Reichstag, Sitz des Deutschen Bundestages

Methoden

Auf diesen Seiten findet sich eine Reihe von Methodenmodulen. Sie bestehen in der Regel aus Hinweisen für die Lehrenden und einem Arbeitsblatt für die Schülerhand. Weiterhin erhalten Sie hier hilfreiche Informationen zur Dokumentation des Befragungsprojektes.

Methoden

Forschen mit GrafStat

Dokumentationsmethoden

Im Folgenden finden Sie eine Vielzahl an Möglichkeiten dargestellt, ein durchgeführtes Projekt zu dokumentieren und zu präsentieren, um es somit der Schule, der Gemeinde oder Stadt, und wenn Sie wollen, Interessierten deutschlandweit zugänglich zu machen. Die aufgezeigten Methoden sind für Schülerinnen und Schüler nicht nur eine ausgezeichnete Möglichkeit sich die Ergebnisse ihres Befragungsprojektes und die Früchte ihres Engagements noch einmal vertiefend zu vergegenwärtigen, sondern bieten auch die Chance relevante Informationen, z. B. die Ergebnisse einer lokalen Wahlprognose, in einem breiteren öffentlichen Rahmen zur Verfügung zu stellen. Weiter...

A-C

In diesem Abschnitt finden Sie folgende Methodenmodule: Advance Organizer, Artikel für die Lokalzeitung verfassen, Artikel für die Schülerzeitung verfassen, Begriffsnetz erstellen, Begründungstraining, Bildreportage anfertigen, Blitzlicht, Brainstorming. Weiter...

D-F

In diesem Abschnitt finden Sie folgende Methodenmodule: Daten auswerten, Einen anonymen Brief schreiben, Entscheidungsspiel, Experten befragen, Fiktives Interview, Fragen an den Text formulieren, Fünf-Schritt-Lesemethode. Weiter...

G-I

In diesem Abschnitt finden Sie folgende Methodenmodule: Handy als Dokumentationsmedium, Internetrecherche, Internetseiten beurteilen. Weiter...

J-L

In diesem Abschnitt finden Sie folgende Methodenmodule: Karikatur interpretieren, Kartenabfrage, Kugellagermethode, Kurzvortrag halten, Lernplakat erstellen. Weiter...

M-P

In diesem Abschnitt finden Sie folgende Methodenmodule: Mindmap erstellen, Museumsgang, Notizen anfertigen, Plakat analysieren, Plakat entwerfen, Politische Urteilsbildung einüben, Portfolio erstellen, Pressemitteilung verfassen. Weiter...

Q-S

In diesem Abschnitt finden Sie folgende Methodenmodule: Radiobeitrag produzieren, Redekette, Referat erarbeiten, Rollenspiel durchführen, Spickzettel verfassen, Statistiken und Tabellen auswerten, Straßenbefragung: Hinweise und Durchführung, Strukturierte Kontroverse, Stummes Schreibgespräch. Weiter...

T-V

In diesem Abschnitt finden Sie folgende Methodenmodule: Text analysieren, Text exzerpieren, Text gliedern, Text in ein Schaubild umwandeln, Think-Pair-Share, Vortrag visualisieren. Weiter...

W-Z

In diesem Abschnitt finden Sie folgendes Methodenmodul: Wandzeitung gestalten. Weiter...

GrafStat Startseite

Einführung in GrafStat

Einsatz der Software in Befragungsprojekten

Die Software GrafStat ist ein einfach handzuhabendes Programm für Befragungsprojekte jeder Art. Sie unterstützt alle Bereiche einer Befragung. Zu jedem Kapitel gibt es weitere Hinweise und Anleitungen im ausführlichen Handbuch. Weiter...

Glossar

Glossar

Das Glossar bietet Informationstexte rund um die Themen Wahlen, Demokratie und Jugendbeteiligung. Die Einträge sind so gewählt, dass sie auch von Schülerinnen und Schülern herangezogen werden können. Weiter...

Literaturtipps

Literaturtipps

Im Literaturbereich finden sich hilfreiche Literaturtipps zur inhaltlichen Auseinandersetzung mit den Themenschwerpunkten "Jugend und Politik", "Bundestagswahl" und "Wahlen in der Demokratie". Weiter...

Links

Links

Links zu den Themen "Jugend und Politik", "Bundestagswahlen" sowie "Wahlen in der Demokratie" sind in diesem Bereich zusammengestellt. Weiter...

Wahlen in Deutschland (Zahlen und Fakten)

Zahlen und Fakten

Bundestagswahlen

Knapp 62 Millionen Wahlberechtigte durften sich an der Bundestagswahl 2013 beteiligen, 30 Parteien traten mit einer Landesliste zur Wahl an. Die meisten Zweitstimmen konnte die CDU für sich verbuchen, gefolgt von der SPD, der Partei DIE LINKE, den GRÜNEN und der CSU. 25 weitere Parteien scheiterten an der Fünfprozenthürde und zogen nicht in den Bundestag ein. Fast drei von zehn Wahlberechtigten machten von ihrer Stimme keinen Gebrauch. Weiter...

WOM Unterrichtsmaterialien

Wahl-O-Mat

Wahl-O-Mat im Unterricht

Für den Einsatz im Unterricht: Materialien zum Wahl-O-Mat und zu "Wer steht zur Wahl?". Sie bieten einen pädagogischen Werkzeugkasten, um sich mit Hilfe der beiden Online-Angebote mit Politik und Wahlkampfthemen zu beschäftigen. Weiter...