Eindruck vom Hackathon, Entwicklung von Prototypen

24.7.2017

Redaktion | Lya Cuéllar

Lya Cuéllar studiert im Bachelor Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Im Rahmen ihres Studiums beschäftigt sie sich unter anderem mit Erinnerungsarbeit und politischer Bildung. Die Redaktion der Werkstatt der bpb unterstützt sie seit Juni 2017.


Blogeinträge:

Konzepte wie Flipped Classrooms drehen mithilfe digitaler Bildungsmaterialien das traditionelle Prinzip des Frontalunterrichts um.

Redaktion | Lya Cuéllar am 05.12.2017

Vier Gründe, warum man Unterricht einmal umdrehen sollte

Das Konzept Flipped Classroom dreht das traditionelle Prinzip des Frontalunterrichts um – und das mithilfe digitaler Bildungsmaterialien. werkstatt.bpb.de hat bei der Flipped Classroom Convention 2017 vier Gründe gefunden, warum das Modell funktioniert. Weiter...

Digitale Werkzeuge ermöglichen Bürgerinnen und Bürgern mehr gesellschaftliche und politische Beteiligung.

Redaktion | Lya Cuéllar am 04.12.2017

Klicktivismus: Reichweitenstark aber unreflektiert?

Beteiligungsmöglichkeiten per Mausklick senken zwar die Schwelle für gesellschaftliches Engagement, können politischen Forderungen aber auch den Wind aus den Segeln nehmen: das Phänomen "Klicktivismus". Weiter...

Die Internetplattform FragDenStaat ermöglicht Bürgerinnen und Bürgern, Fragen an Bundesbehörden zu stellen.

Redaktion | Lya Cuéllar am 10.10.2017

FragDenStaat: Unterstützung bei Behördenanfragen

Jede Person hat das Recht auf freien Zugang zu amtlichen Informationen. Auf der Internetplattform FragDenStaat.de können Bürgerinnen und Bürger Fragen an Bundesbehörden ganz einfach stellen. Weiter...

Helene Hahn Projektleiterin bei der Open Knowledge Foundation Deutschland.

Redaktion | Lya Cuéllar am 10.10.2017

"Digitale Tools können Menschen eine Stimme geben, die politisch wenig gehört werden."

Führen digitale Tools tatsächlich zu mehr Beteiligung der Zivilgesellschaft? Im Interview gibt Helene Hahn von der Open Knowledge Foundation Deutschland eine Einschätzung und zeigt Beispiele auf. Weiter...

2017 - Das Jahr der Open Educational Resources?

Redaktion | Ines Weigand, Redaktion | Lya Cuéllar am 17.08.2017

2017 – Das Jahr der Open Educational Resources?

Freie Bildungsmaterialien gibt es bereits seit 15 Jahren. In den Klassenzimmern aber sind sie noch immer nicht angekommen. Das soll sich 2017 ändern. Auf der iMedia erklären Expertinnen und Experten, wo wir im Bereich Open Educational Resources stehen und welche Rechtefragen es zu beachten gilt. Weiter...

"Jede Fluchterfahrung bekommt ein Gesicht"

Redaktion | Lya Cuéllar am 16.08.2017

"Jede Fluchterfahrung bekommt ein Gesicht"

"Refugee Eleven" ist ein crossmediales Bildungsprojekt zu den Themen Flucht und Asyl. Im Mittelpunkt steht eine elfteilige Webvideo-Serie, in der junge geflüchtete Amateurfußballer mit Fußballprofis zusammenkommen, um über die eigenen Migrationserfahrungen zu sprechen. Lehrerin Susanne Nesselrodt hat das Material in einer Regelklasse und in einer Willkommensklasse getestet. Im Interview erzählt sie, wie das Material zum Einsatz kam und wie die Lernenden darauf reagiert haben. Weiter...

musstewissen: Nachhilfe auf YouTube

Redaktion | Lya Cuéllar am 03.08.2017

musstewissen: Nachhilfe auf YouTube

Immer mehr Lernende nutzen zur Nachhilfe die Videoplattform YouTube. Kostenlos und jederzeit abrufbar finden Schülerinnen und Schüler hier Angebote für fast alle Schulfächer. Ein Beispiel ist das multimediale Format "musstewissen" von funk, das jede Woche Schulbegleitung mit Fachexperten zu fünf verschiedenen Schulfächern bietet. Weiter...



Hätten Sie es gewusst?

Quiz: Von Kinderbuch-Apps bis Medienkompetenz

Was bedeutet Pädagogik der Vielfalt und welche Funktionen kann eine Kindersuchmaschine haben? Testen Sie Ihr Wissen zum Thema Smart Kids mit unserem Quiz!

Jetzt spielen

werkstatt.bpb.de in Social Media

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Das Archiv des Weblogs pb21.de bietet Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung.

Mehr lesen auf pb21.de

Im Archiv von werkstatt.bpb.de finden Interessierte viele informative Artikel, Interviews und Videos zum Thema zeitgemäße Vermittlung von Zeitgeschichte und Politik in Schulen und in der außerschulischen Bildung vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen wie Migration und Digitalisierung.

Mehr lesen auf werkstatt.kooperative-berlin.de

Spezial

OER - Material für alle

Über den Einsatz sogenannter Open Educational Resources (OER) im Unterricht wird schon seit einigen Jahren diskutiert. In den Schulen selbst jedoch führt das Thema noch immer ein Schattendasein. Dieses Spezial soll Abhilfe schaffen: Die Beiträge liefern Grundlagen zum Thema freie Bildungsmaterialien und bieten Hilfestellungen, um OER von der Theorie in die schulische Praxis zu überführen.

Mehr lesen