Büroutensilien

Unterrichtsentwürfe - für komplexe Unterrichtsreihen oder nur kurze Sequenzen - zu verschiedenen Themen der Bereiche Gesellschaft, Geschichte und Politik stehen hier für Sie bereit. Neben einem umfangreichen Materialangebot finden Sie didaktische Kommentare sowie tabellarische Unterrichtsentwürfe für eine strukturierte Planung Ihres Unterrichtsvorhabens.

Ersatz-Teaser Entscheidung im Unterricht

Entscheidung im Unterricht

Diese Reihe stellt spannende Filme und Begleitmaterialien zu Themen aus dem Leben der Schülerinnen und Schüler bereit. Dazu gibt es einen didaktischen Kommentar zur Unterrichtsreihe. Ziel der handlungsorientierten Unterrichtsvorhaben ist stets: Das Klassenzimmer wird zur Talkrunde, in der Entscheidungen getroffen werden müssen. Weiter...

Körperliche Gewaltausübung ist nur ein Aspekt von Mobbing.

Projekt: Mobbing – bei uns nicht?!

Dieses Projekt möchte mithilfe einer Online-Befragung innerhalb der Klasse oder Jahrgangsstufe dem Thema Mobbing in auf die Spur kommen: Wie gehen Schülerinnen und Schüler miteinander um, gibt es gar Fälle von Mobbing auch an unserer Schule? In 5 Bausteinen, zu denen Verlaufspläne und Unterrichtsmaterialien zum Download bereit stehen, analysieren die Schülerinnen und Schüler ihre Situation in Schule und Klasse und erlernen praktisch die Erhebung sozialwissenschaftlicher Daten. Weiter...

Das Klassenklima ist bestimmend für die Qualität von Unterricht und Schule und hat Einfluss auf das Leben der Menschen in diesem Bereich. Mit Hilfe einer Befragung kann die Stimmung in der Klasse untersucht und bewertet werden.

Projekt: KlassenCheckUp!

Vier didaktisch kommentierten Bausteine zum Thema "Klassenklima" stehen hier für den Einsatz in der Sekundarstufe I bereit. Eine sozialwissenschaftliche Untersuchung mit der Umfragesoftware GrafStat soll Aufschluss geben, ob in der Lerngruppe sozialer Druck ausgeübt wird oder es zu Ausgrenzungen kommt. Hier gelangen Sie umgehend zum ersten Projektabschnitt, dem Einstieg in die Befragung. Weiter...

WOM Unterrichtsmaterialien

Wahl-O-Mat

Wahl-O-Mat im Unterricht

Für den Einsatz im Unterricht: Materialien zum Wahl-O-Mat und zu "Wer steht zur Wahl?". Sie bieten einen pädagogischen Werkzeugkasten in Form von Unterrichtsbausteinen, Arbeitsblättern, Unterrichtsentwürfen und einer Offline-Version des Wahl-O-Mat, um sich mit Politik und Wahlkampfthemen zu beschäftigen. Weiter...

Unterrichtsentwürfe mit Methoden-Schwerpunkt Whiteboard zur Berliner Mauer

Ein Westberliner Wachmann steht am 7. Okt. 1961 vor der Berliner Mauer, an der Arbeiter beschäftigt sind. Am Freitag, 13. Aug. 2004, jährt sich der offizielle Tag des Mauerbaus zum 43. Mal.

Der Bau der Berliner Mauer im August 1961

Der Mauerbau im Jahr 1961 war ein Ereignis, das im 20. Jahrhundert jahrzehntelang nationale und internationale Politik "geprägt" hat. Neben einem tabellarischen Unterrichtsentwurf mit Phasen, Inhalt, Sozial- und Aktionsformen stehen für Sie alle verwendeten Medien und Dateien zum Download bereit. Weiter...

DDR-Flüchtlinge warten im Aufnahmelager Marienfelde in West-Berlin auf Ihre Registrierung (2. August 1961).

