und bieten Hilfestellungen, um OER von der Theorie in die schulische Praxis zu überführen.

Mehr lesen