Fahnen der EU-Mitgliedsländer wehen am Eingang zum Europaparlament in Strassburg

1.10.2008

ME 05.13 Webquest: Jugendkampagnen und Jugendorganisationen von Parteien

Mit Hilfe des hier beschriebenen Webquests können die Jugendlichen Webseiten parteinaher Jugendorganisationen im Hinblick auf ihre Attraktivität für junge Menschen und ihren Informationsgehalt untersuchen.

Einführung

Jugend und Parteien – zwei verschiedene Paar Schuhe? Ihr habt herausgefunden, dass es verschiedene Gründe dafür gibt, warum es eine augenscheinliche Distanz zwischen Jugendlichen und den Parteien gibt. Die Parteien versuchen diese Distanz zu vermindern und auch Jugendliche für Politik zu begeistern. In dieser Webquest untersucht ihr die Jugendkampagnen und Jugendorganisationen von Parteien.

Aufgaben

Aufgabe 1:
Untersuche mit deinem Team, die Webseite einer parteinahen Jugendorganisation. Nimm dazu den Bewertungsbogen ME 05.14 zur Hilfe. Teilt euch die Untersuchungsaufgaben untereinander auf.

Aufgabe 2:
Tausche dich mit deinem Partner über die untersuchten Aspekte aus.

Aufgabe 3:
Stellt in einem kurzen Vortrag eure Untersuchungsergebnisse vor.

Vorgehen

  • Die Links in den Quellenangaben leisten euch bei der Beantwortung der Aufgabe 1 Hilfestellung.
  • Arbeitet als Partner zusammen. Klärt untereinander, wer welche Untersuchungsaspekte und Seiten bearbeitet. Vereinbart wie viel Zeit ihr euch für die einzelnen Arbeitsschritte und Aufgaben einräumen wollt (Zeitplan).
  • Euer Feedback ist sehr wichtig! Macht euch z.B. Notizen, mit welchen Quellen Ihr gut oder weniger gut arbeiten konntet oder wo es insgesamt rund lief und wo nicht. Am Ende der Unterrichtseinheit werdet ihr zudem um eine knappe Gesamtbeurteilung gebeten.

Quellen

Jugendseiten der CDU
Junge Union
http://www.junge-union.de/

Imagekampagne
http://www.blackisbeautiful.de/site.html
Schüler Union Deutschlands
http://su-deutschlands.de/


Jugendseiten der SPD
Junge Sozialisten (Jusos)
http://www.jusos.de/
Jusos NRW
http://www.nrwjusos.de/


Jugendseiten der GRÜNEN
Grüne Jugend
http://www.gruene-jugend.de/
Junge Grüne in Europa
http://www.fyeg.org/cms/


Jugendseiten der FDP
Junge Liberale (Julis)
http://www.julis.de


Jugendseite der LINKEN
Linksjugend
http://www.linksjugend-solid.de/


Fazit

Ihr habt euch mit einigen Jugendseiten der Parteien auseinandergesetzt. Dabei habt Ihr mit Hilfe des Internets (WWW) durch die Beantwortung einiger Fragen aus unserem Fragenkatalog selbständig einen kurzen Vortrag über die untersuchten Aspekte gehalten.

Beantwortet nun bitte abschließend folgende Fragen:
  • Wie zufrieden bist du mit der Partnerarbeit?
  • Mit welchen Quellen konntest du welche Fragen gut bzw. weniger gut beantworten? Hast du selbst bessere Quellen gefunden?
  • Wie hat dir diese Art ein Thema zu bearbeiten gefallen? Bitte mit Begründung!
  • Hat sich der Lehrer zu wenig oder zu viel eingemischt?
Vielen Dank für euer Feedback!


Interaktives Wahltool

Wahl-O-Mat

Seit 2002 gibt es den Wahl-O-Mat der bpb. Mittlerweile hat er sich zu einer festen Informationsgröße im Vorfeld von Wahlen etabliert. Hier erfahren Sie, wie ein Wahl-O-Mat entsteht und was seine Ziele sind. Im Archiv können Sie außerdem jeden Wahl-O-Mat der vergangenen Jahre noch einmal nachspielen.

Mehr lesen

Wer steht zur Wahl?
Parteiprofile

Wer steht zur Wahl?

Bei Bundestags-, Landtags- und Europawahlen bietet "Wer steht zur Wahl?" eine kompakte Übersicht: Welche Parteien treten an? Welche Positionen zeichnen die Parteien aus? Und was sind die Besonderheiten der einzelnen Parteien? Im Archiv finden Sie die Parteiprofile der vergangenen Wahlen.

Mehr lesen

Vom 22. bis 25. Mai 2014 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum achten Mal das Europäische Parlament. Auf dieser Seite informiert die bpb unter anderem über die Hintergründe der Wahl, die zur Wahl stehenden Parteien und das Wahlverfahren.

Mehr lesen

Grafstat Logo Service
Wenn's Fragen gibt...

Grafstat Service

Für alle Fragen, die bei der Durchführung Ihres Projektes auftauchen, versucht das Team der Universität Münster eine Antwort zu finden - ganz gleich, ob Sie Fragen zur Software, zur Methodik oder zur Organisation Ihres Projektes haben.

Mehr lesen

Grafstat Logo Methoden
Meinungsforschung im Unterricht

Grafstat Methoden

Die Attraktivität des Unterrichtsfaches Politik/Sozialkunde kann in erheblichem Maße dadurch gesteigert werden, dass den Jugendlichen motivierende Aufgaben gestellt und Raum für Eigenaktivitäten geschaffen wird. Die unterrichtsmethodischen Vorschläge haben das Ziel, die methodischen Handlungsmöglichkeiten der Lehrperson deutlich zu erhöhen.

Mehr lesen