Projekt Mobbing - bei uns nicht ?!

1.11.2010

Info 01.01 Words Hurt

Die kanadische Organisation "Concerned Children´s Advertisers – Long Live Kids!" veranlasste den Dreh des Spots "Words Hurt". Hier finden Sie einige Hintergrundinformationen zu dem Spot.

In dem Spot geht es um Mobbing durch verbale Angriffe – speziell bei Mädchen.

Die verletzenden Worte werden in dem kurzen Clip als fliegende Objekte visualisiert, die das betroffene Mädchen wie Schläge treffen. Auf diese Weise soll verdeutlicht werden, dass Mobbing-Opfer durch verbale Attacken ebenso getroffen und verletzt werden wie durch körperliche Angriffe.

Die moderne Umsetzung des Inhalts ist ansprechend für Schülerinnen und Schüler und somit vielversprechend als möglicher Einstieg in das Thema Mobbing.

Informationen zum Film sowie auch weitere Spots zum Thema findet man auf den Seiten der Organisation Concerned Children´s Advertisers – Long Live Kids! (11.11.10)


HanisauLand.de

HanisauLand-Spezial: Mobbing

Sehr viele Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene sind mittlerweile von Mobbing betroffen. Doch was unterscheidet Mobbing von normalen Streitereien und Hänseleien, wie kann man verhindern ein Mobbingopfer zu werden, und wo findet man Hilfe? Wir beantworten eure Fragen…

Mehr lesen auf hanisauland.de

Grafstat Logo Service
Wenn's Fragen gibt...

Grafstat Service

Für alle Fragen, die bei der Durchführung Ihres Projektes auftauchen, versucht das Team der Universität Münster eine Antwort zu finden - ganz gleich, ob Sie Fragen zur Software, zur Methodik oder zur Organisation Ihres Projektes haben.

Mehr lesen

Grafstat Logo Methoden
Meinungsforschung im Unterricht

Grafstat Methoden

Die Attraktivität des Unterrichtsfaches Politik/Sozialkunde kann in erheblichem Maße dadurch gesteigert werden, dass den Jugendlichen motivierende Aufgaben gestellt und Raum für Eigenaktivitäten geschaffen wird. Die unterrichtsmethodischen Vorschläge haben das Ziel, die methodischen Handlungsmöglichkeiten der Lehrperson deutlich zu erhöhen.

Mehr lesen