Reichstag, Sitz des Deutschen Bundestages

26.10.2012

MJ 02.07 Prominente zur Wahl anschreiben

Eine Möglichkeit, das Thema Wahlen stark zu machen, ist das Anschreiben von Prominenten und bedeutenden Persönlichkeiten in Deutschland. Dies kann per E-Mail, über ein soziales Netzwerk wie bspw. Facebook oder per Post geschehen. Die Adressen können von den Schülerinnen und Schülern im Internet recherchiert werden.

Muster-Anschreiben

Brief 1
Sehr geehrte Frau/geehrter Herr ...
wir besprechen in unserem Kurs/unserer Klasse im Moment das Thema "Wahlen in der Bundesrepublik". Von diesem Thema sind wir direkt betroffen, da die meisten von uns bald zum ersten Mal an der Bundestagswahl teilnehmen dürfen. Nur: Wen sollen wir wählen? Sollen wir überhaupt wählen? Viele von uns spielen mit dem Gedanken, erst gar nicht zur Wahl zu gehen.

Nun hören wir im Unterricht, wie wichtig die Wahlen für die Demokratie sind. Da ich 'mir die Entscheidung nicht leicht machen möchte, habe ich mir überlegt, Sie um Ihren Rat zu bitten, wie ich zu einer vernünftigen Wahlentscheidung kommen kann.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir bis …. antworten könnten. Wir möchten Ihre Antwort im Unterricht besprechen und eventuell in einer Broschüre zur Information der anderen Schülerinnen und Schüler veröffentlichen. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Brief 2
Sehr geehrte Frau/geehrter Herr ...
in unserer Klasse beschäftigen wir uns gerade mit dem Thema "Jugend und Politik". Aus empirischen Erhebungen, wie der Shell-Jugendstudie, wissen wir bereits, dass junge Wähler/-innen meist eine nur geringe Wahlmotivation aufweisen. Es gibt zudem Hinweise, dass Jugendliche und junge Wähler gerade der Parteienpolitik gegenüber sehr kritisch eingestellt sind. Warum sollten wir als (künftige) Jungwähler/-innen also an der Wahl teilnehmen? Welche Gründe sprechen für eine Wahlbeteiligung? Wie versuchen Sie, junge Wähler/-innen für Ihre Partei zu gewinnen? Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir bis …. antworten könnten. Wir möchten Ihre Antwort im Unterricht besprechen und eventuell in einer Broschüre zur Information der anderen Schülerinnen und Schüler veröffentlichen. Vielen Dank. ...
Freundliche Grüße aus


Beispielhafte Antwort zu Brief 1

BeispielbriefBeispielbrief