Wegweiser zum Wahllokal in Berlin aus dem Jahre 2013

M 03.07 Vertrauen in die Politikerinnen und Politiker?

18.7.2017
Damit die Schülerinnen und Schüler selbstständig herausfinden, wie es um die Wahlversprechen und den Repräsentationsprozess in Deutschland steht, soll die Grafik zum Thema "Werden Wahlversprechen eingehalten?" analysiert werden.

Kurz vor der Bundestagswahl 2013 hat die Forschungsgruppe Wahlen eine Umfrage mit 1.276 Bürgerinnen und Bürger durchgeführt und folgende Frage gestellt:


Wie ist das mit den Ankündigungen der Parteien vor der Bundestagswahl ganz allgemein: Glauben Sie, dass diese Ankündigungen nach der Bundestagswahl von den Parteien im Großen und Ganzen auch eingehalten werden, wenn sie an die Regierung kommen, oder glauben Sie das nicht?
Grafik: Was die Wählerinnen und Wähler über die Wahlversprechen denken ; eigene Grafik nach Zahlen der Forschungsgruppe Wahlen, Politbarometer, Juni II 2013.Angabe in Prozent, was die Wählerinnen udn Wähler über die Wahlversprechen denken; eigene Grafik nach Zahlen der Forschungsgruppe Wahlen, Politbarometer, Juni II 2013. (© Forschungsgruppe Wahlen, Politbarometer Juni II 2013, www.forschungsgruppe.de)




Arbeitsaufträge:
  1. Beschreibt die Grafik.
  2. Interpretiert die Aussagen der Grafik.
  3. Erstellt eine ähnliche Grafik mit den Ergebnissen in eurer Klasse. Was glaubt ihr, werden die Wahlversprechen von den Parteien eingehalten oder nicht?
Das Arbeitsmaterial ist hier als PDF-Icon PDF-Datei abrufbar.



 

Forschen mit GrafStat

Grafstat Software

GrafStat ist ein wichtiges und vielfach bewährtes Werkzeug für eine teilnehmer-aktive politische Bildungsarbeit in Schule, Jugend- und Erwachsenenbildung. An ausgewählten Themen wird exemplarisch gezeigt, wie GrafStat in der Praxis eingesetzt werden kann. GrafStat ermöglicht den fachspezifischen Einsatz Neuer Medien an praxisnahen, für Jugendliche interessanten Beispielen. Weiter... 

Themenseite

Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 fand die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. 61,5 Millionen Menschen waren zur Wahl aufgerufen, rund drei Millionen von ihnen zum ersten Mal. Auf dieser Seite informiert die Bundeszentrale für politische Bildung über die Ergebnisse, Hintergründe und ihre Angebote zur Wahl. Weiter...