Geschichte der Mauer

Die junge DDR hatte noch offene Grenzen und genau deshalb ein großes Problem: Viele Menschen wollten sich nicht mit den Repressalien des politischen Systems abfinden und verließen das Land. In unserem Unterrichtsentwurf sind für Sie alle Materialien und ein didaktischer Leitfaden zusammengestellt. Weiter...

West-Berliner Kinder versuchen an der Liesenstraße im Wedding einen Blick nach Ost-Berlin zu erhaschen. 23. August 1961.

Mauerbau: Drei Perspektiven

Die Lernenden erarbeiten die offizielle DDR- oder die Westperspektive zum Mauerbau und erstellen, präsentieren und diskutieren Fotocollagen, die die unterschiedlichen Haltungen widerspiegeln. Alle notwendigen Materialien und einen durchkonzipierten Ablaufplan finden Sie hier! Weiter...

Urteilsverkündung bei einem "Model International Criminal Court" 2006. Bild: Stiftung EVZ / Jan Zappner

Geschichte begreifen

Praxisbeispiele

Praxisprojekte zur Auseinandersetzung mit den Verbrechen des Nationalsozialismus müssen gewissenhaft vorbereitet werden. Die in diesem Kapitel vorgestellten Konzepte und Erfahrungen aus früheren Projekten können als wertvolle Anregung für Neuauflagen dienen. Weiter...

Die Kinder der 68er üben Kritik. Foto: Günter Zint

1968

Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblätter

Kaum ein Phänomen der deutschen Nachkriegsgeschichte ist so umstritten und hat so unterschiedliche Deutungen erfahren wie die Ereignisse der Jahre 1967/68. Die Unterrichtseinheit für die Sek. I beschäftigt sich mit dem historischen Phänomen "1968" und seiner Bewertung. Weiter...

 

the-unwanted.com

Unterrichtsvorschlag zum Thema Flucht und Vertreibung

Ein auf drei Schulstunden á 45 Min. konzipierter Unterrichtsvorschlag, in dem die Erinnerungen von ehemals Vertriebenen und Flüchtlingen im Mittelpunkt stehen. Die multimediale Quellenarbeit findet dabei online am PC statt. Weiter... 

deinegeschichte.de

Die Bösebrücke an der Bornholmer Straße in Berlin, Ende 1961.

Deutsche Teilungsgeschichte

Die deutsche Teilungsgeschichte und die Geschichte der DDR sind Riesenthemen. Man könnte wahrscheinlich 100 Internetportale entwicklen, über 1.000 Filme drehen und mindestens 10.000 Bücher schreiben. Auf deinegeschichte.de sind einige exemplarische historische Ereignisse und persönliche Perspektiven zusammengestellt. Dazu gibt es Fragen und Materialien. Weiter... 

Schwarz-Weiß-Foto: Ein Fußgänger betrachtet die Trümmer eines jüdischen Geschäfts in Berlin am 10. November 1938, dem Tag nach der "Reichskristallnacht". In der Nacht vom 9. auf den 10. November hatten Nazi-Schergen Hunderte von Synagogen in Brand gesteckt, Tausende jüdischer Geschäfte geplündert und Juden in Deutschland und Österreich angegriffen. Die Pogrome markieren den Übergang von der Diskriminierung der deutschen Juden seit 1933 zur systematischen Verfolgung, die knapp drei Jahre später in den Holocaust an den europäischen Juden im Machtbereich der Nationalsozialisten mündete.

Der 9. November 1938

Der 9. November ist ein Schlüsseldatum der deutschen Geschichte. Neben dem Fall der Berliner Mauer im Jahr 1989 steht der 9. November insbesondere für brennende Synagogen, Hetzparolen auf Häuserwänden und für das fundamentale und verheerende Versagen von Solidarität und Zivilcourage. Auf deinegeschichte.de werden Unterrichtseinheiten bereitgestellt, die die Novemberpogrome auch in ihrem Bezug zur Gegenwart behandeln. Weiter...